nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2016

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Miltenberg 29.12.2016

Silvesterkonzert in Jakobuskirche

»Ge­spannt in die Zeit« lau­tet das Mot­to des Sil­ves­ter­kon­zerts mit Alex­an­der Huhn am Sams­tag, 31. De­zem­ber, in Mil­ten­bergs Stadtp­farr­kir­che St. Ja­ko­bus der Äl­te­re. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 22 Uhr. Es er­k­lin­gen Wer­ke von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach, Char­les-Ma­rie Wi­dor, Cé­sar Franck, Oli­vier Mes­siaen und Louis Vi­er­ne. Dia­kon Ni­co­las Kehl re­zi­tiert Pro­sa und Ly­rik. Der Ein­tritt ist frei, mit Kol­lek­te am Aus­gang. Mar­tin Bach­mann/Fo­to:

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2016

»In letzter Sekunde erwischt«

Ernst Bäp­p­ler Ei­ner im Al­ter von neun Jah­ren an der Sch­leu­se be­gan­ge­nen Hel­den­tat rühm­te sich Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog, ge­bür­ti­ger Obernau­er, vor ei­ni­gen Wo­chen in lau­ni­gen Wor­ten im »ge­müt­li­chen Teil« ei­ner Ver­an­stal­tung im ört­li­chen Pfarr­saal. Un­ser Me­di­en­haus woll­te da­zu mehr wis­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2016

Arbeit und Brot in schwerer Zeit

Vie­len Men­schen gab der Obernau­er Sch­leu­sen­bau Ar­beit und Brot - ein Se­gen in wirt­schaft­lich schwe­rer Zeit. Ei­ne be­hörd­li­che Zäh­lung vom 1. Ju­li 1929 nennt 18 be­schäf­tig­te Meis­ter, 94 Fach­ar­bei­ter und 122 Hilfs­ar­bei­ter.

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2016

Von Jugendsünden, Schiffsschrauben und einer Spielwiese

Ei­ne en­ge Be­zie­hung zur Obernau­er Sch­leu­se ha­ben vie­le An­ge­hö­ri­ge der heu­ti­gen El­tern- und Gro­ßel­tern­ge­ne­ra­ti­on, so auch Aschaf­fen­burgs Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog. Er wur­de 1951 im da­mals noch selbst­stän­di­gen Dorf ge­bo­ren und wuchs dort auf. Noch heu­te zieht es ihn ans Obernau­er Mai­n­u­fer.

Weiterlesen
Wörth 29.12.2016

Ära der ersten Dampfer

Der Ve­r­ein zur För­de­rung des Schiff­fahrts- und Schiff­bau­mu­se­ums Wörth hat zum Jah­re­s­en­de die 32. Aus­ga­be der Mu­se­ums­zeit­schrift, die »Main­schiff­fahrts-Nach­rich­ten« her­aus­ge­ge­ben. Eines der Hauptthemen im Heft ist die Einführung der Dampfschifffahrt zu Beginn des Industriezeitalters nach der Erfindung der Dampfmaschine.

Weiterlesen
Kahl 29.12.2016

Ein runder Tisch fürs Alte Pfarrheim?

Die Sil­ves­ter­par­ty lässt sich Al­fons Kreu­zer nicht neh­men. Für den Abend mit der »Amor Re­vi­val Tanz­ka­pel­le« kommt der Wirt des Al­ten Pfar­r­heims in Kahl auch den Aufla­gen nach, mit de­nen die Bau­auf­sicht ih­re Ge­neh­mi­gung zur Öff­nung des Saals ver­bun­den hat: Höchs­tens 120 Gäs­te dür­fen rein, zu­g­leich müs­sen Küche und Wirt­schaft ge­sch­los­sen blei­ben. Der Brand­schutz.

Weiterlesen
Alzenau 29.12.2016

Sint-Oedenrode ist künftig Teil von Meierijstad

Zum Jah­res­wech­sel er­lebt die Al­ze­nau­er Part­ner­stadt Sint-Oe­den­ro­de ei­ne be­deut­sa­me Ve­r­än­de­rung: Die rund 18 000 Ein­woh­ner zäh­l­en­de nie­der­län­di­sche Stadt in der Pro­vinz Nord­bra­bant ver­liert ih­re kom­mu­na­le Selbst­stän­dig­keit. und geht in ei­nem Städ­te­zu­sam­men­schluss auf. Dies be­rich­tet die Stadt Al­zenau in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.12.2016

14. Januar: Kinderkino in der Stadtbibliothek

AL­ZENAU. Die Al­ze­nau­er Stadt­bi­b­lio­thek weist auf ihr »Kin­der᠆ki­no« am Sams­tag, 14. Ja­nuar, hin. Bei frei­em Ein­tritt wird ein Abenteu­er­film für Kin­der ab sechs Jah­ren ge­zeigt. Wai­sen­jun­ge Pe­te lebt im Wald und hat ei­nen Dra­chen als Freund, so die Bi­b­lio­thek zur Hand­lung (Film­ti­tel kann in der Bi­b­lio­thek er­fragt wer­den). Die Ver­an­stal᠆­tung dau­ert von 14 bis 16.45 Uhr, Ein­lass ist ab 13.30 Uhr. Das Mit­brin­gen von Spei­sen und Ge­trän­k­en ist nicht ge­stat­tet.

Weiterlesen
Mömbris 29.12.2016

49 Mömbriser Kinder unterstützt

Er­freu­li­che Bi­lanz hat die Möm­b­ri­ser In­i­tia­ti­ve »Kin­dern Zu­kunft ge­ben« jetzt ge­zo­gen: »Im Jahr 2015/16 konn­ten wir mit un­se­rer In­i­tia­ti­ve im Markt Möm­b­ris 49 Kin­der re­gel­mä­ß­ig oder bei ein­zel­nen Pro­jek­ten un­ter­stüt­zen«, so In­i­tia­to­rin Su­san­ne Le­der­ger­ber.

Weiterlesen
Mömbris 29.12.2016

Ministranten sammeln Weihnachtsbäume ein

Mi­ni­s­tran­ten sam­meln am Di­ens­tag, 14. Ja­nuar, in den Orts­tei­len Nie­der­stein­bach und Brü­cken aus­ge­di­en­te Weih­nachts­bäu­me ein. Wie der Nie­der­stein­ba­cher Orts­aus­schuss wei­ter mit­teilt, sol­len die Bür­ger ih­re ab­ge­sch­mück­ten Bäu­me um 9 Uhr zur Ab­ho­lung be­reit­ge­s­tellt ha­ben, wo­bei drei Eu­ro am Baum be­fes­tigt sein sol­len. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen