nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2015

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Kreis Miltenberg 29.12.2015

Was Leben und Sterben im Kreis kosten

Wo zahlen die Bürger besonders viel oder wenig

Ob Was­ser, Be­stat­tung oder Hun­de­steu­er: Wenn es ums Geld geht, klaf­fen die Kom­mu­nen im Land­kreis Mil­ten­berg weit au­s­ein­an­der. So kos­tet zum Bei­spiel der Ku­bik­me­ter Was­ser in Großwall­stadt 67 Cent, wäh­rend die Weil­ba­cher 4,60 Eu­ro hin­blät­tern müs­sen. Wir ha­ben die Zah­len des ver­gan­ge­nen Jah­res ver­g­li­chen. So­weit be­kannt sind ak­tu­el­le Än­de­run­gen ent­hal­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 29.12.2015

Funkruf in die ganze Welt

62 Jah­re tren­nen die Er­len­ba­cher Franz Stöb­erl (77) und Le­on (15), ihr Hob­by ver­bin­det sie. Wenn die bei­den Fun­ka­mateu­re zu fach­sim­peln be­gin­nen, spielt der Al­ters­un­ter­schied kei­ne Rol­le. Ih­re Lei­den­schaft le­ben die bei­den im Mil­ten­ber­ger Orts­ver­band des Deut­schen Ama­teur-Ra­dio-Clubs (DARC) aus, der 2015 sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­er­te.

Weiterlesen
Frankfurt 29.12.2015

Rock-Bühne und Kino schließen

Wäh­rend die Mu­se­ums­land­schaft in Frank­furt boomt und aus­ge­baut wird, ver­lie­ren an­de­re Kul­tur­be­rei­che mit Be­ginn des neu­en Jah­res Stand­bei­ne in der Stadt: Zum Jah­re­s­en­de sch­ließt der Drei­kö­n­igs­kel­ler am Sach­sen­hau­se­ner Mu­se­ums­u­fer, mit dem Ab­riss der Zeil­ga­le­rie ab Fe­bruar fällt auch für die As­tor Film­loun­ge der Vor­hang.

Weiterlesen
Lohr 29.12.2015

Präzisionsarbeit für den Gaumen

Kon­ser­ven sind was für Koch­muf­fel? Vor­ge­fer­tig­te So­ßen ver­der­ben je­des Es­sen? Wer das denkt, wird bei Fein­kost Eng­lert in Lohr ei­nes Bes­se­ren be­lehrt.
Schon im Hof we­hen ei­nem zar­te Es­sens­düf­te um die Na­se. Hier wird de­fini­tiv mit fri­schen Zu­ta­ten ge­kocht. »Heu­te ste­hen Hühn­er­fond und Reh­b­ra­ten auf dem Pro­duk­ti­ons­plan«, er­klärt Ul­rich Eng­lert. Der aus­ge­bil­de­te Volks­wirt führt den Hand­werks­be­trieb in der drit­ten Ge­ne­ra­ti­on.

Weiterlesen
Kleinostheim 29.12.2015

Vitamar an Silvester und Neujahr zu

An Sil­ves­ter und Neu­jahr bleibt das Klei­n­ost­hei­mer Vita­mar ge­sch­los­sen. Die Ge­mein­de­wer­ke wei­sen dar­auf­hin, dass an den an­de­ren Ta­gen die nor­ma­len Öff­nungs­zei­ten gel­ten. Die­se sind Mon­tag bis Frei­tag 12 bis 22 Uhr, Sams­tag 12 bis 19 Uhr und an Sonn- und Fei­er­ta­gen von 9 bis 19 Uhr. Mon­tags und frei­tags öff­net das Vita­mar zu­dem für Frühauf­ste­her zwi­schen von 6.15 und 9 Uhr, am Frei­tag ist dann im Hal­len­bad von 9 bis 11 Uhr Frau­en­schwim­men.

Weiterlesen
Lohr 29.12.2015

China-Fondue für Silvester

Das braucht man da­für:
• Hüh­ner­brühe oder Rin­der­brühe für Fon­due Chi­noi­se
• Fleisch von gu­ter Qua­li­tät, Kurz­b­rat­stü­cke von Rind oder Kalb oder Hüh­ner­brust, in Wür­fel ge­schnit­ten
• Ge­mü­se, eben­falls in Wür­fel ge­schnit­ten
• ver­schie­de­ne Dips und So­ßen

Und so geht's:
• Brühe im Topf er­hit­zen und in den Fon­due-Topf ge­ben

Weiterlesen
Lohr 29.12.2015

Ulrich Englerts Einkaufszettel

Ein­ge­kauft wird bei Fein­kost Eng­lert ein­mal pro Wo­che. »Wir ha­ben kei­ne gro­ße La­ger­hal­tung son­dern ar­bei­ten nach dem Just-in-ti­me-Prin­zip«, er­klärt Ul­rich Eng­lert. So sieht sein Ein­kaufs­zet­tel aus:
- 5 Ton­nen Kno­chen
- 700 Li­ter Sah­ne
- 4 Ton­nen Ge­mü­se
- 3 Ton­nen Fleisch oder Fisch
Al­le 14 Ta­ge kom­men noch 2000 Li­ter Wein da­zu.

Weiterlesen
Service 29.12.2015

Wir gratulieren

Al­zenau: Je­an-Wil­ly Wein­gärt­ner, Mo­zart­stra­ße 12, zum 70.; Jo­h­an­na Wis­sing, Die­sel­stra­ße 3C, zum 72. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Mi­chel­bach: Jür­gen Persch, Mai­sen­hau­sen 1, zum 70. Ge­burts­tag.
Frei­ge­richt-Al­ten­mitt­lau: Mar­ga­re­tha Mül­ler, zum 75. Ge­burts­tag.
Frei­ge­richt-Hor­bach: Ma­ria Hu­ber, zum 85. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2015

Aus dem Standesamt

Ge­bur­ten ge­mel­det in der Zeit vom 10.12.2015 bis 15.12.2015
D a b r o w s k a , Isa­bell,
Hös­bach, Rat-Sc­holz-Stra­ße 15
B a u l i n , Sav­va,
Hai­bach, Alois-Wen­zel-Stra­ße 27
G a u b a t z , Mo­na Syl­via,
Groß-Um­stadt, Mörs­weg 5
S h a h - A l i , Noah Na­vid,
Al­zenau, Ha­nau­er Stra­ße 104
B a u m a n n , Ma­rie,

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2015

Knaller in historischen Altstädten tabu

Aschaffenburger Schloss und die Würzburger Residenz geschützt

Si­cher­heit geht vor: Das 2009 er­las­se­ne Feu­er­werk-Ver­bot für Städ­te mit vie­len Fach­werk­häu­s­ern gilt auch in die­sem Jahr wie­der.

Weiterlesen