nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2008

 1 2 3 .... 23 24 25 26 27 28 
Service 29.12.2008

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51 Telefonseelsorge: Tel

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 29.12.2008

Witzig und schlagfertig: Zitate des Jahres

Witzig und schlagfertig - so sind bisweilen die Aussagen von Ministern, Kommunalpolitikern und anderen Persönlichkeiten, die Woche für Woche im Rampenlicht stehen. Unsere Zeitung hat das Jahr über die besten Sprüche gesammelt:

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 29.12.2008

"Paare achten mehr aufs Ambiente"

Was tut sich - außer der Vorbereitung auf das neue Personenstandsrecht - in deutschen Standesämtern? Was ist beim Heiraten gerade Trend? Andrea Spatzal fragte nach bei einem Experten mit langjähriger Berufserfahrung: Walter Großmann (Foto), Leiter...

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 29.12.2008

Zahlen und Fakten: Standesamt Aschaffenburg

Das Standesamt im Aschaffenburger Rathaus hat neun Mitarbeiter . Neben Amtsleiter Walter Großmann gibt es vier Standesbeamte. Der Landkreis Aschaffenburg weist 23 Standesamtsleiter plus 41 Standesbeamte auf

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.12.2008

Ein Tag, um mit sich abzurechnen

"Zum Neujahrsbeginn gibt es kein großes Fest, keine Geschenke, keine Dekoration", erklärt Hafssa El ouaamari. "Bei uns spielt sich das alles mehr im Geiste ab

Weiterlesen
Lohr 29.12.2008

Im neuen Jahr gleich wieder unterwegs

Der Spessartverein Lohr veranstaltet im Januar für Mitglieder und Gäste die Hauptwanderung aller Gruppen am Sonntag, 4. Januar, die Hauptwanderung vom Stadtbahnhof zur Schanzkopfhütte mit anschließendem Lakefleischesen am Sonntag, 25

Weiterlesen
Lohr-Wombach 29.12.2008

Ausgewanderte Lohrerin feiert in der Heimat

Eine nach Amerika ausgewanderte Lohrerin feiert ihren 80. Geburtstag in der Heimat: Hildegard Mathers, geborene Wirthmann, wird heute, Montag, 80 Jahre alt

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 29.12.2008

Die Geschichte der Schmiedehandwerks

Von schmieden spricht man, wenn Metall in seiner Form verändert wird, ohne Stücke oder Späne abzunehmen

Weiterlesen
Alzenau 29.12.2008

Notfalldienste

Notrufe Polizei: Tel. 1 10. Feuerwehr: Tel. 1 12. - Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21/1 92 22), Notarzt und Krankentransport. - Giftnotruf: Tel. 09 11/3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.12.2008

Zurückgeblättert

29. Dezember 1878: Carl Keller eröffnet eine Buchdruckerei in Lohr

Weiterlesen