nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2010

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Schnee-Unfälle in der Region 29.11.2010

40-Tonner blockiert A3 - Laster prallt gegen Mauer - Brummi stellt sich quer

In der kompletten Region ist es am Monatgnachmittag wegen Schnee und Glatteis zu Verkehrs-Behinderungen gekommen. Auf der A3 bei Waldaschaff blockierte ein 40-Tonner die Autobahn. Zwischen Hessenthal und Weibersbrunn stießen zwei Autos zusammen, zwischen Weibersbrunn und Kreuzung Sieben Wege stellte sich ein Sattelzug quer und blockierte die Kreisstraße AB5.

Weiterlesen
Brief an Innenminister 29.11.2010

Türke droht Abschiebung - Oberbürgermeister will das verhindern

Der in Würzburg lebende Hakan Cengiz soll trotz seiner erfolgreichen Arbeit mit Migranten in die Türkei abgeschoben werden. Oberbürgermeister Rosenthal will das nun verhindern. Zuletzt hatte er die Entscheidung der städtischen Ausländerbehörde noch verteidigt.

Weiterlesen
Tödlicher Ehestreit 29.11.2010

Frau attackiert Ehemann mit Fleischgabel, Ehemann erwürgt Frau

Ein Ehestreit hat am Montag in Massing (Landkreis Rottal-Inn) mit dem Tod einer Frau geendet. Nachdem die Frau mit einer Fleischfgabel auf ihren Mann losgegangen ist, hat er sie erwürgt.

Weiterlesen
B469 bei Laudenbach 29.11.2010

Kia stößt mit drei Autos zusammen - Fünf Verletzte

Auf der B469 bei Laudenbach ist Montagmittag gegen 12 Uhr eine Kia-Fahrerin auf der Gegenfahrbahn erst mit drei Autos zusammengestoßen. Anschließend rammte den Kia ein vierter Wagen. Die Kia-Fahrerin kam schwerverletzt in ein Krankenhaus, vier weitere Personen erlitten ebenfalls Verletzungen und kamen in Kliniken. Die Straße war stundenlang komplett gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.

Weiterlesen
Polizei ermittelt in alle Richtungen 29.11.2010

Totes Ehepaar in Wohnung entdeckt

Die Leichen eines Ehepaars sind in der Nacht zum Sonntag in einer Wohnung im südhessischen Lampertheim entdeckt worden. Der 65-jährige Mann und seine 50 Jahre alte Frau wiesen Schussverletzungen auf.

Weiterlesen
Alzenau 29.11.2010

Der Weihnachtsmarkt im Polizeibericht

Erfreulicherweise hatte der gestrige Polizeibericht nur einen Eintrag, der den Weihnachtsmarkt betrifft. Geschildert wird folgender Fall: Eine 33-jährige Besucherin des Alzenauer Weihnachtsmarktes hatte am Freitag vor, die Toilette unterhalb der Stadtbibliothek zu benutzen. Die Frau zog gerade ihre Hose herunter, als ein unbekannter Mann versuchte, von der Nachbarkabine über die Trennwand zu steigen.

Weiterlesen
Alzenau 29.11.2010

27 Nintendos aus Lagerraum gestohlen

Aus einem Lagerraum einer Spedition im Industriegebiet Alzenau-Süd sind 27 Nintendo-Geräte gestohlen worden- sie waten zum Versand abgestellt. Die Spielgeräte haben einen Wert von 3583 Euro. red

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.11.2010

Am 29. November ...

• … 1985 wurde im Gastraum der Prischoßhalle die »Bürger-Initiative gegen die Westumgehung Alzenau« (BIWA) gegründet. Unterstützt wurde sie von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und dem Bund Naturschutz Bayern, Kreisgruppe Aschaffenburg. Zum Vorsitzenden wurde Manfred Geisler gewählt. Er berichtete unter anderem von der Unterschriftenaktion, bei der 1000 Bürger gezählt worden waren.

Weiterlesen
Alzenau 29.11.2010

Die Vorfahrtsregel nicht beachtet

Eine Opel-Fahrerin aus Mömbris hat am Freitagmittag in der Wasserloser Straße in Alzenau nach links abbiegen wollen. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte Alzenauerin, die einem Honda steuerte. Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Gesamtschaden wird von der Polizei mit etwa 1 900 Euro angegeben. red

Weiterlesen
Alzenau 29.11.2010

Scheibe einer Tür eingetreten

Die Polizei berichtet, dass am späten Freitagabend ein 19-jähriger Alzenauer und sein 20-jähriger Bekannter aus Kleinostheim von einer fünfköpfigen, unbekannten Gruppe, zunächst verbal angegriffen worden sei. Die jungen Männer konnten sich in die Wohnung des Alzenauers im Ahornweg flüchten. Hier wurden sie weiter von den Jugendlichen beschimpft.

Weiterlesen