nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 .... 24 25 26 
Seitz Vorgeworfen, »Schuld« an der Situation Zu Haben, Dass Der Gemeinderat Nur Noch Selten Tage. Alle Wichtigen Entscheidungen Würden In Ausschüssen Fallen und Somit Werde Ein Guter Teil Der Gewählten Kahler Gemeinderäte Zu »Mitläufern« Degradiert (Main- 29.10.2009

Seitz wehrt sich gegen Wilz-Vorwurf

Urspringen 29.10.2009

84 Blutspender in Grundschule

. Mit 84 Spendewilligen war der letzte Blutspendetermin dieses Jahres in der Grundschule Urspringen gut besucht. Nach ärztlicher Untersuchung wurden 78 Personen zur Blutspende zugelassen, darunter auch ein Erstspender. Mit der bronzenen Ehrennadel und Urkunde wurden für dreimaliges Blutspenden Beatrix Sendelbach und Andreas Buller aus Urspringen ausgezeichnet.

Weiterlesen
Niedernberg 29.10.2009

Seminarreihe bietet »Hilfe bei Demenz«

Die Selbsthilfegruppe Demenz bietet ein Seminar für Angehörige und Pflegende von Menschen mit Demenz an. An drei Dienstagvormittagen, 17. und 24. November sowie 1. Dezember, referiert Konrad Schmitt von der Beratungsstelle Demenz jeweils von 9 bis 11 Uhr im BRK-Haus in Niedernberg (Lindenstraße). Die Themen:

Weiterlesen
Wertheim 29.10.2009

Wenn die Brause Druck entwickelt

Gute Anmeldezahlen und engagierte Mitwirkende, das kann der Stadtjugendring Wertheim bei der Erstauflage seines Herbstferienprogramms vermelden, auch wenn eine geplanten Veranstaltungen abgesagt werden musste.
Viel Leben herrschte am Dienstag im Vereinsheim des Kanuclubs Wertheim (KCW), als 15 Kinder zwischen sechs und neun Jahren sich zum experimentieren trafen.

Weiterlesen
Wertheim 29.10.2009

Medienflohmarkt geht weiter

Der Medienflohmarkt in der Stadtbücherei Wertheim geht weiter. Bis Montag, 17. November, werden noch aussortierte Medien und Spenden aus dem Bestand der Bücherei verkauft. Angeboten wird eine große Auswahl an Kinder- und Jugendmedien, Sachbüchern und Romanen. Der Erlös kommt der Stadtbücherei für Neuanschaffungen zugute. red

Weiterlesen
Weilbach 29.10.2009

Fränkische Landgänse in Blau sind neue deutsche Meister

Beate Meisenzahl vom Geflügelzuchtverein holte sich mit ihren Fränkischen Landgänsen in Blau wieder die Deutsche Meisterschaft und gewann auch das begehrte blaue Band der Stadt Hannover, den höchsten Preis den ein Einzeltier erringen kann.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 29.10.2009

Digitaler Funk: Drohen Kommunen weitere Kosten ?

Die Kritik des Landesfeuerwehrverbandes an der Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, die Betriebskosten für den Digitalfunk nicht aus den Kassen des Freistaats zu zahlen, hätte kaum deutlicher ausfallen können: Der Verband sieht die Einsatzfähigkeit der örtlichen Feuerwehren gefährdet, können integrierte Leitstellen, Polizei und Feuerwehr nicht gemeinsam digital funken.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 29.10.2009

Für drei Spuren fehlen 50 Zentimeter

»Es hat da schon mal einen Toten gegeben«, erzählte Uschi Münch dem Kreisbeigeordneten Christel Fleischmann kürzlich am Rande der Einweihung des neuen Wertstoffhofs bei Semd. Uschi Münch ist die Bäuerin vom Erdbeerhof zwischen dem Semder Kreuz und der Ausfahrt Umstadt-Nord. Der Hof der hat viel Kundenverkehr, und am Abzweig zu den Aussiedlerhöfen hat es schon mehr als einen Unfall gegeben.

Weiterlesen
Wertheim-Reicholzheim 29.10.2009

7000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Ein Schaden in Höhe von 7000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch um 5.30 Uhr an der Einmündung Landesstraße 506/Alte Heerstraße in Reicholzheim entstanden. Eine 54-jährige Toyota-Fahrerin bog nach Angaben der Polizei von der Brücke nach links in die Landesstraße ein und übersah dabei die in Richtung Bronnbach fahrende 41-jährige Peugeot-Fahrerin. red

Weiterlesen