nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Blaulicht 29.09.2014

Zug kollidiert mit Auto: Frau stirbt bei Unfall in Dorfprozelten

Fahrgäste in der Regionalbahn unverletzt

Am Montagnachmittag ist eine Mercedes-Fahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Regionalzug in Dorfprozelten (Kreis Miltenberg) noch an der Unfallstelle verstorben. An einem Bahnübergang kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge und das Auto wurde noch mehrere hundert Meter mitgeschleift. Die Zugstrecke war einige Stunden gesperrt.

Weiterlesen
Pfalz (Region) 29.09.2014

Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung nach Unfall in Holiday Park

Mädchen stirbt auf Karussell

Eineinhalb Monate nach dem tödlichen Unfall eines elfjährigen Mädchens im Holiday Park in der Pfalz ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. Der für die Sicherheitsaufsicht des Fahrgeschäfts in Haßloch am Unfalltag zuständige Mann soll die Anweisungen nicht vollständig beachtet haben, warfen ihm die Ermittler am Montag in Frankenthal vor.

Weiterlesen
Freigericht 29.09.2014

Gemeinde: Büsche und Bäume stutzen

Die Ge­mein­de Frei­ge­richt hat an die Grund­stücks­ei­gen­tü­mer ap­pel­liert, auf Bür­ger­s­tei­ge und in Stra­ßen ra­gen­des Grün zu­rück­zu­schnei­den. Da­mit rea­giert die Kom­mu­ne laut Bür­ger­meis­ter Joa­chim Lu­cas auf zu­neh­men­de Be­schwer­den, wo­nach Pflan­zen von pri­va­ten Grund­stü­cken »in er­heb­li­chem Ma­ße in den öf­f­ent­li­chen Ver­kehrs­raum hin­ein­ra­gen und so­gar die Sicht auf Ver­kehr­s­ein­rich­tun­gen er­schwe­ren oder die­se ganz ver­de­cken«.

Weiterlesen
Hanau 29.09.2014

Schlemmen auf deutsche und französische Art

Mit re­gio­na­len und fran­zö­si­schen De­li­ka­tes­sen will die In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Ha­nau­er Alt­stadt (IGHA) an die­sem Frei­tag Fein­sch­me­cker ins Herz der Stadt lo­cken. Mit Un­ter­stüt­zung der Ha­nau­er Mar­ke­ting GmbH be­rei­tet der Ve­r­ein ei­nen Bau­ern- und Sch­lem­mer­markt vor, gleich ne­ben­an gibt es ei­nen An­tik- und Trö­d­el­markt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.09.2014

Bad Orb: Tanztee mit den Evergreens

BAD ORB. Der Gar­ten­saal im Kur­park Bad Orb ver­wan­delt sich am Sonn­tag, 26. Ok­tober, ab 15 Uhr in »Dom­may­ers Ca­si­no«, ei­nen Tanz­pa­last im Wie­ner Ge­mein­de­be­zirk Hiet­zing des 19. Jahr­hun­derts. Die Ever­g­re­ens, Re­gi­na und Die­ter Stei­ner aus Al­zenau, ver­sp­re­chen für den Tanz­tee Wal­zer­se­lig­keit, klin­gen­de Fox­trotts und feu­ri­gen Tan­go, Heu­ri­gen­lust und ei­ne Kaf­fee­ta­fel. Der Ein­tritt für die­se Kur­z­weil’ be­trägt 10 Eu­ro. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Hanau 29.09.2014

Buchhandlung Dausien: Vanessa F. Fogel liest


Ei­ne Le­sung kün­digt die Ha­nau­er Buch­hand­lung Dau­si­en, Salz­stra­ße 18, für Don­ners­tag, 16. Ok­tober, an. Ab 20 Uhr liest Va­nes­sa F. Fo­gel aus »Hertz­mann’s Cof­fee«. In ih­rem neu­en Ro­man kommt es zum St­reit um das Er­be ei­nes jü­di­schen Ehe­paars. Va­ter Hertz­mann, der sich ein Im­pe­ri­um im Kaf­fee­han­del auf­ge­baut hat, ent­deckt das Vi­deo­por­tal Youtu­be für sich und er­zählt. Der Ein­tritt kos­tet sie­ben Eu­ro. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Hanau 29.09.2014

Wild(er) Aktionstag im Forstamt Hanau

Ei­nen »wild(en) Ak­ti­ons­tag« or­ga­ni­siert der Wald­la­den des For­stamts Ha­nau-Wolf­gang am Sams­tag, 18. Ok­tober, 10 bis 14 Uhr, für Wil­des­ser und sol­che, die es wer­den wol­len. Es gibt laut An­kün­di­gung In­for­ma­tio­nen über die Vor­zü­ge des »wil­den Fleischs« aus Hes­sens Wäl­dern, das von ei­nem »Pro­bi­er­grill« auch ge­kos­tet wer­den kann.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.09.2014

Auf den Spuren von Philipp Ludwig

HA­NAU. Phi­l­ipp Lud­wig von Ha­nau-Mün­zen­berg war der Grün­der der Ha­nau­er Neu­stadt. Sein Le­ben und Wir­ken ste­hen im Mit­tel­punkt ei­ner Füh­rung der Tou­rist-In­for­ma­ti­on am kom­men­den Sams­tag. Treff­punkt ist um 14 Uhr am Phi­l­ipp-Lud­wig-Denk­mal der Wal­lo­nisch-Nie­der­län­di­schen Kir­che. Die Teil­nah­me kos­tet sechs Eu­ro für Er­wach­se­ne und für Kin­der die Hälf­te.

Weiterlesen
Rheingau 29.09.2014

Weinabend der Sängervereinigung

KROM­BACH. »Fran­ken trifft Rhein­gau« heißt es am Sams­tag, 4. Ok­tober, beim tra­di­tio­nel­len Wein­a­bend der Sän­ger­ve­r­ei­ni­gung Krom­bach in der Mehr­zweck­hal­le. Ab 19 Uhr tre­ten »Qu­er­Beat« und der Män­ner­chor aus Al­ten­mitt­lau auf so­wie »Bel­can­to« und der Män­ner­chor Großwall­stadt. Mit da­bei ist auch der Män­ner­chor vom Sän­ger­hort We­nig­hös­bach. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Karlstein 29.09.2014

Kinderhort wird teurer als geplant

Mit teils er­heb­li­chen Mehr­kos­ten beim Neu­bau des Kin­der­horts an der Det­tin­ger Grund­schu­le sieht sich die Ge­mein­de Karl­stein kon­fron­tiert. Der Ge­mein­de­rat ver­gab in nicht­öf­f­ent­li­cher Sit­zung meh­re­re Auf­trä­ge, de­ren Vo­lu­men teils er­heb­lich über der Kos­ten­schät­zung liegt.

Weiterlesen