nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2009

 1 2 3 .... 28 29 30 31 32 
Kreis Miltenberg 29.08.2009

Schwarz auf weiß Verluste vermeiden

Sich in Geldgeschäften immer alles schriftlich geben lassen: Das ist die Lehre aus dem Fall des Eschauer Rentners Wilhelm Mang (70), der mit Zertifikaten der krisengeschüttelten HSH Nordbank in 15 Monaten rund 29 000 Euro verloren hat

Weiterlesen
Lohr 29.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel

Weiterlesen
Obernburg 29.08.2009

Wir gratulieren

Samstag In Breuberg: Lore und Dieter Hofacker, Kreuzfeldstraße 13, zur goldenen Hochzeit. In Elsenfeld: Faruk Örtügen, Kleinwallstädter Straße 31, sowie Peter Krebs, Sudetenstraße 46, zum 70. Geburtstag

Weiterlesen
Alzenau 29.08.2009

Notfalldienste

Sofern der zuständige Arzt nicht erreichbar ist: Rettungsleitstelle Aschaffenburg, Tel. 1 92 22, (Handy 0 60 21/1 92 22)

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 29.08.2009

Zurückgeblättert

29. August 1853: Auf Regierungsentscheidung sind alle Kirchweihen in Unterfranken auf Sonntag nach Martini verlegt worden

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 29.08.2009

Wimpern ...

... bringen Glück. Im Volksmund heißt es jedenfalls, wenn man eine lose Wimper entdeckt und sich dann etwas wünscht, geht der Wunsch in Erfüllung. Davon hat auch die kleine Nina schon gehört und daraus ihre eigenen Schlussfolgerungen gezogen

Weiterlesen
Leserbrief 29.08.2009

Unterstützung nicht ernst gemeint?

Ich möchte im Namen aller Abakuz-Mitglieder einige Klarstellungen vornehmen: Unsere Enttäuschung liegt darin, dass seitens der Stadt Aschaffenburg keine Raumvorschläge an uns gerichtet wurden

Weiterlesen
Hausen 29.08.2009

Blutspendetermin in der Volksschule

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bietet am Donnerstag, 3. September, einen Termin an. Von 17 bis 20 Uhr haben Bürger in der Volksschule (Schulweg 5) Gelegenheit, durch eine Blutspende Mitmenschen in Not zu helfen

Weiterlesen
Marktheidenfeld 29.08.2009

Wir gratulieren

Sonntag In Marktheidenfeld Lotte Maier, Stiergasse 5, zum 82. Geburtstag; Raimund Böger, Herrngasse 5, zum 72. Geburtstag; Waldemar Kindsvater, Franz-Hegmann-Straße 2, zum 72. Geburtstag.

Weiterlesen
Elsenfeld-Rück 29.08.2009

Herd-Regel Nummer eins: Kräuter müssen rein!

Es riecht nach Kräutern und Knoblauch. Ein Hauch von Mittelmeer liegt in der Luft

Weiterlesen