nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Babenhausen 29.06.2015

Bewegung und Tanz für Kinder

Zu Be­we­gung und Tanz für vier- bis sechs­jäh­ri­ge Kin­der lädt der TV ein. Durch spie­le­ri­sches Aus­pro­bie­ren und Nach­ah­men sol­len die Kin­der Freu­de und Lust an Tanz und Mu­sik er­fah­ren. Die Krea­ti­vi­tät wird ge­för­dert. Zu­g­leich hat die tän­ze­ri­sche Be­we­gung po­si­ti­ve Ein­fluss­mög­lich­kei­ten auf den Ent­wick­lung­s­pro­zess. Kin­der wer­den in ih­rem Selbst­kon­zept ge­stärkt und ent­wi­ckeln da­durch ein po­si­ti­ves Selbst­be­wusst­sein.

Weiterlesen
Goldbach 29.06.2015

Freundschaftssingen zum 150. Geburtstag der Harmonie Goldbach

Mit ei­nem Fest und dem Freund­schafts­sin­gen am Sonn­tag hat der Ge­sang­ve­r­ein Ha­mo­nie Gold­bach sei­nen 150. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Be­reits am Sams­ta­g­a­bend star­te­te die Ju­bi­läums­fei­er im Fest­zelt am Hes­sen­weg mit der Par­ty­band Ohla­la aus Mün­chen.

Weiterlesen
Oberbessenbach 29.06.2015

Sangesfreudiger Chorleiter

Ein ab­wechs­lungs­rei­cher Sän­ger­a­bend bei mil­den Tem­pe­ra­tu­ren hat sich den Be­su­chern der Se­re­na­de am Sams­tag am Ober­bes­sen­ba­cher Back­haus ge­bo­ten.

Weiterlesen
Kastell Obernburg 29.06.2015

Söder am Untermain: Heimatminister kontert Aigner

Besuch in Obernburg und Aschaffenburg

Erst Obernburg dann Aschaffenburg: Heimatminister Markus Söder (CSU) hat am Montag den Bayerischen Untermain besucht. Obernburg versprach der Minister Stellen fur 30 zusätzliche Finanzbeamte, die als Folge der Behördenverlagerung kunftig im Kreis Miltenberg arbeiten sollen. In Aschaffenburg konterte er seine Kollegin Ilse Aigner zum Thema Seehofer-Nachfolge.

Weiterlesen
Unterfranken 29.06.2015

Ehefrau mit Axt verletzt – Polizei nimmt 42-Jährigen fest

Geschädigte schwerverletzt in Klinik eingeliefert

Ein 42-Jähriger hat am Montagnachmittag seine Ehefrau mit einer Axt angegriffen und ihr schwere Verletzungen zugefügt. Die Tat meldete der Beschuldigte wenig später selbst bei der Polizei. Er wurde von Beamten der Aschaffenburger Polizei noch am Tatort festgenommen. Die 39-Jährige wird zur Stunde in einer Klinik behandelt.

Weiterlesen
Jena 29.06.2015

Frankfurterin geht bei Bustour in Jena verloren

Der Ehemann merkt es nicht

Unbemerkt von ihrem Ehemann ist eine 80-jährige Frau aus Frankfurt/Main bei einer Bustour in Thüringen kurzzeitig verloren gegangen.

Weiterlesen
Eschborn 29.06.2015

Eschborner müssen weiter Trinkwasser abkochen

Verunreinigt mit Colibakterien

Knapp eine Woche, nachdem in Eschborn (Main-Taunus-Kreis) verunreinigtes Trinkwasser entdeckt worden ist, müssen sich die Bürger in weiten Teilen der Stadt immer noch gedulden.

Weiterlesen
Weibersbrunn 29.06.2015

LKW-Anhänger kippt um – Erhebliche Behinderungen auf der A3

Aufwendige Bergungsarbeiten

Für erhebliche Behinderungen sorgte ein umgekippter LKW-Anhänger am Montagnachmittag auf der A3 bei Rohrbrunn.

Weiterlesen
Miltenberg 29.06.2015

Lastwagen prallt in BMW – Mitfahrerin in X5 leicht verletzt

Mehrere zehntausend Euro Sachschaden

Mehrere zehntausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der B469 bei Niedernberg. Gegen 12.30 Uhr musste ein BMW-Fahrer sein Fahrzeug auf der Bundesstraße in Richtung Miltenberg aufgrund technischer Probleme auf dem rechten Fahrstreifen abbremsen. Der nachfolgende 31-jährige Fahrer eines Klein-LKW bemerkte dies vermutlich zu spät und prallte in die linke hintere Seite des X5.

Weiterlesen
Oberpfalz 29.06.2015

Polizei war Stunden vor tödlicher Gewalttat am Tatort

Sohn soll seine Mutter umgebracht haben

Einige Stunden vor der Entdeckung eines tödlichen Gewaltverbrechens in der Oberpfalz war die Polizei am Tatort.

Weiterlesen