nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

Rhein-Main/Hessen 29.06.2014

Mordprozess gegen Vermögensberater

Bisher keine Leiche gefunden

Einem Vermögensberater wird am Montag vor dem Wiesbadener Landgericht der Prozess gemacht, weil er einen reichen Rentner aus Habgier umgebracht haben soll.

Weiterlesen
Franken/Bayern 29.06.2014

CSU-Spitze marginalisiert Gauweiler – Seehofer will Führungsstil ändern

Konsequenzen nach Schlappe bei Europawahl

Nach der CSU-Schlappe bei der Europawahl gibt es eine doppelte Neuerung in der Partei: Brüssel-Gegner Peter Gauweiler ist marginalisiert. Der in die Defensive geratene CSU-Chef Seehofer will bis 2018 im Amt bleiben und macht seinen Führungsanspruch deutlich – aber seinen Stil ändern.

Weiterlesen
Bei Kontrolle ausgerastet 29.06.2014

Betrunkene attackieren Polizisten – Beamte doch nicht schwerer verletzt

Zwei betrunkene junge Männer haben am Samstagabend am Rande des Altstadtfestes in Limburg zwei Polizisten angegriffen.

Weiterlesen
Schwerer Unfall bei Frankfurt 29.06.2014

Autofahrer übersieht Wagen beim Überholen – Frau schwer verletzt

Ein 58 Jahre alter Autofahrer hat beim Überholen auf der Autobahn 66 bei Frankfurt einen anderen Wagen übersehen und einen schweren Unfall verursacht.

Weiterlesen
Ruderer findet Leiche 29.06.2014

Identität des toten Tauchers aus dem Main noch nicht geklärt

Tauchers aus dem Main noch nicht geklärt Offenbach (dpa/lhe) – Die Identität eines in Offenbach tot aus dem Main geborgenen Tauchers ist noch nicht abschließend geklärt. Auch die Todesursache sei noch nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Weiterlesen
Auf Deutschlandflagge uriniert 29.06.2014

Flaggendiebe greifen Polizeibeamte an

Zwei Punks haben am frühen Samstagmorgen in Nürnberg Flaggen geklaut und Polizeibeamte angegriffen.

Weiterlesen
Stabiler, aber kritischer Zustand 29.06.2014

Badegäste retten Ertrinkenden im Freibad

Badegäste haben einem 38-jährigen Mann das Leben gerettet. Wie die Branddirektion München am Sonntag mitteilte, bemerkte ein Schwimmer den leblosen Mann am Beckenboden, tauchte herunter und zog ihn an Land.

Weiterlesen
Skurriler Fall in Würzburg 29.06.2014

Autofahrer schläft an Ampel ein

Mitten in Würzburg ist am Sonntagmorgen ein Autofahrer an einer Ampel eingeschlafen. Er ließ sich erst mit vereinten Rettungskräften wecken.

Weiterlesen
Würzburg 29.06.2014

Elfriede Schießleder führt weiter Frauenbund

El­frie­de Schieß­l­e­der (56), pro­mo­vier­te Theo­lo­gin und Pa­s­to­ral­re­fe­ren­tin im Bis­tum Pas­sau, ist als Lan­des­vor­sit­zen­de des Ka­tho­li­schen Deut­schen Frau­en­bun­des (KDFB) be­stä­tigt wor­den. Die De­le­gier­ten­ver­samm­lung wähl­te sie am Sams­tag in Würz­burg für ei­ne zwei­te vier­jäh­ri­ge Amts­zeit an der Spit­ze des größ­ten Frau­en­ver­bands in Bay­ern und der Pfalz. Die Wis­sen­schaft­le­rin wird auch in Zu­kunft für mehr als 180 000 Frau­en­bund-Frau­en sp­re­chen.

Weiterlesen