nach oben
Sonntag, 21.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Mömbris 29.05.2019

Seminarraum im Ivo-Zeiger-Haus

Ge­wer­be­ve­r­ein und Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Mitt­le­rer Kahl­grund (PG) sind ei­ne Part­ner­schaft ein­ge­gan­gen: Im Möm­b­ri­ser Ivo-Zei­ger-Haus, das der Kir­chen­s­tif­tung ge­hört, ha­ben bei­de zu­sam­men ei­nen Se­mi­nar­raum ein­ge­rich­tet. Aus­ge­stat­tet ist er un­ter an­de­rem mit Bea­mer und Lein­wand, so Ro­land Ger­hart, Ver­wal­tungs­lei­ter der PG.

Weiterlesen
Alzenau 29.05.2019

Jugendweihe: "Übergang ins Erwachsenenleben"

Paula und Ellen Beitat:14-jährige Alzenauerin und ihre Mutter über die heutige Form des Festes

Die 14-jäh­ri­ge Al­ze­naue­rin Pau­la Bei­tat, Schü­le­rin am Spess­art-Gym­na­si­um, nimmt an die­sem Fei­er­tag an der Ju­gend­wei­he in Frank­furt teil. Mit ihr und ih­rer Mut­ter El­len Bei­tat sprach Mi­cha­el Mül­ler.Pau­la, wie kommst Du da­zu, an ei­ner Ju­gend­wei­he teil­zu­neh­men?

Weiterlesen
Alzenau 29.05.2019

Jugendsozialarbeit künftig auch an der Michelbacher Grundschule

Erziehung:Alzenauer Stadtrat ist überzeugt vom Nutzen der professionellen Hilfe für Schüler mit Verhaltensauffälligkeiten

An der Erich-Käst­ner-Grund­schu­le in Al­zenau gilt die Ju­gend­so­zial­ar­beit als wich­ti­ge Er­gän­zung zur päda­go­gi­schen Ar­beit. Der Stadt­rat folg­te nun ei­nem An­trag der Grund­schu­le in Mi­chel­bach und führt auch dort die Ju­gend­so­zial­ar­beit ein.

Weiterlesen
Kahl 29.05.2019

Kahler Ortsturnier: Noch sechs Teams mit Chancen auf den Cup

Hobbyfußball:Heute letzte Gruppenspiele, Freitag Finale

Nur fünf Ta­ge lang dau­ert in die­sem Jahr das Kah­ler Orts­ve­r­ein­s­tur­nier. Seit Mon­tag rollt auf dem Fuß­ball­ge­län­de des FC Vik­to­ria der Ball bei der 41. Aufla­ge des Tra­di­ti­on­s­tur­niers. Ge­sucht wird die bes­te Hob­by­ki­cker-Mann­schaft. Er­mit­telt wird sie im Fi­na­le am mor­gi­gen Frei­tag um 20.30 Uhr.

Weiterlesen
Miltenberg 29.05.2019

Gesundheitsregion wird fortgeführt

Der Frei­staat Bay­ern stellt auch in den kom­men­den fünf Jah­ren För­der­geld für das Mo­dell­pro­jekt Ge­sund­heits­re­gi­on plus im Land­kreis Mil­ten­berg be­reit. Die gu­te Nach­richt über­brach­te Land­rat Scherf am Di­ens­tag dem Kreis­tag. Die Zu­sa­ge des Mi­nis­te­ri­ums war erst ei­ne Stun­de vor der Sit­zung auf sei­nem Sch­reib­tisch ge­lan­det.

Weiterlesen
Miltenberg 29.05.2019

Mit Frankenbund zur Gamburg

Ziel ei­ner halb­tä­g­i­gen Stu­di­en­fahrt der Fran­ken­bund­grup­pe Mil­ten­berg ist am Don­ners­tag, 27. Ju­ni, die na­he Wert­heim ge­le­ge­ne Gam­burg. Hier wur­den vom Be­sit­zer Hans-Ge­org von Mal­linckrodt um 1986 ein­zi­g­ar­ti­ge Wand­ma­le­rei­en ge­fun­den, über die das Main-Echo vor kur­zem be­rich­tet hat.

Weiterlesen
Darmstadt 29.05.2019

Erstes hessisches Dieselfahrverbot in Darmstadt

Verkehr:Besitzer von alten Dieseln müssen sich von Samstag an möglicherweise neue Wege suchen - Zwei Straßenabschnitte gesperrt

In der vom Au­to­ver­kehr stark fre­qu­en­tier­ten Ci­ty von Darm­stadt star­tet an die­sem Sams­tag we­gen zu ho­her Stic­k­oxid-Be­las­tun­gen das ers­te Die­sel-Fahr­ver­bot in Hes­sen. An zwei Stra­ßen wur­den Fahr­st­rei­fen re­du­ziert und zu­sätz­li­che Blit­zer auf­ge­s­tellt.

Weiterlesen
FRANKFURT 29.05.2019

Polizei sucht nach Schüssen Zeugen

Kriminalität: 2 Verletzte, 4 Festnahmen in Frankfurt

Nach Schüs­sen in der Frank­fur­ter In­nen­stadt mit zwei Leicht­ver­letz­ten hat die Po­li­zei Zeu­gen des Vor­falls auf­ge­ru­fen, sich zu mel­den. »Nach der­zei­ti­gem Er­mitt­lungs­stand dürf­ten Geld­schul­den die Ur­sa­che der Au­s­ein­an­der­set­zung ge­we­sen sein«, sag­te ei­ne Sp­re­che­rin der Frank­fur­ter Staats­an­walt­schaft am Mitt­woch.

Weiterlesen
WÜRZBURG 29.05.2019

Würzburger Weindorf eröffnet

Die­se feucht­fröh­li­che Kom­mu­ne hat vie­le Be­woh­ner: Beim Würz­bur­ger Wein­dorf wer­den bis zum 10. Ju­ni über 100 000 Be­su­cher er­war­tet. Start war am Mitt­woch. An den wei­te­ren Ta­gen läuft der Be­trieb täg­lich von elf bis 23.30 Uhr.

Weiterlesen
WÜRZBURG 29.05.2019

Stamm ist jetzt Würzburger Ehrenbürgerin

Auszeichnung:Soziales Gewissen der CSU

Die frühe­re Land­tags­prä­si­den­ten Bar­ba­ra Stamm (CSU) ist bei ei­ner Fei­er­stun­de im Rat­haus mit der Eh­ren­bür­ger­wür­de der Stadt aus­ge­zeich­net wor­den. Die ge­bür­ti­ge Bad Mer­gent­hei­me­rin war vie­le Jah­re ei­ne prä­gen­de Fi­gur der Lo­kal­po­li­tik.

Weiterlesen