nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Heppenheim 29.04.2014

Schwieriges Krisengespräch mit der Odenwaldschule – Fragen offen

Lehrer hat Kinderpornos besessen

Noch sind die sexuellen Übergriffe an der Odenwaldschule nicht aufgearbeitet. Nun haben Schule und das einstige Vorzeige-Internat neuen Ärger am Bein, weil ein Lehrer Kinderpornos besessen hat. Ein Krisengespräch sollte am Dienstag die Wogen glätten.

Weiterlesen
München/Minden 29.04.2014

Vermisster Kater kehrt nach zwölf Jahren zum Besitzer zurück

Unglaubiches Happy-End

Tierische Liebesgeschichte mit Happy End: Nach zwölf Jahren ist ein vermisster Kater zu seinem Herrchen zurückgekehrt. Er wurde im Münchner Tierheim abgegeben – und die Geschichte des angeblichen Besitzers kam den Mitarbeitern spanisch vor.

Weiterlesen
Weilheim 29.04.2014

Jugendgruppe terrorisiert Weilheim

Schwerer Raubes, Körperverletzung, versuchtes Tötungsdelikt

Gleich drei Straftaten an einem Wochenende gehen auf das Konto einer aggressiven Jugendbande in Weilheim (Landkreis Weilheim-Schongau). Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wird nun gegen drei junge Männer, eine junge Frau und einen Jugendlichen wegen schweren Raubes, Körperverletzung und eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt.

Weiterlesen
Frankfurt 29.04.2014

Millionen-Betrug: Zoll gelingt Schlag gegen Schwarzarbeit am Bau

Wohnungen durchsucht, Verdächtige festgenommen

Falsche Pässe, Waffen und Luxusautos: Eine Gruppe Krimineller hat jahrelang Bauarbeiter auf Großbaustellen im Rhein-Main-Gebiet illegal arbeiten lassen und Millionen damit verdient. Doch der Zoll kam dahinter.

Weiterlesen
Frankfurt 29.04.2014

Deutsche Bank wartet auf Trendwende: Gewinneinbruch zu Jahresbeginn

Schwaches Anleihen-Geschäft

Die Deutsche Bank macht ihren Aktionären derzeit wenig Freude. Eine Dividendenerhöhung scheint in weite Ferne zu rücken. Um mögliche Kapitallöcher zu stopfen, will das Institut zur Not Gewinne einbehalten.

Weiterlesen
Düsseldorf/Bad Wiessee 29.04.2014

Erbitteter Machtkampf bei Media Saturn

Minderheitseigner greift Mehrheitseigentümer scharf an

Bei Europas größter Elektronikhandelskette Media Saturn hängt der Haussegen schief. Die beiden Eigentümer – der Handelsriese Metro und der Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals – überziehen sich immer vehementer mit Vorwürfen und Beschuldigungen. Dabei bräuchten Media Markt und Saturn derzeit eigentlich eindeutige Vorgaben von oben, schon wegen der harten Online-Konkurrenz.

Weiterlesen
Nürnberg 29.04.2014

Bei Verführungsversuch versagt: Mann erwürgt Freundin kurz vor der Hochzeit

Prozessauftakt vorm Landgericht Nürnberg-Fürth

Weil er seine Freundin kurz vor der Hochzeit ermordet haben soll, muss sich ein 40-Jähriger seit Dienstag vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Der Angeklagte soll finazielle Probleme gehabt haben. Als er dann bei einem Verführungsversuch seiner Freundin deren Wünsche nicht habe befriedigen können, habe er sie erwürgt.

Weiterlesen
München 29.04.2014

Christian Ude: Der »Bürger King« ist dann mal weg

Abschied nach 2 Jahren

Christian Ude und München – seit Jahrzehnten eine fast untrennbare Einheit. Aber jetzt ist Ude erst mal weg – jedenfalls aus dem Rathaus. Nach 21 Jahren geht seine Amtszeit als Oberbürgermeister am Mittwoch zu Ende.

Weiterlesen
Bundespolizei Frankfurt 29.04.2014

Tödlicher Unfall im Bahnhof Heppenheim

Im Bahnhof Heppenheim kam es am Dienstagabend, gegen 21.50 Uhr, zu einem tödlichen Unfall bei dem ein 28-jähriger Mann aus Mühltal/Traisa von einem durchfahrenden Güterzug erfasst und tödlich verletzt wurde.

Weiterlesen
Bundespolizei Würzburg 29.04.2014

Zwei Strafanzeigen für vier Dosen Bier

Ein besonders durstiger 43-Jähriger beschäftigte gestern Abend die Bundespolizisten im Aschaffenburger Hauptbahnhof (28. April). Der Mann versuchte in zwei Anläufen, jeweils zwei Bierdosen aus Bahnhofsgeschäften zu entwenden.

Weiterlesen