nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2011

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Nachdem Türsteher Gast erschlagen haben 29.04.2011

Rattenbefall - Stadt schließt Frankfurter Skandal-Diskothek U60311

Jetzt reicht es der Stadt: Nach neuen Kontrollen ist die Frankfurter Skandal-Disco »U60311« auf »unbestimmte Zeit« geschlossen worden. Vor wenigen Tagen war dort ein Gast von Türstehern zu Tode geprügelt worden.

Weiterlesen
Aschaffenburger Kleberstraße 29.04.2011

Kerze brennt - Feuerwehr rückt an und bläst Kerze aus

Eine vergessene brennende Kerze hat am Freitag zu einem Feuerwehreinsatz in der Aschaffenburger Kleberstraße geführt. Letztlich blies die Feuerwehr nur die Kerze aus - das aber gerade noch rechtzeitig.

Weiterlesen
Main-Spessart 29.04.2011

Zwei Dampfloks setzen Bahndämme in Brand

Ein Dampfsonderzug mit zwei Dampfloks hat am Freitag im Landkreis Main-Spessart mehrere Feuer an der Bahnböschung ausgelöst. Zuerst loderten Flammen nahe den Ortschaften Thüngersheim, Retzbach, Gambach, Wernfeld, Langenprozelten und Neuendorf. Einen großen Brand verursachten die Loks zwischen den Bahnhöfen Partenstein und Wiesthal. Allein dort sind 150 Feuerwehleute im Einsatz. Bahnstrecken (ICE-Strecke zwischen Würzburg und Aschaffenburg) sind gesperrt.

5 Kommentare Weiterlesen
Mit 91 Jahren gestorben 29.04.2011

Marcel Reich-Ranickis Frau Teofila ist tot

Sie stand fast 70 Jahre an der Seite und auch im Schatten ihres Mannes nun ist Teofila Reich-Ranicki tot. Mit 91 Jahren starb die Frau des deutschen Literaturpapstes Marcel Reich-Ranicki in Frankfurt. Gemeinsam hatte das Paar das Warschauer Getto überlebt.

Weiterlesen
Spektakulärer Arbeitsunfall 29.04.2011

Bauarbeiter rammt sich Schaufelstiel 50 Zentimeter ins Gesäß

Ein Baggerfahrer hat sich am Freitag in München den Stiel einer Schaufel fast 50 Zentimeter tief in sein Gesäß gerammt. Überraschenderweise wurden bei dem Unfall am Donnerstag keine inneren Organe verletzt.

4 Kommentare Weiterlesen
Polizei vernichtet Replikate 29.04.2011

Mit dem Bagger gegen Billig-Sägen

Haufenweise Stromaggregaten, Werkzeugen und Maschinen hat ein Bagger am Freitag bei der Aschaffenurger Schrotthandlung Huth zerstört. Es handelte sich um gefälschte Billig-Produkte aus China, die im vergangenen Jahr von der Obernburger Polizei sichtergestellt wurden.

3 Kommentare Weiterlesen
Bei Bad Kissingen 29.04.2011

Schweinetransporter mit 600 Ferkeln umgestürzt

Ein Transporter mit 600 Ferkeln ist am Donnerstag bei Bad Kissingen umgestürzt und im Straßengraben gelandet. Der Fahrer kam mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Weit über 500 Ferkel überlebten den Unfall nicht.
(Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Gegen Gartenmauer gekracht 29.04.2011

19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Marktheidenfeld

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist in der Nacht zum Freitag ein 19-Jähriger ums Leben gekommen. Der junge Mann hatte im Ortsbereich von Marktheidenfeld die Kontrolle über seinen BMW verloren.
(Mit Audio-Bericht der Polizei.)

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 29.04.2011

Biokunststoffe nicht in die Biotonne

Eigentlich sind kompostierbare Kunststoffbeutel eine gute Idee. Sie sind aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen hergestellt und deshalb biologisch abbaubar. Bioabfall jedoch in diesen biologischen Kunststoffbeuteln zu sammeln und sie dann in die Biotonne zu werfen, davon rät Wolfgang Pertl, Leiter für den Bereich Kompostierung beim Da-Di-Werk, dringend ab.

Weiterlesen
Elsenfeld/ Erlenbach 29.04.2011

Kutte oder Anzug?

Der Tag der Erstkommunion steht in vielen Kirchengemeinden vor der Tür. Wenn am Weißen Sonntag in Elsenfeld und in vielen anderen katholischen Gemeinden die Drittklässler zum Tisch des Herrn gehen, stellen sich auch viele Eltern wieder die Frage: »Was ziehe ich meinem Sohn oder meiner Tochter an diesem Festtag an«?

Weiterlesen