nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2010

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Kreuzwertheim, Kreis Main-Spessart 29.04.2010

Angler entdeckt Wasserleiche - Identität noch nicht geklärt

Die Identität der am Dienstagvormittag (27. April) von einem Angler in der Mainschleife bei Urphar/Wertheim entdeckten Leiche ist noch nicht geklärt. DNS-Vergleiche sollen Gwissheit bringen, sagte die Polizei Unterfranken am Donnerstag auf Nachfrage. Zu der Vermutung, bei dem Toten handele es sich um einen seit rund drei Wochen vermissten Mann aus Trennfeld/Main-Spessart-Kreis, hat die Polizei nicht Stellung genommen.

Weiterlesen
Der Fall Mixa 29.04.2010

Papst zitiert Bischöfe nach Rom

Papst Benedikt XVI. hat am Donnerstag den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen. Anlass der Begegnung sei das Rücktrittsgesuch des Augsburger Bischofs Walter Mixa gewesen, teilte die Deutsche Bischofskonferenz in Bonn mit.

Weiterlesen
Frankfurt/Main. 29.04.2010

Zwei Schwerverletzte nach Beziehungsdrama

Beziehungsdrama im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim: Anwohner haben am frühen Donnerstagmorgen in Frankfurt ein blutüberströmtes Ehepaar gefunden.

Weiterlesen
Frankfurt/Main. 29.04.2010

Drei Festnahmen bei Steuer-Razzia

Bei der Razzia gegen Umsatzsteuerbetrüger vom Mittwoch sind drei Beschuldigte festgenommen worden. Das bestätigte am Donnerstag der Leitende Oberstaatsanwalt Günter Wittig in Frankfurt.

Weiterlesen
Über 1000 Rechte in Würzburg/Schweinfurt erwartet 29.04.2010

Bürger wehren sich gegen Neonazi-Demo

Mit friedlichen Protesten wollen Bürger am kommenden Samstag in Würzburg und Schweinfurt ein Zeichen gegen Rechts setzen. Die Städte sind mit ihrem Vorhaben gescheitert, die 1.-Mai-Aufmärsche der Neonazis gerichtlich zu verbieten.

Weiterlesen
Heppenheim. 29.04.2010

Odenwaldschule muss sich neuen Sprecher suchen

Mitten in der Aufarbeitung ihres Missbrauchsskandals muss sich die Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim für ihren Trägerverein einen neuen Sprecher suchen.

Weiterlesen
Umfrage 29.04.2010

Das sagen die Gäste zum neuen U-Boot

Neuer Anstrich für die Wöther Campingplatz-Kneipe U-Boot. Gäste sagen ihre Meinung dazu.

Weiterlesen
Neuer Schick fürs Wörther U-Boot 29.04.2010

RTL II-Kochprofis krempeln Campingplatzkneipe um

»Welcome on Board!« Ein weiß-blauer Rettungsring heißt die Gäste im U-Boot willkommen. Muscheln, Paddel, Bilder mit Sonnenuntergang und Meeressteg, kleine Segelschiffe auf den Tischen – die Kneipe des Wörther Campingplatzes Mainaue hat Farbe bekommen und Atmosphäre gewonnen. »Schuld« sind die »Kochprofis« des Fernsehsenders RTL II: Frank Oehler und Andreas Schweiger sind am Sonntag bei Familie May aufgetaucht, um das U-Boot umzukrempeln.

Weiterlesen
Telefonaktion in zehn unterfränkischen Städten 29.04.2010

Kirche in der Krise - Was Sie schon immer mal loswerden wollen

Angesichts der aktuellen Krise der katholischen Kirche findet am kommenden Mittwoch, 5. Mai, eine groß angelegte Telefonaktion in der Diözese Würzburg statt. Zwischen 16 und 20 Uhr stehen rund 40 Seelsorger und Seelsorgerinnen aus den einzelnen Regionen in zehn unterfränkischen Städten Rede und Antwort.

Weiterlesen
Chaos auf der A3 29.04.2010

Zwei Lastwagen-Unfälle legen Verkehr lahm

Zwei Lastwagen-Unfälle haben am Donnerstag in den frühen Morgenstunden den Verkehr auf der A3 so gut wie lahmgelegt. Zuerst kippte bei Kleinostheim ein 12-Tonner um, später raste ein 40-Tonner im Stau gegen einen stehenden Lastwagen. Auch auf den Umleitungsstrecken, etwa durch die Aschaffenburger Innenstadt, ging zeitweise nichts mehr.

Weiterlesen