nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Versuchter Mord 29.03.2011

»Sieg Heil« - 16-Jähriger rammt Türken Messer in Bauch

Mit dem Ruf »Sieg Heil« und »Heil Hitler« soll ein 16-Jähriger einem jungen Türken ein Messer in den Bauch gerammt haben. Der Jugendliche soll der »Ultra«-Fan-Szene von Eintracht Frankfurt angehören und steht nun vor Gericht.

2 Kommentare Weiterlesen
Plagiats-Vorwürfe 29.03.2011

Doktortitel - Stoibers Tochter soll abgekupfert haben

Im Hause Stoiber gibt es laut Medienberichten Probleme mit einer Doktorarbeit. Edmund Stoibers Tochter Veronica Saß soll 47 Seiten ihrer Arbeit abgeschrieben haben. Die Uni Konstanz prüfe einen Betrugsfall, heißt es weiter.

4 Kommentare Weiterlesen
Nach Mord an zwei kleinen Mädchen (Artikel vom 29.03.2011) 29.03.2011

»Schockstarre« - 500 Menschen trauern um ermordete Schwestern

Ein Doppelmord schockiert Krailling. Zwei Mädchen wurden in ihrem Kinderzimmer grausam ermordet. Weit mehr als 500 Menschen kamen am Dienstagabend zum Gedenkgottesdienst in die katholische Pfarrkirche St. Elisabeth.

Weiterlesen
Videoaufnahme hilft Ermittlern 29.03.2011

Geraubt, geprügelt, gedroht - 15-Jähriger zweimal festgenommen

Ein aggressiver 15 Jahre alter Frankfurter ist wegen Körperverletzung und versuchten Raubs innerhalb weniger Wochen zweimal festgenommen worden. Er hat unter anderem eine Frau versucht auszurauben sowie Jugendliche verprügelt und mit einem Messer bedroht.

2 Kommentare Weiterlesen
Darmstädter Kinderpornoprozess 29.03.2011

Haft plus Sicherungsverwahrung wegen Kinderpornos

Massen von Kinderpornos aus dem Internet: Dafür muss ein 49-Jähriger nicht nur ins Gefängnis. Das Darmstädter Landgericht ordnete auch Sicherungsverwahrung an. Der Verurteilte sei rückfallgefährdet.

Weiterlesen
Vorsicht vor Zusatzfunktionen 29.03.2011

Datenschützer kritisieren neuen Personalausweis

Der neue Personalausweis ist nur so groß wie eine Scheckkarte und bietet elektronische Funktionen – doch hier lauern Gefahren, warnt der hessische Datenschutzbeauftragte in seinem Bericht. Auch Pläne für Videokameras an Bahnhöfen im Land bereiteten ihm Bauchschmerzen.

Weiterlesen
Der Fall Kalinka (29.03.2011) 29.03.2011

Prozessauftakt im Fall Kalinka - Zweifel an Zuständigkeit des Gerichts

Dieter Krombach kommt abgemagert ins Pariser Gericht. Vor fast 30 Jahren kam seine Stieftochter Kalinka unter mysteriösen Umständen um. Nun muss sich Krombach erneut als mutmaßlicher Mädchenmörder verantworten. Hat das deutsch-französische Justizgezerre im Fall Kalinka bald ein Ende?

Weiterlesen
Mitten in den Gleisen gestanden 29.03.2011

81-Jährige zwingt ICE zur Notbremsung - Oma wollte nur mal Züge fotogafieren

Eine 81 Jahre alte Frau hat nahe der oberfränkischen Ortschaft Neuses (Landkreis Forchheim) einen ICE-Zug ausgebremst. Weil sie spektakuläre Aufnahmen von Zügen wollte, stellte sie sich kurzerhand mitten ins Gleis und richtete ihre Kamera dem schnell nahenden ICE entgegen. Der entsetzte Lokführer wollte sie nach der Notbremung zur Rede stellen.

1 Kommentar Weiterlesen
Der Fall Kalinka (29.03.2011) 29.03.2011

Mord(?), Entführung, Selbstjustiz - Justizkrimi um den bayerischen Arzt Dieter Krombach

Wer die Geschichte liest, denkt vielleicht an gute Krimi-Unterhaltung. Doch mit Unterhaltung hat der seit Jahrzehnten andauernde Justizkrimi um den Tod eines Mädchens nichts zu tun. Es geht um einen französischen Vater, seine getötete Tochter und einen bayerischen Arzt, den der Vater für den Mörder hält. Der Fall gipfelte vor zwei Jahren in einer spektakulären Entführung des Arztes aus Lindau nach Frankreich. Auftraggeber: Der Vater des toten Mädchens. Ab Dienstag muss sich der Arzt vor einem Pariser Gericht verantworten.

Weiterlesen
Technischer Defekt oder Pilotenfehler 29.03.2011

Eurofighter wirft Kraftstofftanks bei Augsburg ab - Ursache unklar

Am Montagnachmittag hatte das Kampfflugzeug bei einem routinemäßigen Flug über einem Wald- und Feldgebiet etwa 19 Kilometer von Augsburg entfernt die Außentanks abgeworfen. Es war noch Kerosin in den Tanks. Die Ursache für den Abwurf ist unklar.

Weiterlesen