nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2017

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Aschaffenburg 29.01.2017

Angstschweiß? Höchstens wegen Dobrindts Fahrkunst!

Es ist ei­ne beim Aschaf­fen­bur­ger CSU-Neu­jahrs­emp­fang vom Pu­b­li­kum be­lach­te An­ek­do­te, die Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt um 18.57 Uhr am ver­gan­ge­nen Frei­tag eher bei­läu­fig zum bes­ten gibt:

1 Kommentar Weiterlesen
Kahl 29.01.2017

Sylvia Hein will Rathauschefin werden

Die Kah­ler Grü­nen ha­ben am Sonn­tag ein­stim­mig Syl­via Hein zu ih­rer Kan­di­da­tin für die Bür­ger­meis­ter­wahl am 2. Ju­li ge­kürt. Hein, ak­tu­ell Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de im Ge­mein­de­rat, sei die »idea­le Kan­di­da­tin« und ha­be fürs Rat­haus die »al­ler­bes­ten Vor­aus­set­zun­gen«, mein­te Re­gi­na Krebs, die Sp­re­che­rin des Orts­ver­bands. Hein tritt ge­gen Amts­in­ha­ber Jür­gen Seitz (SPD) und Udo Ham­mer von der CSU an.

Weiterlesen
Kahl 29.01.2017

»Kahl ist ein Stück Heimat geworden«

»Wir ha­ben dich nicht nur als Pfar­rer, son­dern auch als Mensch ken­nen- und schät­zen ge­lernt.« Was Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­der Erik Fuchs dem schei­den­den Pfar­rer Uwe Hart­mann mit auf den Weg gab, zeig­te sich auch bei der Ab­schieds­fei­er am Sonn­tag. Die Kir­che war voll wie sonst nur an Weih­nach­ten, der Al­tar­raum vol­ler Mess­die­ner, der Mu­sik­ve­r­ein spiel­te den baye­ri­schen De­fi­lier­marsch:

Weiterlesen
Königshofen 29.01.2017

Polka, Swing und Alphornklang

Ei­nen mu­si­ka­li­schen Abend der Ex­t­ra­klas­se er­leb­ten rund 100 Be­su­cher am Sams­ta­g­a­bend in Kö­n­igs­ho­fen: Im klei­nen Haus Jo­han­nes und da­mit in bes­ter Club-At­mo­sphä­re prä­sen­tier­ten die Brass Guys un­ter dem Mot­to »Aus Lei­den­schaft zum Blech« ei­ne Mu­sik­aus­wahl vom sch­nel­len »Ti­ger Rag« übers swin­gen­de »New York, New York« bis hin zum »Schwei­zer Volks­lied« mit Al­p­horn.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 29.01.2017

Der Filmdreh

Das Film­team ei­nes öf­f­ent­lich-recht­li­chen Sen­ders filmt für ei­ne Kul­tur­sen­dung Im­pres­sio­nen ei­ner Ge­mäl­de-Aus­stel­lung in ei­nem Ca­fé. Bei ei­ni­gen Ein­stel­lun­gen sind auch drei äl­te­re Da­men im Bild, die plau­dernd bei­sam­men sit­zen. Nach ei­ni­ger Zeit tritt die TV-Re­gis­seu­rin zu ih­nen an den Tisch.

Weiterlesen
Dettingen 29.01.2017

Mit Optimismus und Tatendrang das Leben gemeistert

90 Jah­re alt wird an die­sem Mo­natg Her­bert Rie­mer, wohn­haft in Det­tin­gen, Ha­nau­er Land­stra­ße 48. Er kann auf ein be­weg­tes Le­ben bli­cken.
Groß ge­fei­ert wird al­ler­dings erst am kom­men­den Wo­che­n­en­de, ge­mein­sam mit Ehe­frau Jo­se­fa, mit der er seit 1955 ver­hei­ra­tet ist, drei Kin­dern (das vier­te ist gleich nach der Ge­burt ge­s­tor­ben), sechs En­keln und ei­nem Ur­en­kel.

Weiterlesen
Michelbach 29.01.2017

»Gehobene Kammermusik« von der Klassik zur Romantik

Lei­der nur 40 Be­su­cher ka­men am Sams­tag ins Schlös­schen, um mit dem Blä­se­r­en­sem­b­le Ars Sono­ris und der Rei­he »Klas­sik Ak­tiv Al­zenau« ins Jahr zu star­ten. Das zwei­stün­di­ge Pro­gramm, das sich klas­si­scher und ro­man­ti­scher Li­te­ra­tur für Blä­s­er­quar­tett- und -quin­tett wid­me­te, be­geis­ter­te rest­los.

Weiterlesen
Alzenau 29.01.2017

Puppenspiel mit Oskar: »Ice Äge« in Alzenau

Pup­pen­spie­ler Os­kar aus Bruch­köb­el macht zum wie­der­hol­ten Ma­le in Al­zenau Sta­ti­on. Am Sams­tag, 4. Fe­bruar, zeigt er im Do­m­i­di­on-Saal der Al­ten Post sein Stück »Ice Äge«, in dem es au­ßer­ir­disch und tie­risch zu­geht und sich doch al­les nur um wah­re Freund­schaft dreht. Be­ginn der Vor­stel­lung ist um 15 Uhr, Ein­lass ab 14.30 Uhr, die Spiel­dau­er be­trägt 45 Mi­nu­ten. Ein­tritt: 7 Eu­ro. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Sommerkahl 29.01.2017

Tempo 30 und neue Vorfahrtsregelung in Sommerkahl

Im Som­mer­kah­ler Ge­mein­de­rat war am Frei­ta­g­a­bend er­neut die künf­ti­ge Ver­kehrs­re­ge­lung an der Ein­mün­dung Kirch­berg in die Schul­stra­ße The­ma. Ein neu­er Vor­schlag der Po­li­zei lag da­zu auf dem Tisch, der am En­de mehr­heit­lich be­sch­los­sen wur­de. Er sieht un­ter an­de­rem ei­ne Tem­po-30-Re­ge­lung vor.

Weiterlesen
Kahl 29.01.2017

SPD Kahl: Freitag Seitz-Nominierung

Die Kah­ler SPD will am Frei­tag, 3. Fe­bruar, die Wei­chen für ei­ne Wie­der­wahl von Jür­gen Seitz als Bür­ger­meis­ter stel­len. Wie der Vor­stand des Orts­ver­bands an­kün­digt, be­ginnt um 19 Uhr in der Fest­hal­le die Auf­stel­lungs­ver­samm­lung für die Bür­ger­meis­ter­wahl am 2. Ju­li.

Weiterlesen