nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2014

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Polizei Aschaffenburg 29.01.2014

Herstallstraße: Handtasche aus dem Kinderwagen geklaut

Am Dienstag gegen 16 Uhr entwendete offensichtlich eine bislang unbekannte blonde Frau die Handtasche einer 30-Jährigen aus deren Kinderwagen.

Weiterlesen
Prozess in Frankfurt 29.01.2014

»Er war ein Mittäter« – Nebenklage fordert lebenslänglich für Ruander

Für das grausame Kirchenmassaker im ruandischen Kiziguro soll ein früherer Bürgermeister nach Ansicht der Anklagevertreter zu lebenslanger Haft verurteilt werden.

Weiterlesen
Opfer war auch Klinikmanager 29.01.2014

Weiter Suche nach Motiv für Schüsse auf CDU-Politiker

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Kommunalpolitiker aus der Wetterau bleibt das Tatmotiv weiterhin im Dunkeln. Es gebe derzeit keine Hinweise auf einen politischen Hintergrund oder eine Eifersuchtstat, teilten die Ermittler am Mittwoch mit.

Weiterlesen
Frau verweigert Aussage 29.01.2014

Keine Schuld an Kindesmisshandlung nachweisbar – Vater freigesprochen

Ein 47 Jahre alter Mann ist in Frankfurt vom Vorwurf freigesprochen worden, die Misshandlung seines kleinen Sohnes durch die Mutter geduldet zu haben.

1 Kommentar Weiterlesen
Preisgekrönter Krimi-Experte 29.01.2014

Franken-»Tatort«: Drehbuch schreibt ein Oberbayer

Drehbuch und Regie für den ersten Franken-»Tatort« in der ARD übernimmt ein Oberbayer: Der Bayerische Rundfunk (BR) hat den in Degerndorf bei Rosenheim geborenen Regisseur Max Färberböck verpflichtet.

Weiterlesen
Eine Frechheit? 29.01.2014

Lehrer kündigen »massive Proteste« gegen mehr Präsenzpflicht an

Der Lehrerverband BLLV hat massiven Widerstand gegen Überlegungen der CSU-Fraktion zur Ausweitung der Präsenzpflicht von Lehrern an Schulen angekündigt.

Weiterlesen
Bald soll es 50 speziell geschulte Beamte geben 29.01.2014

Bayern rüstet auf im Kampf gegen Internetkriminalität

Im Kampf gegen Internet-Kriminelle rüstet Bayern auf. Bei allen Kriminalpolizeiinspektionen werde es künftig speziell geschulte Beamte geben, die sich mit Cyber-Kriminalität auskennen, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch in München.

Weiterlesen
"Extremer Anstieg" 29.01.2014

Masern-Erkrankungen in Bayern auf höchstem Stand seit 2002

Die Zahl der Masern-Erkrankungen hat in Bayern im vergangenen Jahr mit 787 Fällen den höchsten Stand seit 2002 erreicht. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Mittwoch weiter mitteilte, wurden rund 90 Prozent der Fälle in Oberbayern erfasst, davon allein 306 im Stadtgebiet München. 2012 gab es in ganz Bayern lediglich 70 Masern-Fälle. Somit handelt es sich um einen Anstieg um mehr als das Zehnfache.

Weiterlesen
Polizei Marktheidenfeld 29.01.2014

Aufmerksame Zeugin klärt Fahrerflucht auf

Durch aufmerksame Zeugen konnte am Dienstagnachmittag ein Unfallflucht aufgeklärt werden. Gegen 16:00 Uhr fuhr die 23-jährige Fahrerin eines Ford KA von Hafenlohr in Richtung Rothenfels. An der ersten Einfahrt zu einem Firmenparkplatz hielt sie rechts an und fuhr rückwärts.

Weiterlesen
Bundespolizei 29.01.2014

Kinder auf den Gleisen - Verspätungen im Zugverkehr

Bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ging am Dienstag, um 16.10 Uhr, die Meldung eines Lokführers ein, dass sich im Bereich von Frankfurt am Main Niederrad mehrere Kinder im Gleisbereich aufhalten würden.

Weiterlesen