nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2016

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Analyse 28.12.2016

Seehofers risikoreicher Kurs

Der CSU-Chef und die Attacken gegen die Merkel-CDU

Wä­re die CSU ein Lan­des­ver­band wie die CDU Nie­der­sach­sen oder Ba­den-Würt­tem­berg, dann hät­te sie kaum den Frei­staat mehr als ein hal­bes Jahr­hun­dert un­un­ter­bro­chen re­gie­ren kön­nen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.12.2016

Vorlesestunde: Der kleine Urs und Opa Bär

OBERN­BURG. Das Buch »Heu­te schlaf ich bei dir, Opa!« stellt Nad­ja Fried­rich am Di­ens­tag, 3. Ja­nuar, ab 17 Uhr in der Obern­bur­ger Stadt­büche­rei vor. Die Vor­le­se­stun­de ist laut An­kün­di­gung für Drei- bis Sechs­jäh­ri­ge ge­eig­net und wird vom För­der­ve­r­ein ver­an­stal­tet. Die Ge­schich­te han­delt vom klei­nen Urs, der ei­nen sc­hö­nen Tag mit Opa Bär ver­bracht hat. Als er ins Bett soll, hat Urs noch vie­les tun: Brei es­sen, in der Wan­ne pl­an­schen, Gu­t­e­n­acht­ge­schich­te hö­ren.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.12.2016

Musikalische Grüße zum Jahreswechsel

ESCHAU-HOB­BACH. Mu­si­ka­lisch über­bringt der Mu­sik­ve­r­ein Spess­art­klang Hob­bach am Sams­tag, 31. De­zem­ber, den Bür­gern Sil­ves­ter­grü­ße. Die Ka­pel­le zieht laut An­kün­di­gung ab 11.30 Uhr durch den gan­zen Ort, um die Ein­woh­ner ih­rer Hei­mat­ge­mein­de tra­di­tio­nell mit Blas­mu­sik auf das neue Jahr ein­zu­stim­men. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.12.2016

Winterwaldfest der Feuerschützen

KLIN­GEN­BERG. Mit La­ger­feu­er, Glühw­ein, fri­schen Waf­feln, Kes­sel­gu­lasch und Brat­würs­ten er­öff­net der Feu­er­schüt­zen­ve­r­ein 1896 am Don­ners­tag, 5. Ja­nuar, das Jahr 2017. Wie der Ve­r­ein mit­teilt, be­ginnt das Fest um 16 Uhr vor dem Schüt­zen­haus am Ro­ten Stutz in Klin­gen­berg. Auch bei Re­gen kön­nen die Be­su­cher von ei­ner über­dach­ten Ter­ras­se aus die La­ger­feu­er-Ro­man­tik ge­nie­ßen. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Röllfeld 28.12.2016

Neue Kurse bei TuS Röllfeld

Der Turn- und Sport­ve­r­ein Röll­feld star­tet mit neu­en Kur­sen in das Jahr 2017. Yo­ga für An­fän­ger be­ginnt laut An­kün­di­gung am Mitt­woch, 11. Ja­nuar, um 10 Uhr (90 Mi­nu­ten), Pi­la­tes für An­fän­ger und Fort­ge­schrit­te­ne Di­ens­tag, 17. Ja­nuar, um 10 be­zie­hungs­wei­se um 18 Uhr (je­weils 60 Mi­nu­ten). Zwei Kur­se Fit bis ins ho­he Al­ter star­ten am Don­ners­tag, 19. Ja­nuar, um 9 und 10 Uhr, ein wei­te­rer Rü­cken­fit/Fa­si­en um 18 Uhr.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.12.2016

Lakefleischessen beim Schützenverein

WEIL­BACH. Lake­f­leisch gibt es am Don­ners­tag, 5. Ja­nuar, beim Schüt­zen­ve­r­ein Weil­bach 1975. Los geht es laut Mit­tei­lung um 16 Uhr im Weil­ba­cher Schüt­zen­haus, Har­tungs­stra­ße 52. Es­sen gibt es, so­lan­ge der Vor­rat reicht. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Franken/Bayern 28.12.2016

Hallenbad in Memmingen nach Droh-Anruf geräumt

Alle Gäste mussten raus

Nach einem Droh-Anruf ist das Hallenbad im schwäbischen Memmingen am Mittwoch geräumt worden.

Weiterlesen
Hörstein 28.12.2016

22 000 Kilometer im Rennradsattel

73 Jah­re jung und noch kein bis­schen (rad­fahr-) mü­de - Karl Gei­big aus dem Wein­ort Hör­stein wur­de heu­er zum elf­ten Mal baye­ri­scher Rad­tou­ren­meis­ter der Se­nio­ren.

Weiterlesen
Blankenbach 28.12.2016

Mit Blankenbacher Naturmotiven durch das neue Jahr

Die Na­tur zu al­len Jah­res­zei­ten, fest­ge­hal­ten auf von Re­na­te Heeg, Ot­to Beck­mann und Ro­land Stei­ger­wald zur Ver­fü­gung ge­s­tell­ten Fo­tos, zeigt der Ka­len­der, den der För­der­ve­r­ein Dorf­ge­mein­schaft Blan­ken­bach für das Jahr 2017 her­aus­ge­ge­ben hat.

Weiterlesen
Kahl 28.12.2016

Noch zwei Jahre Baustellen am Wasserloser Weg

In ein bis zwei Jah­ren, so schätzt Kahls Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD), könn­ten auf al­len 44 Grund­stü­cken des Bau­ge­biets am Was­ser­lo­ser Weg die Häu­ser ste­hen. Erst dann sol­le die jetzt als »Bau­s­tel­len­stra­ße« fer­tig­ge­s­tell­te Fahr­bahn ih­re ab­sch­lie­ßen­de Fein­de­cke be­kom­men, sag­te Seitz im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on. Die Pri­schoß­stra­ße wer­de 2017 her­ge­rich­tet.

Weiterlesen