nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Aschaffenburg 28.11.2013

Mann beraubt - Täter mit Geldbörse geflüchtet

Am Donnerstagabend haben zwei Unbekannte einen Mann beraubt, der kurz zuvor in einer Sparkassenfiliale Bargeld abgehoben hatte. Die Täter hatten nach Angaben des Geschädigten auf ihn eingeschlagen und waren dann mit seiner Geldbörse geflüchtet. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 28.11.2013

Nach Auffinden eines weiblichen Leichnams – Identität geklärt

Nachdem am Samstagnachmittag eine Spaziergängerin in einer Grünanlage einen weiblichen Leichnam entdeckt hatte, hat eine jetzt durchgeführte Obduktion Gewissheit gebracht. Bei der aufgefundenen Leiche handelt es sich um eine seit Oktober vermisste Frau aus Bad Brückenau.

Weiterlesen
A3 bei Aschaffenburg gesperrt 28.11.2013

Kleintransporter kracht auf 40-Tonner: Mann schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat der Fahrer eines Kleintransporters erlitten, der am Donnerstagmittag auf der A 3 bei Aschaffenburg in das Heck eines Lastzugs gerast ist. Warum der 54-Jährige seinen Kastenwagen offenbar weitgehend ungebremst auf den 40-Tonner steuerte, ist unklar.

Weiterlesen
Großostheim 28.11.2013

Vom Pferd gefallen - Reiterin verletzt

Noch bevor am Mittwoch eine 53-Jährige vom Pferd stieg, streifte sie sich eine Jacke über. Dadurch offenbar erschreckt, scheute das Tier und die Frau stürzte um 17 Uhr im Wallstädter Weg zu Boden.

Weiterlesen
Urteil 28.11.2013

Kinder erwürgt und Schädel zerschlagen – Mutter sieht sich als Todesengel

Eine Mutter aus Oberbayern tötete ihre drei Kinder, weil sie selbst beschlossen hat zu sterben. Die Sechsjährige Ann-Lea erdrosselt sie mit einer Windel. Die vier Monate alten Zwillinge würgt sie und zerschlägt ihnen die Schädel. Anschließend versuchte sie sich auf der A92 umzubringen. Am Donnerstag hat das Landgericht Landshut die Frau verurteilt.

Weiterlesen
Hohe Intelligenz kann einsam machen 28.11.2013

Allein unter Normalbegabten

Sie können früher sprechen, lesen und schreiben als Altersgenossen. Eigentlich ist ihre Gabe ein Geschenk. Für Hochbegabte kann sie aber auch zur Qual werden: dass sie anders sind, macht sie manchmal zu Außenseitern.

Weiterlesen
Fabian Hinrichs: "Nicht gerade ein Franken-Experte" 28.11.2013

Neuer Franken-»Tatort«-Kommissar: Ich freue mich auf die Region

Zusammen mit seiner Schauspieler-Kollegin Dagmar Manzel soll er von kommendem Jahr an in Franken auf Mörderjagd gehen. Denn Fabian Hinrichs wird einer der neuen Franken-»Tatort«-Kommissare sein. Auf sein neues Einsatzgebiet muss er sich aber noch vorbereiten.

Weiterlesen
Ungewöhnlicher Tatnachweis 28.11.2013

Jointfilter aus Visitenkarte der Polizei gebaut

Bei ihren Ermittlungen kommt der Polizei in der Regel der Umstand zugute, dass sich die Beamten gerade beim Inspizieren von Beweismitteln besonders genau umschauen. So geschehen auch am Mittwochabend, als unmittelbar vor einer Fahrzeugkontrolle ein Joint aus einem Autofenster flog. (Mit Audiobeitrag der Polizei)

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.11.2013

Eisplatte zerschlägt Windschutzscheibe

Im Begegnungsverkehr mit einem Sattelzug wurde am Mittwoch, um 12:45 Uhr, ein blauer Opel Agila beschädigt. Eine Autofahrerin befuhr die Staatsstraße von Roden in Richtung Marktheidenfeld. Auf Höhe der Abzweigung nach Zimmern kam ihr im Kurvenbereich ein Lastzug entgegen, wobei von der Plane des Sattelaufliegers eine große Eisplatte herunterfiel.

Weiterlesen
Obernburg 28.11.2013

Unfall beim Abbiegen

An der Einmündung Staatsstraße bei Obernburg Süd und der Miltenberger Straßekam es am Mittwochabend zu Verkehrsbehinderungen. Ursache war ein Auffahrunfall zweiter Autos.

Weiterlesen