nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2016

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Alzenau 28.10.2016

Grundsätzlich »Ja« zum Golfplatz

Der Stadt­rat Al­zenau hat mit ei­ner Zwei­drit­tel-Mehr­heit grund­sätz­lich dem Bau ei­nes Ad­ven­tu­re-Golf­plat­zes am Käl­be­rau­er Gast­haus Kahl­tal­müh­le zu­ge­stimmt. SPD, FDP, die Mehr­heit der CSU und ein PWG-Stadt­rat vo­tier­ten für den Bau. Die Grü­nen, zwei PWG- und drei CSU-Stadträ­te sind da­ge­gen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.10.2016

Spielevormittag in der Stadtbibliothek

AL­ZENAU. Ei­nen Spie­le­vor­mit­tag kün­digt die Stadt­bi­b­lio­thek für Mitt­woch, 2. No­vem­ber, an. Von 10 bis 12 Uhr wird laut Mit­tei­lung »Fa­mi­li­en­spaß für Groß und Klein« ge­bo­ten. Wenn Kin­der un­ter 14 Jah­ren al­lei­ne kom­men, ist ei­ne An­mel­dung nö­t­ig. Ge­trän­ke gibt es zum klei­nen Preis, so die Bi­b­lio­thek ab­sch­lie­ßend. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Alzenau 28.10.2016

Die Randalierer sind ermittelt

Am Di­ens­tag ha­ben wir be­rich­tet, dass die Stadt Al­zenau ei­ne Be­loh­nung in Höhe von 500 Eu­ro mit dem Ziel aus­ge­setzt hat, Ran­da­lie­rer zu fin­den. Im Wald­schwimm­bad und am Bahn­hof Burg wa­ren Mit­te des Mo­nats Schä­den zu re­gi­s­trie­ren. Die Ran­da­lie­rer sind er­mit­telt, die 500 Eu­ro wer­den aus­ge­zahlt - dies ver­kün­de­te Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler am Don­ners­ta­g­a­bend in der Stadt­rats­sit­zung.

Weiterlesen
Hörstein 28.10.2016

Referat vom OB beim »Politischen Herbst«

Mit ei­ner Schwei­ge­mi­nu­te ha­ben Al­zen­aus So­zial­de­mo­k­ra­ten beim »Po­li­ti­schen Herbst der SPD« ih­res am 19. Ok­tober ge­s­tor­be­nen Par­t­ei­f­reunds Ger­hard Dehn ge­dacht.
Bei dem von der SPD Hör­stein/Was­ser­los und dem Stadt­ver­band or­ga­ni­sier­ten Tref­fen in der Winzer­ge­nos­sen­schaft Hör­stein wur­de Ot­to Meis­ter aus Mi­chel­bach be­son­ders ge­ehrt: Er ist seit 60 Jah­ren So­zial­de­mo­k­rat.

Weiterlesen
Alzenau 28.10.2016

Musiktage: Gesucht sind Gastfamilien

Zu den 41. Frän­ki­schen Mu­sik­ta­gen rei­sen über 150 jun­ge Sän­ger und Mu­si­ker aus 14 Län­dern nach Al­zenau. Ein Mar­ken­zei­chen der Mu­sik­ta­ge ist die Un­ter­brin­gung der jun­gen Leu­te in Fa­mi­li­en. »Hier­für wer­den noch Gast­ge­ber ge­sucht, die ei­ne Un­ter­kunft mit Früh­s­tück zu Ver­fü­gung stel­len kön­nen«, so das Ver­an­stal­tungs­büro. An­sons­ten sei­en die jun­gen Mu­si­ker weit­ge­hend zu Pro­ben und Kon­zer­ten au­ßer Haus und wer­den dort auch verpf­legt.

Weiterlesen
Alzenau 28.10.2016

Stadt Alzenau sucht Weihnachtsbäume

Die Um­welt­ab­tei­lung der Stadt Al­zenau sucht noch ei­ni­ge Weih­nachts­bäu­me, um das Stadt­ge­biet fest­lich zu sch­mü­cken. Al­ze­nau­er Bür­ger, die ei­nen Na­del­baum zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen, sind ge­be­ten, sich in der Um­welt­ab­tei­lung (Tel. 0 60 23/50 29 11) zu mel­den. Ge­eig­ne­te Na­del­bäu­me wer­den von Mit­ar­bei­tern kos­ten­los ge­fällt. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Geiselbach 28.10.2016

Bürgerversammlung in Geiselbach

Die dies­jäh­ri­ge Bür­ger­ver­samm­lung der Ge­mein­de Gei­sel­bach fin­det am Mitt­woch, 23. No­vem­ber, im Gast­haus Baye­ri­scher Hof statt. Be­ginn ist laut Mit­tei­lung der Ge­mein­de um 19 Uhr. Im An­schluss an den Be­richt von Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU) ha­ben al­le Bür­ger Ge­le­gen­heit, Wün­sche und An­trä­ge vor­zu­brin­gen. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Wasserlos 28.10.2016

Traktortreffen auf dem Luhhof

Al­f­red Ker­ber zählt zu den 13 Bren­nern, die sich an die­sem Sonn­tag, 30. No­vem­ber, an der Großv­er­an­stal­tung »Der Kahl­grund brennt« be­tei­li­gen. Wie sei­ne Ve­r­eins­kol­le­gen bie­tet auch Ker­ber auf sei­ner »Bio-Luh-Ranch« zwi­schen Was­ser­los und Hör­stein nicht nur ed­le De­s­til­la­te, son­dern auch ein ei­ge­nes Rah­men­pro­gramm: So hat der Luh­hof wie­der ein »Trak­to­ren-Oldti­mer-Tref­fen« or­ga­ni­siert, das be­reits am Sams­tag be­gin­nen wird.

Weiterlesen
Schöllkrippen 28.10.2016

Grundschüler singen und tanzen am Bauzaun

Grund zum Fei­ern gab es am Frei­tag auf dem Sc­höllkrip­pe­ner Schul­ge­län­de: Dort ist der Grund­stein für die neue Grund­schu­le ge­legt wor­den, an der be­reits seit et­wa ei­nem hal­ben Jahr die Roh­bau­ar­bei­ten lau­fen. Bei dem klei­nen Fest am Bau­zaun, zu dem vie­le Gäs­te aus Po­li­tik, Kir­che, Bau­wirt­schaft und Ge­sell­schaft ge­kom­men wa­ren, ha­ben Schul­kin­der fröh­lich ge­tanzt und ge­sun­gen.

Weiterlesen
Sommerkahl 28.10.2016

Schulhofmauer-Erneuerung treibt Umlage in die Höhe

Der Grund­schul­ver­band Som­mer­kahl-Blan­ken­bach hat am Frei­tag ei­nen Nach­trags­haus­halt be­sch­los­sen, der zu ei­ner deut­li­chen Er­höh­ung der Um­la­ge bei den Mit­g­lieds­ge­mein­den führt.

Weiterlesen