nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Aschaffenburg 28.10.2009

Pompejaner kommt jetzt als Riesling

Der Pompejaner ist zurück. In den letzten Tagen haben Helfer bei Sonnenschein die Trauben der ersten normalen Ernte des neuen Rieslings geschnitten. Mit 1500 Litern ergab sich eine durchaus zufriedenstellende Menge mit einem Mostgewicht von 87 Öchsle, was einen Kabinettwein verspricht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.10.2009

Auffahrunfall im Tunnel: Lange Staus auf der A 3

Ein Auffahrunfall in der Einhausung bei Hösbach hat am 28. Oktober im abendlichen Berufsverkehr für lange Staus gesorgt. Zwei Autos waren gegen 17.45 Uhr in der Röhre kollidiert.

Weiterlesen
Mainaschaff. 28.10.2009

Zwei Verletzte bei Kellerbrand

Zu einem Kellerbrand musste die Mainaschaffer Feuerwehr am Mittwoch Mittag in die Hauptstraße ausrücken. Anwohner hatten die massive Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus bemerkt. Unmittelbar nach ihrem Eintreffen konnten Beamte der Aschaffenburger Polizei und Wehrleute aus Mainaschaff einen bettlägerigen Mann aus dem Haus in Sicherheit bringen.

Weiterlesen
Collenberg-Reistenhausen 28.10.2009

Wo die »Steinbarone« ihre letzte Ruhe finden

Wer den Collenberger Teilort Reistenhausen als Fremder durchfährt, dem fallen unweigerlich die Sandsteinbauten auf, die ob ihrer Größe, ihrer aufwendigen Bauweise und ihres reichen Schmucks aus dem dörflichen Rahmen markant herausstechen. Doch sie sind längst nicht alles, was der Ort an in Stein gehauenen Schätzen vorweisen kann.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 28.10.2009

Hintergrund: Riesling in Franken

Der Rieslingbraucht die späte Herbstsonne, liefert dann ein gutes Ergebnis, mit Nuancen je nach Boden. Er kann mit der Lese in den November geraten und gilt in Franken deshalb als Anwärter auf die besten Lagen, die steilen Hänge an den Flusstälern.

Weiterlesen
Waldaschaff 28.10.2009

»Gott liebt dich, wenn du singst«

Gut besucht war das Konzert des Kirchenchors Waldaschaff in St. Michael, und so konnte der Chor einen Beitrag leisten zur Kirchenrenovierung, denn um eine Spende wurde gebeten. Gustav Hock vom gastgebenden Chor begrüßte Zuhörer und Mitwirkende und meinte »Gott achtet dich, wenn Du betest, aber er liebt dich, wenn du singst«.

Weiterlesen
Hassmersheim 28.10.2009

Kulturdenkmal wird kein Erotik-Hotel

Die ehemalige Malzfabrik in Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) wird kein Erotikhotel. Das hat der Gemeinderat jetzt einstimmig beschlossen - vor 400-köpfiger Zuschauerkulisse, die zuvor die Debatte teils mit Applaus, aber auch Buh-Rufen quittiert hatte. Begründet wurde die Ablehnung formaljuristisch.

Weiterlesen
Laufach 28.10.2009

Vor dem Impfen erst mal auf die Warteliste

Gerlinde Fleckenstein ist Kindergärtnerin. Gestern hat sich die 44-Jährige in die beim Laufacher Allgemeinmediziner Wolfgang Schuck ausliegende Warteliste eingetragen. Sie will sich auf jeden Fall gegen die Schweinegrippe impfen lassen: »Ich komme täglich mit vielen Menschen zusammen, da möchte ich mich und die anderen schützen.«

Weiterlesen
Großostheim-Wenigumstadt 28.10.2009

»Urgestein des TV-Chors« mit Urkunde gewürdigt

In der Veranstaltung »Lieder beim Wein« hat der TV Wenigumstadt treue Mitglieder geehrt. »Er ist ein Urgestein des Chors«, würdigte Abteilungsleiter Erich Kirchner den Aktiven Horst Römer mit einer Urkunde, der seit 50 Jahren im TV-Männerchor singt.

Weiterlesen
Großostheim-Pflaumheim 28.10.2009

Von der Dorfjugend zur Landesklasse

Vor 50 Jahren schaffte eine Pflaumheimer Mannschaft den Weg aus der Dorfjugend in die Bayerische Landesklasse im Feldhandball. Dieser Höhepunkt der Handballgeschichte im Bachgau ist für die damalige Mannschaft Anlass zu einem Wiedersehen am Samstag um 18 Uhr im Gasthaus »Post«.

Weiterlesen