nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2015

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Stadt & Kreis Aschaffenburg 28.09.2015

Ohne Führerschein mit Papas Auto unterwegs

Polizei Aschaffenburg

Bei einer Verkehrskontrolle eines BMW in Oberbessenbach stellten die Beamten eine 17-jährige Schülerin am Steuer fest. Dabei stellte sich heraus, dass sie noch keine Fahrerlaubnis besaß.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 28.09.2015

Betrunkener lenkt Auto in den Graben: Zwei Verletzte und Totalschaden

Polizei Alzenau

In der Nacht zum Montag gegen 02.30 Uhr kam ein 27-jähriger Opel-Fahrer mit seinem 22-jährigen Beifahrer auf der Staatsstraße 2305 zwischen Schöllkrippen und Kleinkahl aufgrund seines vorherigen übermäßigen Alkoholgenusses auf das rechte Bankett.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 28.09.2015

Cabrioverdeck beschädigt – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Marktheidenfeld

Zeugen haben am Sonntagvormittag einen Mann dabei beobachtet, wie er das Verdeck eines Cabrios beschädigte und verständigten richtigerweise sofort die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Marktheidenfeld nahmen schon kurz darauf einen Tatverdächtigen fest.

Weiterlesen
Franken/Bayern 28.09.2015

Bayerische Verkehrsbetriebe erhöhen vielerorts ihre Ticketpreise

Im Schnitt zwei bis drei Prozent teurer

Wer Bus und Bahn in Bayern fährt, muss sich regelmäßig auf höhere Fahrkartenpreise einstellen. Grund sind die steigenden Kosten für die Verkehrsbetriebe. Fahrstrom und Kraftstoff für die Fahrzeuge sind dabei nicht der größte Posten, wie eine dpa-Umfrage ergeben hat.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 28.09.2015

Aufgestauter Frust: Massenschlägerei unter Flüchtlingen

In einer Unterkunft in Hessen

Die Übergriffe zwischen Flüchtlingen unterschiedlicher Nationalitäten in Notunterkünften nehmen zu. Nach einer Massenschlägerei in Kassel flüchten mehrere Asylbewerber. Wie können solche Auseinandersetzungen eingedämmt werden?

6 Kommentare Weiterlesen
Kreis Miltenberg 28.09.2015

Frau stürzt Mauer hinunter - schwer verletzt

Polizei Miltenberg/Stadtprozelten

Schwer verletzt wurde eine Frau, die aufgrund eines Schwindelanfalls eine Stützmauer hinunter stürzte und nur mit erheblichem Aufwand geborgen werden konnte.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 28.09.2015

Bus brennt bei Elsenfeld aus - Fahrgäste können sich retten

Strecke gesperrt

Am Montagmorgen hat ein Linienbus während der Fahrt zwischen Eschau und dem Kloster Himmelthal Feuer gefangen und ist in der Folge vollständig ausgebrannt. Der Fahrer und die drei Fahrgäste konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 28.09.2015

Mit Quad überschlagen: Junger Mann schwer verletzt

Polizei Marktheidenfeld

Schwer verletzt wurde ein Quadfahrer am Sonntagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Hasloch und Kreuzwertheim. Als die vor ihm fahrenden Fahrzeuge wegen eines Abbiegers abbremsten, erfasste dieser die Situation zu spät.

Weiterlesen
Johannesberg 28.09.2015

Vom Zugtier zur Zugmaschine

Auf ei­ne Rei­se durch die Zeit konn­ten sich am Wo­che­n­en­de die Be­su­cher des ach­ten his­to­ri­schen Ernte­fests in Rü­cker­bach be­ge­ben. Dort lie­ßen die »Die­sel­schlu­cker« den All­tag auf dem Land zu Be­ginn des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts wie­der au­f­er­le­ben und zeig­ten ein­mal mehr die Ent­wick­lung vom Zug­tier zur Zug­ma­schi­ne, wie ei­nes ih­rer for­mu­lier­ten Ve­r­eins­zie­le heißt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.09.2015

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

KLEI­N­OST­HEIM. »Dich pf­le­gen und für mich sor­gen« heißt ein of­fe­ner Ge­sprächs­kreis für pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge, der am Di­ens­tag, 29. Sep­tem­ber, von 15.30 bis et­wa 17 Uhr in der Ka­pel­le vom Haus St. Vin­zenz von Paul in Klei­n­ost­heim statt­fin­det. Im Mit­tel­punkt ste­hen Fra­gen und Er­fah­run­gen von Men­schen, die in der Auf­ga­be und Ver­ant­wor­tung als pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge ste­hen.

Weiterlesen