nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Zwischen Rohrbrunn und Marktheidenfeld 28.09.2012

Neun Verletzte bei Unfall auf A3

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Freitagnachmittag insgesamt neun Personen zum Teil schwer verletzt worden. Drei Pkw waren an dem Unfallgeschehen beteiligt. (Mit Audiobericht der Polizei.)

Weiterlesen
Gericht lehnt Klage der Zwölfjährigen ab 28.09.2012

Muslimisches Mädchen darf nicht vom Schwimmunterricht befreit werden

Eine elf Jahre alte muslimische Schülerin will aus religiösen Gründen nicht am gemischten Schwimmunterricht teilnehmen. Nun steht Religionsfreiheit gegen den staatlichen Bildungsauftrag. Letzterer hat hier Vorrang, urteilt der Verwaltungsgerichtshof in Kassel.

8 Kommentare Weiterlesen
Aufnahmelager sind überfüllt 28.09.2012

Verstärkter Zustrom von Asylbewerbern stellt Bayern vor Probleme

Manche fühlen sich bereits an das Flüchtlingschaos der 1990er Jahre erinnert – stark steigende Asylbewerberzahlen stellen den Freistaat plötzlich wieder vor Probleme, die gelöst zu sein schienen. Es fehlt an Unterkünften für die nach Deutschland strömenden Flüchtlinge.

1 Kommentar Weiterlesen
"Absoluter Vernichtungswille" 28.09.2012

Lebenslange Haft für Mord an zweifacher Mutter

Heimtücke und niedrige Beweggründe urteilte das Darmstädter Landgericht: Nach dem gewaltsamen Tod einer zweifachen Mutter muss der Ex-Freund und Vater der beiden Kinder lebenslang hinter Gitter

Weiterlesen
Ab Montag beginnt der Ausverkauf 28.09.2012

Letzter Arbeitstag bei Neckermann

Beim traditionsreichen Versandhandel Neckermann gehen am Freitag die Lichter aus. Den meisten Beschäftigten droht die Arbeitslosigkeit. Kommende Woche beginnt der Ausverkauf.

Weiterlesen
Gut erhaltene Scheine, nur "e bissle feucht" 28.09.2012

Baggerfahrer gräbt in Lengfurt 100.000 Mark aus

Diesen Zufallsfund wird ein Baggerfahrer wohl nie mehr vergessen: Mit der Baggerschaufel soll der Arbeiter am Dienstag in Triefenstein-Lengfurt, Landkreis Main-Spessart, aus zwei Metern Tiefe ein sackähnliches Gebilde zutage gefördert haben. Darin fanden er und zwei Kollegen eine große Menge alter Mark-Scheine.

1 Kommentar Weiterlesen
Groß-Umstadt 28.09.2012

Christian Gradl erreicht sechsten Dan

Der Groß-Um­städ­ter Ka­ra­te­ka Chris­ti­an Gradl ist sechs­ter Dan Ka­ra­te. Beim Ka­ra­te-Wel­tref­fen »Gass­hu­ku« in Kon­stanz am Bo­den­see leg­te der Chef­trai­ner vom Ka­ra­te Do­jo Groß-Um­stadt bei Eu­ro­pa Chie­f­in­struc­tor Shi­han Hi­deo Ochi (ach­ter Dan) er­folg­reich die Prü­fung ab. Gradl, ge­bo­ren 1959 in Sont­ho­fen im All­gäu be­gann 1975 in sei­ner Ge­burts­stadt mit dem Ka­ra­te­trai­ning.

Weiterlesen
Groß-Umstadt-Wiebelsbach 28.09.2012

Änderungen bei der Wiebelsbacher Kerb kommen gut an

Al­les neu macht der Mai, in Wie­bels­bach pas­sie­ren die Neu­hei­ten manch­mal auch im Herbst. »Die Kerb muss­te mal wie­der auf et­was an­de­re Fü­ße ge­s­tellt wer­den«, sag­te Orts­vor­ste­her Karl Heinz Pro­chas­ka. Ge­sagt, ge­tan.

Weiterlesen
Babenhausen 28.09.2012

Herbstfreizeit für Kinder in Worms

Die Herbst­f­rei­zeit für Kin­der führt von Mon­tag, 22. Ok­tober, bis Don­ners­tag, 25. Ok­tober, in die Ni­be­lun­gen­stadt Worms. Das hat die Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung der Stadt Worms mit­ge­teilt. Sechs- bis Zwölf­jäh­ri­ge fah­ren mit drei Be­t­reu­ern in die Ni­be­lun­gen­stadt und über­nach­ten dort in der zen­tral ge­le­ge­nen Ju­gend­her­ber­ge.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 28.09.2012

Tag der offenen Tür im Karate Dojo

Das Ka­ra­te Do­jo Groß-Um­stadt stellt beim Tag der of­fe­nen Tür am Sonn­tag, 4. No­vem­ber, von 14 bis 17 Uhr sein An­ge­bot vor. In der Sie­mens­stra­ße 1a gibt es Ka­ra­te­vor­füh­run­gen von Kin­dern, Er­wach­se­nen und Se­nio­ren. Be­son­ders will­kom­men sind jun­ge, äl­te­re Er­wach­se­ne und ganz be­son­ders Se­nio­ren Ü 60, für die es ei­nen An­fän­ger­kurs ge­ben wird. Be­su­cher kön­nen den Sport selbst aus­pro­bie­ren. In­ter­es­sier­te soll­ten Sport­k­lei­dung mit­brin­gen.

Weiterlesen