nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2010

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Michaelismesse in Miltenberg 28.08.2010

Fahnen schwingen und Reifrock halten

Trotz unwetterartiger Zuständen kamen am ersten Freitag Tausende Besucher auf die Michaelismesse und waren beim Bieranstich dabei. Am Samstag dagegen herrschte strahlender Sonnenschein beim Festumzug. Hier die schönsten Impressionen von Umzug, Messezelt und Messeplatz.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.08.2010

Zum Auftakt ein Vier-Stunden-Spektakel

Einen abendfüllenden Auftakt zum 25. Aschaffenbuerger Stadtfest gab es am Freitag auf der Heyland's-Bühne. Bei der "Mitsubishi Night of the Allstars" performte die Band "Waterproof" mit bekannten Gastsängerinnen und -sängern sowie Musikern aus der Region. Hier die besten Bilder.

Weiterlesen
Bessenbach 28.08.2010

Fußgängerin von Pkw erfasst – 87-jährige Frau stirbt im Klinikum

Sie wollte den Nachbarn auf der gegenüberliegenden Straßenseite besuchen, sie kam nie dort an. Eine 87-Jährige wurde am Freitagnachmittag beim Überqueren der Hauptstraße in Bessenbach von einem VW Golf frontal erfasst. Mit schweren Verletzungen kam sie ins Klinikum Aschaffenburg, wo sie diesen in der Nacht erlag.

Weiterlesen
Sulzbach 28.08.2010

Technischer Defekt – Passat geht in Flammen auf

Die Flammen aus dem Motorraum eines Passats, der am Freitagnacht auf der Mainbrücke in Richtung Niedernberg in Brand geriet, griffen so schnell auf den Wagen über, dass die Feuerwehr nur noch das ausgebrannte Wrack löschen konnte. Fahrer und Beifahrerin hatten das Auto rechtzeitig verlassen können.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 28.08.2010

Das Animationsprogramm

Das Ehepaar Alfred und Doris befindet sich im Sommerurlaub im Stella Iberica Happy Beach Hotel in Andalusien. Am späten Vormittag liegen die beiden in Liegestühlen auf dem Zimmerbalkon und erholen sich vom üppigen Frühstücksbuffet. Alfred hat die Hände über dem geschwollenen Bauch gefaltet und starrt seit einer halben Stunde stumm auf den Atlantik. Doris beschriftet ohne Unterlass Papierzettel und zerknüllt sie wieder.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.08.2010

Vereine/Verbände

BISCHBRUNN

DJK Oberndorf: Montag 19 Uhr Männerturnen in der Verbandsschule.
Heimat- und Wanderfreunde Oberndorf: Sonntag 13 Uhr Rundwanderung über Steinmark, Schächerloch, Sylvan, Torhaus.
SV: Montag 17.30 Uhr Turnen für Kinder von vier bis sieben Jahren; 18.30 Uhr Aerobic; 19.30 Uhr Herrengymnastik, jeweils in der Turnhalle.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.08.2010

Wir gratulieren

In Kreuzwertheim Lieselotte Beck zum 70 Geburtstag.
In Marktheidenfeld Lotte Maier, Stiergasse 5, zum 83. Geburtstag; Raimund Böger, Herrngasse 5, zum 73. Geburtstag; Waldemar Kindsvater, Franz-Hegmann-Straße 2, zum 73. Geburtstag.
In Marktheidenfeld-Marienbrunn Josef Baumann, Im Wiesengrund 18, zum 79. Geburtstag.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.08.2010

Heute

ASCHAFFENBURG

Kinopolis: 14 Uhr Benefiz-Flohmarkt für Pakistan.

ERLENBACH

Rathaus: 8 bis 11 Uhr Sprechstunden.
Turnhalle: 16 bis 17 Uhr Mutter-Kind-Turnen.

ESSELBACH

Deponie und Wertstoffhof: 17 bis 18 Uhr.
Rathaus: 10 bis 12 Uhr Sprechstunden.

GEMÜNDEN

Freibad: 9 bis 21 Uhr.

HAFENLOHR

Rathaus: 9 bis 11 Uhr Sprechstunden.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.08.2010

Notfalldienste

NOTRUF
Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112, Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11 oder 08 00 / 1 11 02 22 (gebührenfrei). Frauen-Notruf bei Gewalt: Tel. 0 60 21 / 2 47 28.

Weiterlesen
Schneeberg 28.08.2010

Von Wilderern und Meuchelmördern

Wo wurde der Nibelungenheld Siegfried ermordet? Wo fand der »Karre-Franz« Zuflucht? Und was hat es mit den Wolfstannen auf sich? Das und noch viel mehr haben die Teilnehmer der Ferienkalender-Aktion des Main-Echo am Donnerstag erfahren.
Auf einer neun Kilometer langen Wanderung machten sie sich daran, dem Geopark Odenwald-Bergstraße bei Schneeberg einige seiner Geheimnisse zu entlocken.

Weiterlesen