nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2016

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Soden 28.06.2016

Open-Air mit Gegenlicht und Feel Collins

Der Markt Sulz­bach am Main ver­an­stal­tet am 8. und 9. Ju­li im ehe­ma­li­gen Kur­park im Orts­teil So­den sein jähr­li­ches Som­mer High­light, das Open-Air-Fes­ti­val im Park So­den­thal mit den Bands Ge­gen­licht und Feel Col­lins.
Die At­mo­sphä­re des ehe­ma­li­gen Kur­parks mit sei­nen ural­ten, il­lu­mi­nier­ten Bäu­men und das Flair der An­la­ge ver­sp­re­chen ein be­son­de­res Er­eig­nis.

Weiterlesen
Werneck 28.06.2016

Aufräumen an Unglücksstelle

An der vor knapp zwei Wo­chen ein­ge­stürz­ten Au­to­bahn­brü­cke an der A 7 bei Werneck ha­ben die Aufräum­ar­bei­ten be­gon­nen. Zwei Bag­ger wa­ren am Mit­tag da­mit be­schäf­tigt, die her­ab­ge­stürz­ten Tei­le au­s­ein­an­der­zu­zie­hen. Mit Grei­f­ar­men zer­leg­ten sie un­ter der Brü­cke den Hau­fen aus Schutt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.06.2016

Stadtrundgang: »Moi Ascheberg«:

ASCHAF­FEN­BURG. Auf dem Stadt­rund­gang »Moi Asc­he­berg« sol­len die Teil­neh­mer an die­sem Mitt­woch, 29. Ju­ni, 11 Uhr, ver­wun­sche­ne Win­kel der his­to­ri­schen Alt­stadt ken­nen­ler­nen. Da­bei, so heißt es in der An­kün­di­gung, wan­deln sie auf den Spu­ren der Main­zer Kur­fürs­ten und Erz­bi­sc­hö­fe. Treff­punkt: Tou­ris­t­in­for­ma­ti­on. Kos­ten: 4,50 Eu­ro.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.06.2016

Fragen rund um die Rente

ASCHAF­FEN­BURG. In Fra­gen rund um die Ren­te be­rät Man­f­red Jendt, Ver­si­cher­ten­be­ra­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­᠆­si­che­rung, an die­sem Don­ners­tag, 30. Ju­ni, im Aschaf­fen­bur­ger IG-Me­tall-Ge­bäu­de, Ha­sel­mühl­weg 1. Ter­mi­ne gibt es laut An­kün­di­gung zwi­schen 10.15 und 13 Uhr. Mit­zu­brin­gen sind laut Mit­tei­lung die letz­te Ren­ten­aus­kunft und der Per­so­nal­aus­weis.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.06.2016

Open-Air-Kino: Ich bin dann mal weg

ASCHAF­FEN­BURG. Im Nilk­hei­mer Park ist Open-Air-Ki­no: Am Don­ners­tag, 30. Ju­ni, läuft laut Mit­tei­lung um 22 Uhr »Ich bin dann mal weg«. In­halt: En­ter­tai­ner Ha­pe Ker­ke­ling, ge­spielt von De­vid Strie­sow, pil­gert auf dem Ja­kobs­weg. Ein­tritt: 7,50 Eu­ro.

Weiterlesen
München 28.06.2016

200.000 Euro für zertrümmertes Gesicht? Richterin findet Forderung überzogen

Nach Gewaltexzess von Schülern an Geschäftsmann

Ein Blitzschlag und dann das Nichts – so hat ein Geschäftsmann den Angriff empfunden, durch den ihm vor sieben Jahren das Gesicht zertrümmert wurde. Der Fall ist für ihn nicht abgeschlossen. Er will von dem Initiator der Attacke ein hohes Schmerzensgeld.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.06.2016

Kennenlernen nach Noten

Tho­mas ist 14 Jah­re alt, lebt in Aschaf­fen­burg, sei­ne El­tern schi­cken ihn in die Mu­sik­schu­le, dort lernt er klas­si­sche Gi­tar­re. Ni­gi­na ist 16 Jah­re alt, lebt in Aschaf­fen­burg, ih­re El­tern ha­ben sie aus Afg­ha­nis­tan fort­ge­bracht, denn dort gab es kei­ne Zu­kunft für das Mäd­chen. Auf den ers­ten Blick tei­len die bei­den Ju­gend­li­chen nur die Post­leit­zahl - und doch ma­chen sie jetzt zu­sam­men Mu­sik.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 28.06.2016

Hintergrund: Trimum und das Konzert am Sonntag, 3. Juli

Tri­mum gibt es seit 2012 und ist nach ei­ge­nen An­ga­ben »ein eu­ro­pa­weit ein­ma­li­ges in­ter­re­li­giö­ses und in­ter­dis­zi­p­li­nä­res Ge­mein­schaft­s­pro­jekt«. Jü­di­sche, christ­li­che und mus­li­mi­sche Mu­si­ker, Theo­lo­gin­nen und Kan­to­ren, Kom­po­nis­ten und Wis­sen­schaft­le­rin­nen su­chen ge­mein­sam nach ei­ner »Mu­sik des Tria­logs«. Im ver­gan­ge­nen Mo­nat wur­de Tri­mum mit dem Bun­de­s­preis kul­tu­rel­le Bil­dung aus­ge­zeich­net, der mit 20 000 Eu­ro do­tiert ist.

Weiterlesen
Darmstadt 28.06.2016

Einbrecher mit blonden, hochgegelten Haaren gesucht

Polizei bittet um Hinweise zu Einbrüchen "Am Kavalleriesand"

Am Dienstagvormittag (28.6.2016) gegen 11.45 Uhr sind zwei bislang unbekannte Täter "Am Kavalleriesand" von einem Zeugen bei einem versuchten Einbruch in ein Reihenhaus ertappt worden und sofort geflüchtet.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.06.2016

Volksfest: Die Polizei zieht Bilanz

Keine schweren Sicherheitsstörungen

Die Einsatzleitung der Polizeiinspektion Aschaffenburg ist mit dem Gesamtverlauf des diesjährigen Volksfestes grundsätzlich zufrieden. Es kam auf dem Aschaffenburger Volksfest zu keinen schweren Sicherheitsstörungen.

Weiterlesen