nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2014

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Rhein-Main/Hessen 28.05.2014

Schuss auf Kollegen bei SEK-Einsatz

Alle sechs Täter gefasst

Es dauerte nicht lange, bis die Wiesbadener Polizei eine sechsköpfige Einbrecherbande fasst. Trotz des Ermittlungserfolgs gibt es ein Nachspiel: Ein Ordnungshüter wird bei dem Einsatz durch einen Schuss eines Kollegen verletzt.

Weiterlesen
Franken/Bayern 28.05.2014

Arbeitslosenzahl in Bayern sinkt weiter auf 255.100

Frühjahrsaufschwung

Der Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt ist im Mai ungewöhnlich schwach geblieben. Die Zahl der Arbeitslosen im Freistaat ging im Vergleich zum April um 3,7 Prozent auf 255.100 zurück, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte.

Weiterlesen
Franken/Bayern 28.05.2014

Tod eines Häftlings in JVA Landshut

Ermittlungen gegen Bedienstete

Als ein Häftling in der JVA Landshut ausrastet, wird er von acht Bediensteten überwältigt. Stunden später stirbt der Mann in der Klinik. Nun wird gegen die Gefängnismitarbeiter ermittelt.

Weiterlesen
Main-Spessart 28.05.2014

WM schauen statt Schule und Arbeit?

Lösungen für Fußballfans

Wer noch nicht am Spätnachmittag Feierabend hat, Fußballfan ist und die WM-Spiele sehen will, hat in den Unternehmen von Lohr bis Wertheim gute Chancen, live vorm Fernseher sitzen zu können. Das hat unsere Umfrage ergeben. Schüler, die wegen der Weltmeisterschaft die Nacht zum Tag machen, müssen am nächsten Morgen zum Unterricht antreten, weil ein späterer Unterrichtsbeginn logistisch kaum zu bewältigen wäre.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 28.05.2014

Schlagen, Zerren, Kneifen: Lehrer wegen Gewalt im Unterricht vor Gericht

Pädagoge spricht von "puren Erfindungen"

Schlagen, Zerren, Kneifen: Ein Lehrer aus Eschwege ging der Anklage zufolge nicht gerade zimperlich mit seinen Schülern um. Vor Gericht wies der Pädagoge alle Vorwürfe zurück. Er habe niemals Gewalt gegen Schüler angewendet.

Weiterlesen
Münster 28.05.2014

Rock meets zwei Orchester

Was bis­her schon gut an­ge­kom­men ist, wird im Dop­pel noch bes­ser, mag sich der Mu­sik­ve­r­ein für »Rock meets Or­che­s­t­ra« ge­dacht ha­ben, als er zum 100. Ge­burts­tag au­ßer dem Ju­gend- auch das gro­ße Or­ches­ter, da­zu nicht nur ei­ne Band, son­dern mit The Pins und Su­shi­du­ke am Sams­ta­g­a­bend gleich zwei auf die Büh­ne ba­ten.

Weiterlesen
Rottenberg 28.05.2014

Kinder spenden Kindern

Ei­nen Teil ih­res Kom­mu­nion­gel­des ha­ben Rot­ten­ber­ger Kin­der dem Aschaf­fen­bur­ger Kin­der­heim ge­spen­det. 940 Eu­ro über­ga­ben die Kin­der bei ei­nem Be­such im Kin­der­heim Heim­lei­ter Bru­no Hein (rechts) jetzt selbst. Ei­ne in­for­ma­ti­ve Prä­sen­ta­ti­on zeig­te das Le­ben und den Ta­ges­ablauf der im Heim le­ben­den Kin­der. Im An­schluss da­ran konn­ten die jun­gen Spen­der al­le ih­re Fra­gen los­wer­den, die Bru­no Hein ge­dul­dig und aus­führ­lich be­ant­wor­te­te.

Weiterlesen
Laufach 28.05.2014

Andere am Glück teilhaben lassen

»Wir ha­ben viel ge­schenkt be­kom­men - auch ganz viel Geld. Wir wol­len, dass auch die Kin­der im Kin­der­heim an un­se­rem Glück teil­ha­ben« - das hat­ten die Kom­mu­ni­on­kin­der aus Lau­fach, Hain und Frohn­ho­fen be­reits in ih­rem Kom­mu­nion­got­tes­di­enst ver­spro­chen. Nun über­reich­ten zwölf der 19 Kom­mu­ni­on­kin­der der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Lau­fach­tal die Spen­de in Höhe von 777 Eu­ro an den Lei­ter des Kin­der­heims Aschaf­fen­burg Bru­no Hein.

Weiterlesen
Hessenthal 28.05.2014

500 Euro für das Kinderheim

Es ist schon fast Tra­di­ti­on, dass die Kom­mu­ni­on­kin­der aus Hes­sen­thal und Mes­pel­brunn je­des Jahr statt der oft üb­li­chen Ge­gen­ge­schen­ke ei­nen Teil ih­rer Geld­ge­schen­ke so­zia­len Pro­jek­ten spen­den. In die­sem Jahr wa­ren sich al­le ei­nig, dass das ans Kin­der­heim Aschaf­fen­burg ge­hen soll. Bei der frei­wil­li­gen Spen­de ka­men 500 Eu­ro zu­sam­men, die die Kom­mu­ni­on­kin­der an den Lei­ter des Kin­der­heims, Bru­no Hein, über­ga­ben.

Weiterlesen
Seligenstadt 28.05.2014

_

Bad Orb: Or­gel­kon­zert mit Lu­kas Stoll­hof

Weiterlesen