nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Zweieinhalb Stunden 28.03.2011

Mit OB Klaus Herzog zu Fuß durch Aschaffenburg

Zu Fuß kommt Klaus Herzog niemals schnell durch die Stadt. Alle 50 Meter halten ihn die Bürger an. Junge wie der 18-jährige Jakob und Alte wie Maria Köhl, Zugezogene wie Arpaci Pekir und Ahmed Öz oder Verwurzelte wie Maria und Josef Funk. Zweieinhalb Stunden dauert so der Weg des Oberbürgermeisters von seiner Wohnung in Damm zur Arbeitsstelle im Rathaus.

Weiterlesen
Gegen die Ödnis 28.03.2011

Zwölf Würzburger Häftlinge stricken 1,6 Kilometer langen Riesenschal

Im Gefängnis kann es ganz schön öde sein. In Würzburg kämpfen die Insassinnen gegen den teils lähmenden Alltag mit einer ungewöhnlichen Aktion: Sie stricken was das Zeug hält.

Weiterlesen
Nach Landtagswahl 28.03.2011

CDU-Debakel in Baden-Württemberg schockiert auch CSU

Die krachende Wahlniederlage der Schwesterpartei CDU in Baden-Württemberg schockiert auch die CSU in Bayern. Wie nun weiter, vor allem in der Atompolitik? Kurs halten, mahnt der Parteichef. Der vollzogene rasante Kurswechsel aber überzeugt längst nicht alle.

Weiterlesen
Neue Zeitrechnung 28.03.2011

Atom-Debatte sorgt für Öko-Strom-Boom in Hessen

Für Hessens Energieversorger gilt in Sachen Öko-Strom eine neue Zeitrechnung: »Vor und nach Fukushima«. Seit dem Unglück in dem japanischen Atomkraftwerk am 11. März ist die Nachfrage nach Öko-Strom deutlich gestiegen, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab.

Weiterlesen
Lokführerstreik 28.03.2011

Massive Behinderungen bei Hessischer Landesbahn

Die Pendler in Hessen leiden weiter unter dem Tarifkonflikt bei den Lokführern. Gut jeder zweite Zug der Hessischen Landesbahn bleibt am Montag im Depot. Die Gewerkschaft GDL zeigt Kampfeswillen, eine Lösung ist nicht in Sicht.

Weiterlesen
Würzburg 28.03.2011

Mann von Auto mitgeschleift - auch Polizeibeamter verletzt

Nach einem Fall von häuslicher Gewalt hat sich am Donnerstagabend ein Mann an einem Auto festgehalten, mit dem seine Schwiegermutter und Ehefrau gerade wegfuhren. Dabei erlitt der 31-Jährige Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden.

Weiterlesen
Tod von Sechsjährigem 28.03.2011

16-Jähriger erstickt sechsjährigen Stiefbruder - Strafen für Mutter und Oma

Nach dem gewaltsamen Tod eines Sechsjährigen hat das Amtsgericht Darmstadt die Mutter und die Oma des Jungen am Montag zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der kleine Junge war von seinem 16 Jahre alten Stiefbruder erstcikt worden.

Weiterlesen
1860 München 28.03.2011

Fan-Widerstand - Lieber pleite als Geld vom roten Erzrivalen

Die Fans des TSV 1860 München wollen keine Hilfe des FC Bayern. Der Widerstand gegen den Rettungsplan wächst von Tag zu Tag. Die Fanszene ist gespalten.

Weiterlesen
Hintergründe unklar 28.03.2011

Während Flucht vor Polizei - Mann tötet sich durch Kopfschuss

Es ist eine Routinekontrolle. Die Polizei will in Nürnberg die Papiere eines Mannes in einer Unterkunft für Obdachlose überprüfen. Doch der 45-Jährige ergreift die Flucht und erschießt sich kurze Zeit später auf offener Straße.

Weiterlesen
Prozess um Sex-Video 28.03.2011

Krank - Ottfried Fischer erscheint nicht vor Gericht

Ottfried Fischer geht es nicht gut – der an Parkinson leidende Schauspieler kam am Montag nicht als Zeuge zum Berufungsprozess um seine Sex-Affäre. Er soll mit einem intimen Video zu einem Interview genötigt worden sein.

Weiterlesen