nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2010

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Reutlingen/Heilbronn 28.01.2010

Streusalz wird knapp – viele Unfälle

In immer mehr Städten in Baden-Württemberg wird das Streusalz knapp – und fürs Wochenende werden erneut Schneefälle erwartet. Die Räumdienste sind im Dauereinsatz. Allein in Sigmaringen hat der Winterdienst schon jetzt knapp 50 Prozent mehr gestreut als im gesamten vergangenen Winter.

Weiterlesen
Hessen 28.01.2010

Der Winter bleibt: Freitag neue Schneefälle

Der Winter bleibt Hessen auch am letzten Januar-Wochenende erhalten. Fünf bis zehn Zentimeter Neuschnee innerhalb von zwölf Stunden sagen die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach für Freitag voraus.

Weiterlesen
Bayern 28.01.2010

Schneechaos: Flugausfälle, Rutschunfälle, Verletzte

Das Tief »Jennifer« hat mit ergiebigen Schneefällen am Donnerstag für chaotische Straßenverhältnisse gesorgt. Im morgendlichen Berufsverkehr ereigneten sich bayernweit mindestens 200 Rutschunfälle. Autos überschlugen sich, schlitterten gegen Hindernisse wie Begrenzungsmauern oder landeten im Straßengraben.

Weiterlesen
Niedernberg 28.01.2010

Schneeverwehung wird Chevroletfahrerin zum Verhängnis

Eine Schneeverwehung wurde am Donnerstag Morgen einer Chevroletfahrerin auf der B469 zum Verhängnis. Gegen 08.40 Uhr war die 25-jährige mit ihrem Fahrzeug auf der ansonsten gut geräumten Bundesstraße in Fahrtrichtung Miltenberg unterwegs.

Weiterlesen
Niedernberg 28.01.2010

Frauensitzung in Niedernberg

Der Fasching ist bunt, die Frauensitzung der NCV-Damen stand unter dem Motto "Black & White". Dass es sich zwischen den Extremen Schwarz und Weiß sehr fröhlich feiern löässt, bewies die Frauensitzung im Pfarrheim. Mehr zur Sitzung lesen Sie in der Obernburger Ausgabe des Main-Echo.

Weiterlesen
Quiz 28.01.2010

Tierspuren-Quiz: Wer war hier im Schnee unterwegs?

Gehen Sie mit uns auf Fährtensuche im Spessart. In unseren Winter-Tierspuren-Quiz haben sechs einheimische Wildtiere ihre Spuren im Schnee hinterlassen. Finden Sie heraus, welche Fährten zu welchem Tier gehören.

Weiterlesen
Rothenbuch 28.01.2010

»Der Spessart - eine leise Schönheit«

37 Jahre lang hat Förster Hubert Gebhard im Spessart-Wald gearbeitet. Vielen ist er durch seine Wildkatzen und seinen Einsatz für den Naturschutz bekannt. Vor kurzem hatte der 64-Jährige seinen letzten Arbeitstag. Über seinen Beruf und seine Pläne sprach mit ihm Matthias Schwind.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.01.2010

Zur Person: Hubert Gebhard

Hubert Gebhard wurde in Weidenberg bei Bayreuth im Fichtelgebirge geboren. Er stammt aus einer Försterfamilie. Nach dem Abitur studierte er Forstwirtschaft in Weihenstephan.

Weiterlesen
Alzenau 28.01.2010

»Wir sind unendlich dankbar«

Nichts wäre Katharina Götz (Name von der Redaktion geändert) lieber, als fest auf eigenen Füßen zu stehen und mit ihrem Fleiß ein gute finanzielle Grundlage für die Familie zu legen. Manchmal aber meint es das Schicksal anders.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.01.2010

Gericht muss klären: Wer hat zugestochen?

Eine Auseinandersetzung unter jungen Männern ist am 29. März 2009 in Aschaffenburg eskaliert: Danach lag der heute 20-jährige S. schwer verletzt am Boden. Wer ihm zwei Stiche mit dem Messer zugefügt hat, muss die Große Jugendkammer des Landgerichts Aschaffenburg unter dem Vorsitz von Karin Offermann ermitteln. Der angeklagte 21-Jährige K. streitet jede Schuld ab: Sein Kumpel T. sei der Täter.

Weiterlesen