nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2015

 1 2 3 4 5 
Babenhausen 27.12.2015

Ein Lächeln für die geschenkte Bürste

Fast über Nacht ist Ba­ben­hau­sen um et­wa 700 Men­schen an­ge­wach­sen. In der Hes­si­schen Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung ha­ben Flücht­lin­ge ei­ne vor­über­ge­hen­de Blei­be ge­fun­den. So­lan­ge, bis ihr An­trag auf Asyl po­si­tiv be­schie­den wird - oder ab­ge­lehnt. Wie wer­den die neu­en Nach­barn aus der lan­ge leer­ste­hen­den Ka­ser­ne in Ba­ben­hau­sen wahr- und auf­ge­nom­men?

Weiterlesen
Dieburg 27.12.2015

In Dieburg: Benefiz-Silvesterlauf

. Aus der gan­zen Re­gi­on wer­den wie­der Sport­ler zum Sil­ves­ter­lauf des Die­bur­ger Laufs­port­lers Ot­to Sau­er er­war­tet. Start ist am Don­ners­tag, 31. De­zem­ber, um 14 Uhr am Schüt­zen­haus im Ur­be­r­a­cher Weg. Die Läu­fer wer­den in Grup­pen auf­ge­teilt, die in un­ter­schied­li­chem Tem­po lau­fen. Auch Wal­ker sind will­kom­men. Der et­wa ein­stün­dig Lauf ist laut Sau­er kein Wett­kampf.

Weiterlesen
Babenhausen 27.12.2015

»Berg auf« wandert in das neue Jahr

Der Wan­der­klub »Berg auf« Ba­ben­hau­sen star­tet am Sonn­tag, 3. Ja­nuar, ins neue Jahr. Die ers­te Wan­de­rung 2016 be­ginnt um 11 Uhr an der Stadt­hal­le und führt auf acht Ki­lo­me­tern nach Lang­stadt, wo zum Es­sen ein­ge­kehrt wird. Ge­gen 16 Uhr geht es mit dem Zug zu­rück. Die Teil­neh­mer­ge­bühr be­trägt 3 Eu­ro.

Weiterlesen
Münster 27.12.2015

Glühweinkerb des MGV in Münster

Auch die­ses Jahr be­en­det der Män­n­er­ge­sang­ve­r­ein (MGV) 1845 Müns­ter den Rei­gen der ört­li­chen Open-Air-Ver­an­stal­tun­gen mit der Glühw­ein­kerb - und zwar am Di­ens­tag, 29. De­zem­ber, ab 10.30 Uhr im Frei­zeit­zen­trum. Nach der er­folg­rei­chen Pre­mie­re im vo­ri­gen Jahr er­hof­fen sich die Ver­an­stal­ter ei­nen ähn­lich gro­ßen Zu­spruch.

Weiterlesen
Elsenfeld 27.12.2015

»Sportler zweiter Klasse« trotz Goldmedaille

Rollstuhlbasketballerin Heike Friedrich

Sechs Me­dail­len in sie­ben Jah­ren Na­tio­nal­mann­schaft, drei­fa­che Eu­ro­pa­meis­te­rin und pa­ralym­pi­sche Gold­me­dail­len­ge­win­ne­rin - Hei­ke Fried­rich aus El­sen­feld hat so ziem­lich al­les ge­won­nen, was es zu ge­win­nen gibt. Wenn sie nicht auf Me­dail­len­jagd ist, lei­tet sie ei­ne Pra­xis für Phy­sio­the­ra­pie in Nie­dern­berg.

Weiterlesen
Freigericht 27.12.2015

Weihnachtsbäume: Abholung am 9. Januar

Kaum sind die Weih­nachts­ta­ge vor­bei, geht es schon wie­der ans Ab­sch­mü­cken: Die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren al­ler Frei­ge­rich­ter Orts­tei­le sam­meln aus­ge­di­en­te Christ­bäu­me am Sams­tag, 9. Ja­nuar , zwi­schen 9 und et­wa 15 Uhr ein. Wie das Rat­haus mit­teilt, sol­len die Bäu­me, von al­lem Sch­muck be­f­reit, be­reit­ge­s­tellt wer­den. Die Ein­samm­lung sei kos­ten­los, die Ju­gend­feu­er­wehr bit­te je­doch um ei­ne klei­ne Spen­de. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Seligenstadt 27.12.2015

Kostenloses Internet auf dem Marktplatz

Die En­er­gie­ver­sor­gung Of­fen­bach AG (EVO) bie­tet ab so­fort kos­ten­lo­ses In­ter­net auf dem Se­li­gen­städ­ter Markt­platz an. Ein wei­te­rer Hots­pot soll im Ja­nuar auf dem Frei­hof­platz ans Netz ge­hen, so EVO-Chef Hei­ke Heim. Der Ser­vice steht al­ler­dings nur re­gi­s­trier­ten EVO-Kun­den oh­ne Zeit­schran­ke zur Ver­fü­gung.

Weiterlesen
Großwallstadt 27.12.2015

Wällster Wein mit Honischer Wasser

Ei­ne Zu­sam­men­ar­beit mit Zu­kunft? Ver­mut­lich nicht. Ob­wohl der Großwall­städ­ter Wein laut Nie­dern­bergs Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard die­ses Jahr be­son­ders mun­det, sol­len die Wälls­ter Win­zer ih­re Re­ben nächs­tes Jahr oh­ne nach­bar­li­che Hil­fe be­wäs­sern. Für Großwall­stadts Bür­ger­meis­ter Ro­land Ep­pig kein Pro­b­lem - er ha­be den Wein­bau­ern sch­ließ­lich auch 2015 sei­ne Un­ter­stüt­zung an­ge­bo­ten.

Weiterlesen
Service 27.12.2015

Bei StÃrungen

Au­ßer­halb der Di­enst­zei­ten im Karl­stei­ner Rat­haus bei Stör­un­gen der Was­ser­ver­sor­gung und Ab­was­ser­ent­s­or­gung: Not­di­enst Tel. 0172/6635284 (nicht für die Haus­in­stal­la­tio­nen). Bei Stör­un­gen in der Strom- und Gas­ver­sor­gung: Süwag Tel. 06188/422230.

Weiterlesen
Lohr 27.12.2015

Hintergrund: Besser wenige große Jagden

Jagd­zeit in Bay­ern ist of­fi­zi­ell:
Re­he: 1. Mai. bis 15. Ja­nuar - füh­r­en­de Mut­ter­tie­re zeit­wei­se und männ­li­che Tie­re zur trophäen­lo­sen Zeit aus­ge­nom­men. Schwei­ne: Ganz­jäh­rig, füh­r­en­de Mut­ter­tie­re und Kei­ler zeit­wei­se aus­ge­nom­men. Rot­wild: 1. Ju­ni bis 31. Ja­nuar - Aus­nah­men sie­he oben.

Weiterlesen