nach oben
Samstag, 25.05.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2010

 1 2 3 4 5 6 7 .... 27 28 29 
Schöllkrippen 27.10.2010

Ortsentwicklung und Solarpark

In der nächsten öffentlichen Sitzung des Marktgemeinderates am Dienstag, 2. November, stellt das beauftragte Büro Schirmer das Verkehrsgutachten für den Innerortsbereich und den Abschlussbericht zum integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (Isek) vor. Informationen gibt es danach zur Festsetzung eines Sanierungsgebietes im Ortskern.

Weiterlesen
Alzenau 27.10.2010

Hubertusabend der Kahlgrund-Jäger

Der Vorstand der Jägervereinigung Kahlgrund lädt am Samstag, 30. Oktober, um 18 Uhr zu seinem alljährlichen Hubertusabend ein. Zunächst spielen die Bläser die Hubertusmesse in Es von Reinhold Stief in der Kälberauer Kirche. Anschließend geht es um 19.30 Uhr im Hofgut Hörstein, Mömbriser Straße 6, mit dem Gesellschaftsabend weiter. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jagdhorn-Bläsergruppe unter der Leitung von Christine Bogner.

Weiterlesen
Alzenau 27.10.2010

Weihnachtszauber auf Burg Alzenau

Vorbereitet wird derzeit bei der Gemeinschaft Handel und Gewerbe (GHG) die am Wochenende, 6. und 7. November, geplante zweite vorweihnachtliche Verkaufsausstellung auf Burg Alzenau. Vielfältige Präsentationen ausgewählter Anbieter warten beim »Weihnachtszauber« auf die Besucher. Die Palette reicht von Mode, Deko und Accessoires über Schmuck, Uhren und Kosmetik bis hin zu Büchern und Spielwaren.

Weiterlesen
Alzenau 27.10.2010

Den Wandel der Sozialstation von Beginn an erlebt und gestaltet

»Sie haben sich um die Sozialstation St. Paulus Alzenau verdient gemacht«, lobte Dr. Carl Duckwitz, der Vorsitzende der Caritas Sozialstation St. Paulus Alzenau, im Domidion-Saal im Gasthaus »Alte Post«. Pflegedienstleiterin Ingrid von Vegesack wurde nach über 31-jährigem Dienst in der Sozialstation St. Paulus in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen
Kahl 27.10.2010

Pflanzen im Wert von 700 Euro gestohlen

In der Nacht zum Samstag sind zwei Pflanzgefäße mit Kugelbuchs gestohlen worden. Die Pflanzen standen neben dem Eingang eines Büros in der Hanauer Landstraße, berichtet die Polizei. Wert: 700 Euro. red

Hinweise an die Polizeiinspektion
Alzenau: Tel. 0 60 23 / 9 44-0

Weiterlesen
Alzenau 27.10.2010

Ungebremst aufgefahren

Ein 52-Jähriger hat am Montag um 14.45 Uhr einen Auffahrunfall verursacht. Der Fahrer war auf der Industriestraße in Richtung Staatsstraße 2305 unterwegs, als er an der Einmündung ungebremst auf einen Pkw fuhr, der bei Rotlicht an der Ampel wartete. Die Polizei vermutet gesundheitliche Probleme als Ursache für den kurzfristigen Blackout. Beide Fahrer erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.10.2010

Am 27. Oktober ...

• … 1985 feierte das 30 Aktive zählende Jugendorchester des Musikvereins Großwelzheim sein 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Waldschul-Turnhalle. Sie präsentierten das Stück »Londonderry Air«, für das sie beim Europäischen Musikfestival in Belgien eine Goldmedaille erhalten hatten. Außerdem absolvierte die im Juli 1985 gegründete Nachwuchsgruppe, bestehend aus zehn Musikern, ihren ersten Auftritt.

Weiterlesen
Karlstein/ Seligenstadt 27.10.2010

Für Mainfähre gilt der Winterfahrplan

Für die Seligenstädter Mainfähre gilt vom 1. November an der Winterfahrplan. Bis Ende März 2011 beginnt die Überfahrt an Sonn- und Feiertagen erst zur Mittagszeit um 12 Uhr und endet bereits um 19 Uhr. Auch an Samstagen, wenn ab 7 Uhr übergesetzt wird, ist um 19 Uhr Betriebsende. Wochentags verkehrt die Fähre wie gewohnt von 6 bis 20 Uhr.

Weiterlesen
Alzenau 27.10.2010

18 Gründer im TV-Förderverein

Der TV Wasserlos wird künftig durch einen Förderverein unterstützt. Zur Gründungsversammlung waren 18 Sportfreunde gekommen, die einstimmig die Satzung beschlossen haben. Der »Förderverein TV 1907 Wasserlos« ist ein gemeinnütziger Verein und will das Sportangebot mit Sachspenden, Geldmitteln und praktischer Hilfe voranbringen.

Weiterlesen
Dieburg 27.10.2010

Bürger sollen helfen, damit es grünt und blüht

Noch grüner soll sie werden, die Stadt im Grünen, wie sich Dieburg gerne tituliert. Es war noch Sommer, als sich Barbara Selter-Weitzer und Peter Maack, Paten des Stadtleitbildprojekts Grünkonzept, mit ihren Mitstreitern trafen, um ein paar neue Ideen für das Dieburg Grün zu entwickeln. Mit viel Enthusiasmus wurden Luftschlösser gebaut. Vieles dauert einfach zu lange oder kostet schlicht zu viel Geld.

Weiterlesen