nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 .... 21 22 23 24 
Prio-3-Artikel 27.10.2009

Im Oktober 1984…

•…wird Karl Kracht aus Sendelbach für sein außergewöhnliches Engagement beim Verkauf von Wohlfahrtsmarken von Bundespräsident Richard von Weizsäcker empfangen.
• …beschließt der Lohrer Stadtrat für Steinbach den Anschluss an das Sendelbacher Kanalnetz und somit, dass in Steinbach keine eigene Kläranlage gebaut wird.

Weiterlesen
Lohr 27.10.2009

Stichwort: Quelle

Quelle-Partnerfilialen wie die von Gabriele Renkel-Holl gibt es noch rund 1600 in Deutschland (Stand: Juni 2009). Im Jahr 2004 waren es noch 6000. Sie sind rechtlich selbstständige Ladengeschäfte auf Provisionsbasis. Das Unternehmen Quelle wurde 1927 von Gustav Schickedanz in Fürth gegründet. 1938 hatte das Versandhaus bereits zwei Millionen Stammkunden. Im März 1945 wurde das Lager durch alliierte Bombenangriffe zerstört und der Versandhandel eingestellt. Er wurde ab 1948 wieder aufgebaut.

Weiterlesen
Karlstadt 27.10.2009

Angebliche Unfallflucht war erfunden

Um ihrer Mutter den selbst verschuldeten Unfall nicht beichten zu müssen, tischte eine 20-Jährige die erfundene Geschichte einer Unfallflucht auf. Als sie gegenüber der Polizei bei dieser Version blieb, wurde daraus der Tatbestand des »Vortäuschens einer Straftat«, heißt es im Polizeibericht.

Weiterlesen
Lohr 27.10.2009

Breakdance, Bauchtanz, Hiphop

Das Jugendzentrum bietet neben dem offenen Bereich mit Billard, Kicker, Dart, Tischtennis, Spielen, Playstation, Computerraum und Sitzecken auch ein Aktivprogramm für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen
Mainaschaff 27.10.2009

Seniorentanzgruppefeiert Geburtstag

15 Jahre Seniorentanzgruppe der Mainaschaffer Volkshochschule: Dieses Ereignis soll am Donnerstag, 14 Uhr, in der Maintalhalle in Mainaschaff gefeiert werden. Seit Beginn steht die Tanzgruppe unter der Leitung von Renate Maier, Tanzlehrerin vom Bundesverband Seniorentanz. Zum ersten Tanzkurs im September 1994 erschienen 13 Seniorinnen und Senioren, davon sind heute noch vier Personen dabei.

Weiterlesen
Mühltal 27.10.2009

Zum Gruseln in die Burgruine

Das düstere Gemäuer der Burg Frankenstein bei Darmstadt ragt im Nebel in die dunkle Nacht. Das laute Kreischen der Kettensägen durchbricht die Stille. Die Besucher, die mit dem Bus zur alten Burgruine gefahren werden, gruseln sich. Noch nächstes und übernächstes Wochenende treiben rund 100 Monster beim Halloween-Spektakel auf der Burg Frankenstein bei Mühltal ihr Unwesen.

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 27.10.2009

_

SA
31. Oktober
ROCK/POP
FRANKFURT
Festhalle Ludwig-Erhard-Anlage 1: 20 Uhr a-ha
JAZZ/BLUES
FRANKFURT
Mousonturm Waldschmidtstraße 4: 23.30 Uhr »Fade Out«, Aftershow-Party zum 40. Jazzfestival des HR
KLASSISCHE MUSIK
ASCHAFFENBURG-NILKHEIM
Gemeindezentrum St. Jakobus Geschwister-Scholl-Platz: 20 Uhr Kammerkonzert »Jubilare 2009«

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 27.10.2009

_

DI
3. November
ROCK/POP
ASCHAFFENBURG
Colos-Saal Roßmarkt 19: 20 Uhr Steve Hackett und Band
KLASSISCHE MUSIK
FRANKFURT
Alte Oper Opernplatz 1: 20 Uhr Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Leitung Thomas Hengelbrock
THEATER
DARMSTADT
Staatstheater, Kleines Haus Marienplatz: 19.30 Uhr »Nathan der Weise« von Gotthold Ephraim Lessing

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 27.10.2009

_

MI
28. Oktober
ROCK/POP
FRANKFURT
Jahrhunderthalle Silostraße: 20 Uhr
Maximo Park
JAZZ/BLUES
FRANKFURT
Alte Oper Opernplatz 1: 20 Uhr Jan
Garbarek Group
KLASSISCHE MUSIK
ASCHAFFENBURG
Stadthalle Schloßplatz 1: 19.30 Uhr Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Weiterlesen