nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 .... 19 20 21 22 23 24 
Breuberg-Neustad 27.10.2009

Bücher zum Kilopreis von zwei Euro

Bücher zum Kilopreis von zwei Euro gibt es beim Büchermarkt in der Breuberghalle am Samstag, 31. Oktober, und Sonntag, 1. November, von 10 bis 18 Uhr. Leseratten finden eine große Auswahl an Büchern, die in 20 Themenbereiche vorsortiert sind: Bildbände, Sachbücher, Belletristik, Klassiker, Fantasie und Kinderbücher. Die Einnahmen kommen dem Natur- und Fledermausschutz zugute.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.10.2009

Ohne Verstärker:Elbo James live im »Gully«

Weniger ist oft mehr: Nur mit akustischer Gitarrenbegleitung interpretierte der Aschaffenburger Songwriter Elbo James vor wenigen Tagen seine Lieder im gutbesuchten »Gully«. Dass hin und wieder kurz das Mikrofon ausfiel, machte gar nichts. Die Stimme des Sängers und Songwriters, der als Frontmann 1990-er-Jahre-Rock-Instanz Fly in the Ointment an der Aschaffenburger Rockgeschichte mitgeschrieben hat, benötigt keine Verstärkung, um sich Gehör zu verschaffen.

Weiterlesen
Wertheim 27.10.2009

27-jähriger Unfallfahrer hat keinen Führerschein

Ohne Führerschein hat ein 27-Jähriger in der Nacht zum Sonntag einen VW-Bus gesteuert und dabei einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht beging der Mann anschließend Fahrerflucht. In der Straße »Kleiner Weg« hatte er mit seinem Bus zwei geparkte Autos gestreift und beschädigt. Im Verlauf des Sonntags wurde der Unfallfahrer ermittelt. Da er in der Nacht offenbar alkoholisiert am Steuer saß, musste er eine Blutprobe akzeptieren.

Weiterlesen
Lohr 27.10.2009

Sogar der Tisch wird zum Klangkörper

Einen interessanten Einblick in ihre Arbeit gab die Musikwerkstatt der Rupert-Mayer-Klinik während ihres Konzertes am Sonntag Nachmittag im gut besuchten Festsaal des Bezirkskrankenhauses.

Weiterlesen
Lohr 27.10.2009

Hintergrund: Abergläubische Grenzsteinsetzer

Die Grenzsteine im Seulbacher Wald sind meist im Uhrzeigersinn nummeriert. Daneben gibt es mindestens zwei Dreimärker und mehrere Wappensteine. Die wiederum sind gegen den Uhrzeigersinn nummeriert. Die Zahl 13 taucht bei diesen Nummerierungen übrigens nicht auf. Auf 12 folgt immer 14.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.10.2009

»Local Vision Band Contest«: Verlegen sind im Landesfinale

Gratulieren darf man der jungen Aschaffenburger Band Verlegen: Nach dem Regionalentscheid haben sich die vier Jungs mit ihrem Deutsch-Pop eine Startposition im hessischen Finale des »Local Vision Band Contest« im kommenden Frühjahr in Kassel gesichert. Zuvor sind Christian Staab, Dominic Fischer, Felix Debor und Daniel Trautmann am Donnerstag, 5. November, ab 19 Uhr auf Radio Klangbrett zu hören. mm

Weiterlesen
Bad-König 27.10.2009

Florian Bowitz ist Deutscher Meister

Der Schüler Florian Bowitz, Mitglied der Ballettschule Krings Bad König, wurde am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften im Stepptanz in Weinheim an der Bergstraße Deutscher Meister (Solo). Anfang Dezember wird er an den Weltmeisterschaften in Riesa/Sachsen teilnehmen. red

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.10.2009

»Das Rückgrat der Gewerkschaften«

Der Aschaffenburger Verdi-Ortsverein hat am Wochenende langjährige Mitglieder im Bürgerhaus Nilkheim geehrt, darunter neun für 60 Jahre Treue. Ortsvereinsvorsitzende Bernd Bauer warnte vor den »harten Zeiten«, die auf die arbeitende Bevölkerung, Rentner und Hartz-IV-Empfänger zukämen, wenn der Forderungskatalog der Wirtschaft von der neuen Regierung umgesetzt werde.

Weiterlesen
Erlenbach 27.10.2009

Vortrag über Brustchirurgie

Im Rahmen der Mittwochsvorträge im Krankenhaus Erlenbach können sich die Teilnehmer am 28. Oktober ab 18 Uhr über das große Gebiet der Brustchirurgie informieren. Referent ist Dr. Jan Kemnitz, Chefarzt der Frauenklinik am Krankenhaus. Dr. Kemnitz:

Weiterlesen
Obernburg 27.10.2009

Stichwort: Blutspende

Blutspenden darf jeder zwischen 18 und 68 Jahren, soweit keine gesundheitlichen Bedenken vorliegen, bis zu sechsmal jährlich. Es ist eine Ruhezeit von jeweils zwei Monaten einzuhalten, drei werden empfohlen. In Österreich darf man laut Blutsicherheitsgesetz alle zwei Monate spenden. Dabei dürfen Frauen insgesamt nur viermal, Männer insgesamt sechsmal im Jahr spenden.

Weiterlesen