nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Lohr 27.07.2018

Fotos: Bunte Eröffnung der Lohrer Spessartfestwoche

Festzug und Bieranstich

Mit einem schweißtreibenden Festzug zur Mainlände hat die 73. Lohrer Spessartfestwoche am Freitag begonnen. Für den Anstich des ersten Fasses mit Festbier benötigte Bürgermeister Mario Paul einen einzigen Schlag.

Weiterlesen
Lohr 27.07.2018

Im Überblick: Festwochenprogramm

Sams­tag, 28. Ju­liZ­um Se­nio­ren­nach­mit­tag am Sams­tag, 28. Ju­li, ab 14 Uhr spielt das Werk­s­or­ches­ter Bosch Rex­roth. Die äl­tes­ten Fest­wo­chen­be­su­cher wer­den von Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul be­son­ders ge­ehrt. Die be­kann­te Show­band Mu­si­kuss wird ab 19.30 Uhr die Fest­be­su­cher un­ter­hal­ten.

Weiterlesen
Lohr 27.07.2018

Schweißtreibender Eröffnungszug in Lohr

73. Spessartfestwoche gestartet

Mit ei­nem schweiß­t­rei­ben­den Fest­zug durch die In­nen­stadt zur Main­län­de hat am Frei­tag die 73. Loh­rer Spess­art­fest­wo­che be­gon­nen. An­ders als bei der Bier­pro­be, wo er neun Schlä­ge be­nö­t­ig­te, stach Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul das ers­te Fass im Fest­zelt mit ei­nem ein­zi­gen Schlag an.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wiesen 27.07.2018

Wiesener Brücke wird saniert: Sperrung

Umfangreiche Arbeiten ab Montag

An der Ge­wöl­be­brü­cke über den Au­bach am Orts­aus­gang von Wie­sen in Rich­tung Fram­m­ers­bach ste­hen um­fang­rei­che Sa­nie­rungs­ar­bei­ten an. Das Bau­werk mit ei­ner lich­ten Wei­te von 2,30 Me­ter und ei­ner Ge­samt­län­ge von 9,20 Me­ter muss in­stan­d?­ge­setzt und ver­stärkt wer­den. Es kommt zu Sper­run­gen.

Weiterlesen
Alzenau 27.07.2018

Hintergrund: Rettungsweg

Da we­gen der Sper­rung der Staats­stra­ße im Be­reich der Ge­wöl­be­brü­cke am Wie­se­ner Orts­aus­gang die Zu­fahrt zum Aus­sied­ler­hof der Fa­mi­lie Köh­ler ab­ge­schnit­ten wird, ist ei­ne ge­schot­ter­te Be­helf­s­um­fah­rung für Ret­tungs­di­ens­te ge­baut wor­den.

Weiterlesen
Freigericht 27.07.2018

Bilder und alte Autos im Weidweg

Ei­ne Aus­stel­lung »der et­was an­de­ren Art« ver­spricht die Frei­ge­rich­ter Künst­le­rin Edel­traud Möß­m­er für die­ses Wo­che­n­en­de.

Weiterlesen
Mömbris 27.07.2018

Sonntag: Kerb in Strötzbach

Der Mu­sik- und Ge­sang­ve­r­ein Strötz­bach ver­an­stal­tet am Sonn­tag die Kerb auf dem Fest­platz. Be­ginn ist um 11.30 Uhr mit dem Mit­ta­ges­sen. Die Kerb wird um 14 Uhr ab­ge­holt. Den Fest­be­trieb um­rah­men meh­re­re Mu­sik­ve­r­ei­ne.

Weiterlesen
Geiselbach 27.07.2018

Neuer Radweg verbindet Geiselbach und Hofstädten

Es ist ge­schafft: am Frei­tag­vor­mit­tag wur­de der neue Rad­weg ent­lang der Staats­stra­ße 2306 zwi­schen Gei­sel­bach und Hof­städ­ten of­fi­zi­ell sei­ner Be­stim­mung über­ge­ben. Das ge­schah mit dem Durch­schnei­den ei­nes sym­bo­li­schen Ban­des durch die Be­tei­lig­ten an der Ge­mar­kungs­g­ren­ze der bei­den am Bau be­tei­lig­ten Nach­bar­ge­mein­den.

Weiterlesen
Alzenau 27.07.2018

Zahlen und Fakten: Radweg Geiselbach - Hofstädten

Die Ge­samt­kos­ten für den Bau des rund 1,2 Ki­lo­me­ter lan­gen Rad­wegs zwi­schen Gei­sel­bach und Hof­städ­ten, in­k­lu­si­ve Que­rungs­hil­fe vor Hof­städ­ten, be­zif­fer­te Gei­sel­bachs Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen auf 889 000 Eu­ro. Der größ­te Zu­schuss kom­me mit 600 000 Eu­ro vom Frei­staat. Der Land­kreis Aschaf­fen­burg steue­re über sein spe­zi­el­les För­der­pro­gramm 54 000 Eu­ro bei.

Weiterlesen
Alzenau 27.07.2018

Alzenauer Waldschwimmbad: Kinderbecken sorgt für Ärger

Mehrere Sperrungen wegen "Unfällen"

Nun hat die »An­ge­le­gen­heit« den Al­ze­nau­er Stadt­rat er­reicht: In der öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend the­ma­ti­sier­te Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler (CSU) den Um­stand, dass das Kin­der­be­cken im Wald­schwimm­bad zum wie­der­hol­ten Ma­le aus hy­gie­ni­schen Grün­den ge­sch­los­sen wer­den muss­ten.

Weiterlesen