nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2017

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Aschaffenburg 27.07.2017

Psychiater: »Ein Film kann eine fatale Konsequenz haben«

Internetserie »Tote Mädchen lügen nicht«

Die Selbst­mord­ge­fähr­dung ist »ein Me­ga­the­ma«, sagt der Che­f­arzt der Kli­nik für Kin­der- und Ju­gend­psy­ch­ia­trie am Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg, Vik­tor Ka­cic. Ei­nen neu­en Schub hat

Weiterlesen
Alzenau 27.07.2017

370 000 Euro für bedürftige Kinder

Vor zehn Jah­ren ha­ben die spä­te­ren Al­ze­nau­er Eh­ren­bür­ger Ire­ne Tref­fert und Ger­hard Dehn († Ok­tober 2016) die »Hil­fe für be­dürf­ti­ge Kin­der« in Al­zenau auf den Weg ge­bracht, das ers­te Auf­t­re­ten der In­i­tia­ti­ve war dann zum Weih­nachts­markt 2007. Die Bi­lanz nach die­sen zehn Jah­ren ist be­ein­dru­ckend.

Weiterlesen
Krombach 27.07.2017

»Eindrucksvolle Erscheinung« mit Knieproblemen

Knapp 25 Zu­hö­rer aus dem gan­zen Kahl­grund wa­ren am Mitt­woch­a­bend trotz Dau­er­re­gens in den Krom­ba­cher Kal­mus­hof ge­kom­men. Mucks­mäu­schen­s­till wa­ren sie, als der ehe­ma­li­ge CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Nor­bert Geis aus Klein­kahl ein per­sön­li­ches Bild zeich­ne­te von sei­nem po­li­ti­schen Weg­ge­fähr­ten Hel­mut Kohl, dem kürz­lich ver­s­tor­be­nen »Kanz­ler der Ein­heit«.

Weiterlesen
Alzenau 27.07.2017

Bei Mystim brummt das Geschäft

Al­zen­aus Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler be­grüßt ger­ne die »Neu­en« in der Stadt. An­ge­kom­men ist das einst in Möm­b­ris ge­grün­de­te Un­ter­neh­men My­s­tim. Der Her­s­tel­ler von Sex­spiel­zeug hat­te im ver­gan­ge­nen Jahr im In­du­s­trie­ge­biet Nord an­ge­fan­gen zu bau­en, mitt­ler­wei­le sind al­le Pro­duk­ti­ons-, La­ger- und Bür­o­räu­me in Be­trieb, »der Um­zug aus Möm­b­ris ist ab­ge­sch­los­sen«, sagt Chef Chri­s­toph Hof­mann bei ei­nem Rund­gang.

Weiterlesen
Faulbach 27.07.2017

Einstimmung auf die Urlaubszeit

Böh­m­i­sche Pol­ka, Wal­ze­re, Volks­lie­der, Hap­py-Sound, See­manns­lie­der, Film­mu­sik - für je­den mu­si­ka­li­schen Ge­sch­mack war et­was da­bei im Pro­gramm der Se­re­na­de des Spiel­manns­zugs Faul­bach am Sonn­ta­g­a­bend auf dem Platz vor dem Pro­ben­lo­kal.

Weiterlesen
Walldürn-Rippberg 27.07.2017

Standorte für drei Kreuze gesucht

Kurz vor der Som­mer­pau­sen fand ei­ne Orts­be­ge­hung in Ripp­berg statt. Treff­punkt war die Brun­nen­an­la­ge in der Rö­mer­stra­ße. Hier be­grüß­te Orts­vor­ste­her Wolf­gang Stich ne­ben sei­nem Ort­schafts­rat auch vie­le in­ter­es­sier­te Bür­ger aus Ripp­berg und Horn­bach so­wie Chris­ti­an Ber­lin vom Bau­ver­wal­tung­s­amt Wall­dürn.

Weiterlesen
Kleinheubach 27.07.2017

Von traditionellen Klängen bis hin zu rockigen Kulthits

Fa­cet­ten­rei­che Or­ches­ter­ar­ran­ge­ments, von tra­di­tio­nell über jaz­zig bis ro­ckig, bo­ten meh­re­re Ge­ne­ra­tio­nen an Mu­si­kern am Mitt­woch bei ih­rer Se­re­na­de auf dem Platz vor der Schu­le. Es spiel­ten die Blä­s­er­klas­se - ei­ne Ko­ope­ra­ti­on der ört­li­chen Schu­le mit den Mu­sik­ve­r­ei­nen Klein­heu­bach, Rü­denau und Lau­den­bach -, das Schü­l­er­or­ches­ter so­wie die Klein­heu­ba­cher Mu­si­kan­ten.

Weiterlesen
Krombach 27.07.2017

Badminton, Boule, Bauernhof und mehr

Die Krom­ba­cher Orts­ve­r­ei­ne ha­ben sich für die Fe­ri­en­spie­le von Di­ens­tag, 1. Au­gust, bis Frei­tag, 8. Sep­tem­ber, ein bun­tes Pro­gramm ein­fal­len las­sen. Die ver­bind­li­chen An­mel­dun­gen soll­ten bis die­sen Frei­tag, 28. Ju­li, beim Dorfläd­chen, im Kin­der­gar­ten oder bei Ur­su­la Rei­fen­ber­ger ab­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen
Dettingen 27.07.2017

Dettinger Bücherei macht Sommerpause

Die ka­tho­li­sche Büche­rei St. Pe­ter und Paul in Det­tin­gen macht Som­mer­pau­se: Wie die Bi­b­lio­thek mit­teilt, ist von Di­ens­tag, 1. Au­gust, bis ein­sch­ließ­lich Di­ens­tag, 15. Au­gust, zu. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 27.07.2017

Mit Rad gegen Auto: 14-Jähriger verletzt

Mit Kopf­ver­let­zun­gen ist ein 14 Jah­re al­ter Jun­ge nach ei­nem Un­fall am Mitt­woch in Kahl ins Kran­ken­haus ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, nahm der Schü­ler ge­gen 17 Uhr an der Ein­mün­dung Sand­mühl­weg und Am Gold­berg mit sei­nem Fahr­rad ei­nem von rechts kom­men­den Mer­ce­des die Vor­fahrt. Der Rad­fah­rer prall­te in die lin­ke Sei­te des Wa­gens und schlug mit dem Kopf ge­gen das Au­to­dach. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen