nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2015

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Groß-Umstadt 27.07.2015

Weg frei für Schloss, Ärger über Schutt

Vor der kom­mu­nal­po­li­ti­schen Som­mer­pau­se ha­ben die Groß-Um­städ­ter Stadt­ver­ord­ne­ten ihr Pen­sum am Frei­ta­g­a­bend in we­ni­ger als ei­ner Stun­de er­le­digt. Ein­stim­mig ver­ab­schie­de­ten sie den Be­bau­ungs­plan »Auf der Warth« und eben­so ein­stim­mig vo­tier­ten sie da­für, das Wam­bolt-Sch­loss in das Sa­nie­rungs­ge­biet »Süd­li­che Vor­stadt« auf­zu­neh­men.

Weiterlesen
Groß-Zimmern 27.07.2015

»Wir werden weniger, älter, ärmer, bunter«

Das Evan­ge­li­sche De­ka­nat Vor­de­rer Oden­wald hat seit sei­ner Grün­dung vor fünfein­halb Jah­ren 5000 Ge­mein­de­g­lie­der ver­lo­ren. Es wer­de auch Pfarr­s­tel­len ver­lie­ren, pro­phe­zei­te der mit 71 von 76 Stim­men für wei­te­re sechs Jah­re im Amt be­stä­tig­te De­kan Joa­chim Mey­er (55) jetzt bei der Som­mer­syno­de in Groß-Zim­mern

Weiterlesen
Hanau 27.07.2015

Ins Gründautal oder nach Bad Orb

Das Ha­nau­er Se­nio­ren­büro bie­tet im Au­gust Fahr­rad­tou­ren so­wie ei­ne Wan­de­rung an.
Am Frei­tag, 7. Au­gust, füh­ren Chris­tia­ne und Karl Kunz­mann Fahr­rad- und Pe­de­l­ec-Fah­rer et­wa 60 Ki­lo­me­ter durch das Gründ­au­tal nach Get­ten­bach. Tref­fen ist 10 Uhr in der Feu­er­bach­stra­ße 47 - 49 (ehe­ma­li­ge DRK).

Weiterlesen
Dieburg 27.07.2015

Erste Dieburger Hofflohmärkte: Jetzt anmelden

Die Nach­bar­schafts­hil­fe Die­burg ko­or­di­niert die ers­ten »Die­bur­ger Hof­f­loh­märk­te« am Sams­tag, 8. Au­gust, von 10 bis 15 Uhr. Die Die­bur­ger Haus­ge­mein­schaf­ten ver­an­stal­ten zeit­g­leich Floh­märk­te in ih­ren Hin­ter­hö­fen: So lau­tet das Prin­zip. An­mel­de­schluss für Hö­fe und pri­va­te Stän­de ist an die­sem Don­ners­tag.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 27.07.2015

Studienreise nach Israel

Ei­ne öku­me­ni­sche Stu­di­en­rei­se nach Is­ra­el bie­ten die evan­ge­li­sche und die ka­tho­li­sche Kir­che in Großkrot­zen­burg an. Vom 22. bis zum 27. Ok­tober füh­ren Pfar­rer Heinz Dau­me und Pa­ter Da­ni­el Müss­le die Mit­rei­sen­den zu den Wur­zeln des Chris­ten­tums zwi­schen Ga­li­läa mit dem See Ge­ne­za­reth und grei­fen auch die ak­tu­el­le po­li­ti­sche Si­tua­ti­on in Is­ra­el und Pa­läs­t­i­na auf. Oli­ver und Ka­rin Klemt

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.07.2015

Neue Öffnungszeiten der Familienkasse

DARM­STADT. Neue Öff­nungs­zei­ten der Fa­mi­li­en­kas­se mel­det die Darm­städ­ter Agen­tur für Ar­beit im Groß-Ge­rau­er Weg 7. Die Öff­nungs­zei­ten ab Au­gust im Über­blick: Mon­tag bis Di­ens­tag 7.30 bis 12.30 Uhr, Don­ners­tag 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr. Zu­dem ist ab Au­gust ei­ne per­sön­li­che Vor­spra­che für den Be­reich Kin­der­geld auch frei­tags nicht mehr mög­lich, wie die Be­hör­de mit­teilt. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.07.2015

Zurück in den Beruf nach Familienzeit

DARM­STADT. Ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma »Zu­rück in den Be­ruf nach in­ten­si­ver Fa­mi­li­en­zeit« bie­tet die Ar­beit­sa­gen­tur Darm­stadt. Die kos­ten­lo­se Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Rück­keh­rer in den Job und als Teil­zeit­ar­beits­su­chen­de. Sie dau­ert zwei Stun­den. Ter­mi­ne:

Weiterlesen
Freigericht 27.07.2015

Landesstraße bis 17. August gesperrt

Die Lan­des­stra­ße 3269 (Orts­aus­gang Nie­der­mitt­lau in Rich­tung Al­ten­mitt­lau) ist be­reits seit die­sem Mon­tag in bei­de Rich­tun­gen bis zum »Bern­ba­cher Kreuz« für ei­ni­ge Wo­chen voll ge­sperrt. Grund sind Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten an der Fern­gas­lei­tung, die laut ei­ner Mit­tei­lung des Main-Kin­zig-Krei­ses vor­aus­sicht­lich bis 17. Au­gust an­dau­ern. Ei­ne Um­lei­tungs­st­re­cke ist aus­ge­schil­dert. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Amorbach 27.07.2015

Musical auf Gotthardruine mit Sissi, Rebecca und Phantom der Oper

In ei­nen Mu­si­cal­tem­pel ver­wan­delt sich die Gotthards­rui­ne von Frei­tag, 7., bis Sonn­tag, 9. Au­gust. In drei Ak­ten füh­ren die So­lis­ten des Klein­heu­ba­cher Main-Mu­si­cal-En­sem­b­les Aus­zü­ge aus »Eli­sa­beth - die wah­re Ge­schich­te von Sis­si«, »Re­bec­ca« und »Phan­tom der Oper« auf.

Weiterlesen
Würzburg 27.07.2015

Würzburger Schönbornstraße gehört zu wichtigsten Einkaufsmeilen

Die Sc­hön­born­stra­ße ist ne­ben der Nürn­ber­ger Ka­ro­li­nen­stra­ße die ein­zi­ge nord­baye­ri­sche Ein­kaufs­mei­le, die es in die bun­des­deut­schen To­pla­gen ge­schafft hat. Mit 5118 Pas­san­ten pro Stun­de ran­giert der Kern­be­reich der Würz­bur­ger Fuß­g­än­ger­zo­ne in ei­ner Un­ter­su­chung des Im­mo­bi­li­en­di­enst­leis­ters Pa­ri­bas Real Es­ta­te auf Platz 21. Er weist da­mit ei­ne grö­ße­re Fre­qu­enz auf als die To­pla­gen in Karls­ru­he, Hei­del­berg, Braun­schweig, Mainz und Aa­chen.

Weiterlesen