nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Rhein-Main/Hessen 27.06.2014

Erstes Fohlen für Hanauer Urwildpferde

Erfolg für Zuchtprogramm

Nachwuchs bei den Wildpferden in Hanau: Stute Galinka bringt ein gesundes Fohlen zur Welt. Für das Zuchtprogramm ist es eine Bestätigung. Der junge Hengst hat aber noch keinen Namen. Ein Wettbewerb wurde ausgerufen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 27.06.2014

Nach spektakulärer Rettung: Riesending-Höhle ist zu

Höhlenforscher nicht mehr auf Intensivstation

Die spektakuläre Rettungsaktion in der Riesending-Höhle soll sich nicht wiederholen. Darum ist der Eingang nun mit einem schweren Gitter verriegelt. Wer künftig reinwill, wird genau unter die Lupe genommen.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 27.06.2014

Drei Wochen nach Verschwinden: Keine Spur von Maintaler Ehepaar

Polizei geht von Verbrechen aus

Drei Wochen nach dem Verschwinden des vermutlich getöteten Ehepaars aus Maintal (Main-Kinzig-Kreis) haben die Ermittler noch keine heiße Spur. Neue Erkenntnisse erhoffen sich die Beamten von Spurenauswertungen, die Mitte nächster Woche vorliegen sollen, wie der Hanauer Oberstaatsanwalt Jürgen Heinze sagte. Auch ein erneuter Einsatz von Leichenspürhunden am Main sei in den vergangenen Tagen ohne Erfolg verlaufen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 27.06.2014

Asylbewerber in Würzburg beenden Hungerstreik

Nach Gespräch mit Bischof Hofmann

Iranische Asylbewerber haben ihren Hunger- und Durststreik in Würzburg nach einem Gespräch mit Bischof Friedhelm Hofmann abgebrochen. Hofmann habe ihnen zugesagt, ihr Anliegen dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorzutragen und sich für ein zügigeres Verfahren einzusetzen, erklärte ein Sprecher des Bistums am Freitag.

1 Kommentar Weiterlesen
Goldbach 27.06.2014

Unfall zwischen Radfahrer und Auto: 60-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto an der Goldbacher Bayernstraße ist am Freitagmorgen der 60-jährige Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 27.06.2014

Bäcker und Kurfürst, alle auf die Bühne!

Der Käm­me­rer spielt den Kur­fürs­ten, der Bä­cker den Po­s­til­lon, der Stell­ver­t­re­ter des Bür­ger­meis­ters ei­nen Mönch und der Land­schafts­gärt­ner ist der Wild­dieb. Ein Dorf macht Thea­ter. Heim­bu­chen­thal bringt den be­rühm­tes­ten Aufrüh­rer und Er­zwil­de­rer des Spessarts auf die Büh­ne.

Weiterlesen
Obernburg 27.06.2014

Zur Person: Joachim Schwind

Joa­chim Schwind wur­de am 1. Ja­nuar 1961 in der da­mals noch ei­gen­stän­di­gen Ge­mein­de Ei­sen­bach als Sohn von Gott­fried Schwind und Wal­bur­ga Schwind (geb. Le­bert) ge­bo­ren. Sein Ab­i­tur mach­te er am Ju­li­us-Ech­ter-Gym­na­si­um in El­sen­feld. Sei­nen Zi­vil­di­enst ab­sol­vier­te er im städ­ti­schen Kran­ken­haus Mün­chen-Neu­per­lach. Da­nach folg­te ein Stu­di­um der ka­tho­li­schen Theo­lo­gie an der Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät Mün­chen. Wei­te­re Stu­di­en folg­ten: Geist­li­che Theo­lo­gie am Isti­tu­to Misti­ci Cor­po­ris Lop­pia­no (Flo­renz), Christ­li­che Spi­ri­tua­li­tät am Cent­re de For­ma­ti­on Mon­tet (Schweiz).

Weiterlesen
Hanau 27.06.2014

Mit Orgel und Schlagwerk

Zehn Jah­re nach dem Ein­bau der Gren­zing-Or­gel in die Ha­nau­er Ma­ri­en­kir­che fei­ert die evan­ge­li­sche Stadt­kir­chen­ge­mein­de die Wie­der­kehr die­ses Er­eig­nis­ses. Am Sams­tag, 12. Ju­li, fin­det um 19 Uhr in der Kir­che am Gold­sch­mie­de­haus die letz­te Ver­an­stal­tung des Kon­zer­trei­gens zum Ju­bi­läum statt. Un­ter dem Mot­to »Schlag­werk und Or­gel« spie­len Timm Pau­li und Chris­ti­an Mau­se ein Kon­zert von Ha­rald Genz­mer.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.06.2014

Betrug: Sogar Unfälle mit Verletzten provoziert?

15 Festnahmen bei Razzia gegen Aschaffenburger Bande

Es geht um min­des­tens 125 vor­ge­täusch­te und so­gar pro­vo­zier­te Ver­kehr­s­un­fäl­le mit Ver­letz­ten, 30 Be­schul­dig­te und ei­nen Scha­den von meh­re­ren 100 000 Eu­ro: Nach der Großraz­zia am Don­ners­tag ge­gen of­fen­bar gut or­ga­ni­sier­te Ver­si­che­rungs­be­trü­ger im Raum Aschaf­fen­burg ha­ben Staats­an­walt­schaft und Po­li­zei in ei­ner am Frei­tag ver­b­rei­te­ten Er­klär­ung Stel­lung zu dem Fall ge­nom­men.

Weiterlesen
Hanau 27.06.2014

Bald Unterricht unter Bäumen

Mit ei­nem mul­ti­funk­tio­na­len grü­nen Klas­sen­zim­mer un­ter Bäu­men soll in der Ha­nau­er Ho­hen Lan­des­schu­le (Ho­la) noch vor den Som­mer­fe­ri­en der An­fang zur Um­ge­stal­tung des 5000 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Au­ßen­ge­län­des am Al­ten Rü­ckin­ger Weg ge­tan wer­den. Bau­her­rin ist die Ve­r­ei­ni­gung der Freun­de und För­de­rer der Schu­le, teilt die Stadt Ha­nau mit.

Weiterlesen