nach oben
Montag, 24.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Aschaffenburg 27.05.2019

Mord an Christiane J. 1979: Warum es bei Altfällen für Polizei und Justiz schwierig ist, Täter zu überführen

Tatort Schlossgarten

Wenn unklar ist, ob Zeitzeugen noch leben, und Journalisten, die über den Mord 1979 im Aschaffenburger Schlossgarten geschrieben haben, längst im Ruhestand sind – dann spürt man, dass sogenannten Altfällen etwas Besonderes anhaftet: Solange sie nicht aufgeklärt sind, gibt es für sie keinen Abschluss.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 27.05.2019

Tatort Schlossgarten: Der Mord an Christiane J. im Jahr 1979 und die Folgen

»Nur 15 Jahre Leben«

Christiane J. war 15 Jahre alt, als sie 1979 in Aschaffenburg umgebracht und 15 Meter in die Tiefe geworfen wurde. 2019 ermittelte die Kripo einen Verdächtigen. Eine Sammlung an Informationen aus den vergangenen 40 Jahren.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Marktheidenfeld 27.05.2019

Parkplatz am Mainkai in Marktheidenfeld absolut lebenswichtig

Verkehr: Auch Promar hält eine Sperrung für falsch

Die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Pro­mar hat sich zu un­se­rem Ar­ti­kel in der Sams­tags­aus­ga­be über die ge­plan­te Sper­rung des Main­kai­park­plat­zes ge­äu­ßert:

Weiterlesen
Wörth 27.05.2019

Rat befasst sich mit Haushaltsplan 2018

Mit dem Ent­wurf des Haus­halts­plans 2019 be­fasst sich der Wört­her Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch, 29. Mai, ab 19 Uhr im Rat­haus­saal im Rat­haus. Nach Be­kannt­ga­ben ist ei­ne Bür­ger­fra­ge­stun­de an­be­raumt. An­sch­lie­ßend steht die Jah­res­rech­nung 2018 auf der Ta­ges­ord­nung; es wer­den die we­sent­li­chen Er­geb­nis­se vor­ge­s­tellt. bam

Weiterlesen
ELSENFELD-RÜCK-SCHIPPACH 27.05.2019

Wegen Erkrankung: Exkursion fällt aus

Die für die­sen Mitt­woch, 29. Mai, ab der Schip­pa­cher Kir­che ge­plan­te Wan­de­rung als spi­ri­tu­el­le Ex­kur­si­on auf dem Rück-Be­sin­nungs­weg muss we­gen Er­kran­kung aus­fal­len, in­for­miert Dia­kon Karl-Heinz Kla­meth.

Weiterlesen
WALLDÜRN 27.05.2019

Vermächtnis eines Eisenbahners

Heimatgeschichte:Anne Grießer präsentiert in Walldürn ihr neues Buch über die Madonnenlandbahn

Ei­nen bes­se­ren Platz für die Prä­sen­ta­ti­on ih­res Bu­ches hät­te An­ne Grie­ßer kaum wäh­len kön­nen. Sch­ließ­lich gab ihr die Er­öff­nung des Hau­ses der Bahn­ge­schich­te in der Haupt­stra­ße 54 den letz­ten An­stoß, die auf­wen­di­gen Re­cher­chen zu star­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 27.05.2019

33 600 Euro für Gerätewagen

Der Frei­staat Bay­ern be­wil­ligt der Stadt Mil­ten­berg 33 600 Eu­ro für die Be­schaf­fung ei­nes Ge­rä­te­wa­gens-Lo­gis­tik GW-L1 für die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Mil­ten­berg. Dies geht aus ei­ner Mit­tei­lung der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken her­vor. Der neue Ein­satz­wa­gen er­setzt ein 26 Jah­re al­tes Mehr­zweck­fahr­zeug.

Weiterlesen
Mömbris 27.05.2019

Die französischen Freunde kommen

Partnerschaft:Mömbris und Pré-Bocage feiern 30-jährige Verschwisterung - 41 Gäste in 20 Familien untergebracht

Gro­ßes Fest in der Ge­mein­de: Möm­b­ris fei­ert am Sonn­tag 30 Jah­re Freund­schaft mit der Re­gi­on Pré-Bo­ca­ge in der Nor­man­die/Fran­k­reich. Chris­ta Ben­diek, Lei­te­rin des fran­zö­si­schen Freun­des­k­rei­ses in Möm­b­ris, sagt, man er­war­te 41 Gäs­te. Al­le sei­en in Fa­mi­li­en un­ter­ge­bracht.

Weiterlesen
Alzenau 27.05.2019

350 Besucher bei der Bergmesse

Glauben: Siebte Veranstaltung der Wasserloser Sänger

Gut 350 Gläu­bi­ge wohn­ten am Sonn­tag­mor­gen der sieb­ten Berg­mes­se bei, zu der der Ge­sang­ve­r­ein Ein­tracht Was­ser­los im Jahr sei­nes 120-jäh­ri­gen Be­ste­hens in die Flur­ab­tei­lung »Adams­ru­he« hoch über Was­ser­los ein­ge­la­den hat­te.

Weiterlesen
Hanau 27.05.2019

Italienisch-Kurs: Leiter gesucht

Das Se­nio­ren­büro der Stadt Ha­nau sucht ei­ne Per­son, die eh­renamt­lich ei­nen be­reits lau­fen­den (mon­tags von 10 bis 11.30 Uhr) Ita­lie­nisch-Kon­ver­sa­ti­ons­kurs lei­ten möch­te. Wer die Spra­che be­herrscht oder Ita­lie­nisch als Mut­ter­spra­che spricht und ger­ne Kennt­nis­se ver­mit­telt, kann sich an das Se­nio­ren­büro, In­ge Gach (Tel.

Weiterlesen