nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2010

 1 2 3 4 .... 28 29 30 
Tragischer Unfall in Eschau, Kreis Miltenberg 27.05.2010

Jugendlicher von Auto erfasst, dann von Traktor-Hänger überrollt

Am Donnerstagnachmittag ist in Eschau ein Jugendlicher erst von einem Auto erfasst und anschließend von einem Traktor-Hänger überrollt worden. Der 15 Jahre alte Junge erlag noch am Unfallort nahe seines Elternhauses und im Beisein seines Vaters seinen schweren Verletzungen.

1 Kommentar Weiterlesen
Wiesbaden 27.05.2010

Edel-Italiener am Internet-Pranger
Mogelschinken statt »kulinarische Zaubereien«

Mogelschinken auf der Pizza? Und das gleich zweimal? Nun macht Verbraucherschutzministerin Lautenschläger ernst. Sie verschafft einem Wiesbadener Edel-Italiener unerwünschte Aufmerksamkeit - am Internet-Pranger.

1 Kommentar Weiterlesen
Untreue eines Laudenbacher Pfarrers 27.05.2010

Schwarze Konten und Geldverstecke entdeckt

Der wegen Untreue in Untersuchungshaft sitzende Ruhestandspfarrer von Laudenbach Hans Schwarz soll schwarze Konten unterhalten und wesentlich mehr Kirchengelder veruntreut haben als bisher angenommen.

Weiterlesen
Oslo 27.05.2010

Lena küsst Hape und alle singen «Sha-la-lie»

Penetrante Fragen an deutlich ältere Kusspartner, eine Rolle als «Vertreterin des wiedervereinigten Deutschland», immer wieder «Satellite» schmettern und bis Samstag zittern: Die zierliche Lena Meyer-Landrut muss vor dem Eurovisions-Finale in Oslo immer mehr Gewichte stemmen.

Weiterlesen
Karlstadt/Würzburg 27.05.2010

130.000 Euro bei Laudenbacher Pfarrer gefunden

In der Wohnung des der Untreue verdächtigten Laudenbacher Ortspfarrers Hans Schwarz haben Polizisten rund 130.000 Euro gefunden. »Der Beschuldigte hat eingeräumt, dass es sich um Gelder aus Spenden und Kollekten handelt«, sagte der Würzburger Oberstaatsanwalt Burkhard Pöpperl am Donnerstag.

Weiterlesen
Teil 2 - Heigenbrücken/ Rothenbuch 27.05.2010

Familien-Betrieb im Wald

Von der Frau im Büro bis zum Waldarbeiter: Heigenbrückens Forstbetriebsleiter Walter Mergner ist Chef von 60 Leuten. Bei seinem Kollegen Jann Oetting im Nachbarbetrieb Rothenbuch ist es ähnlich. Doch wer lebt in der Region noch von der Försterei?

Weiterlesen
Babenhausen 27.05.2010

»Ich bin Einzelkämpfer für Sickenhofen«

Wolfgang Praunsmändel ist ein energischer Mann. Wenn ihm etwas wichtig ist, wird seine Stimme sofort lauter. Seit 40 Jahren ist er in der SPD und der bleibt er auch treu, komme was wolle. Von der SPD-Fraktion der Babenhäuser Stadtverordnetenversammlung hat er sich aber gelöst: Fortan ist der 69 Jahre alte Kommunalpolitiker fraktionslos.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 27.05.2010

Ein »Fossil« nimmt seinen Hut

»Der Beruf des Pfarrers wurde mir nicht in die Wiege gelegt, ich entstamme einer Handwerkerfamilie«, sagt Dekan Heinz-Walter Laubscheer. Der 62-jährige Pfarrer wird nach gut 30-jähriger Amtszeit am Sonntag feierlich verabschiedet.

Weiterlesen
Hafenlohr 27.05.2010

Noch keine Erdbeeren im Paradies

Sie sind klein, sie sind rot. Sie gehören zum Sommer wie die Sonne und viele können von ihnen einfach nicht genug bekommen. Das ist auch gut so. Denn Erdbeeren schmecken nicht nur lecker, sie sind auch wahre Vitaminbomben und enthalten viele gute Inhaltsstoffe, die den Körper vor Herz-Kreislauferkrankungen oder Krebs schützen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 27.05.2010

28. Mai

1913: Das Be­zirk­s­amt Lohr ver­bie­tet den Be­trieb von Hun­de­fuhr­wer­ken.
1947: Am Loh­rer Gym­na­si­um wird die Schul­spei­sung ein­ge­führt.
1962: Die Land­po­li­zei­sta­tio­nen in Fram­m­ers­bach, Lan­gen­pro­zel­ten, Ro­then­buch und Wies­thal auf­ge­löst und in die künf­ti­ge Groß­sta­ti­on in Lohr über­führt.
1964: Grund­stein­le­gung für die Kir­che St. Pe­ter und Paul in Wom­bach.

Weiterlesen