nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Billingshausen 27.01.2017

Bus in Unfall verwickelt: Acht Verletzte

Bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall mit zwei be­tei­lig­ten Au­tos und ei­nem Li­ni­en­bus sind am Frei­ta­g­a­bend bei Bir­ken­feld (Main-Spess­art-Kreis) min­des­tens acht Per­so­nen leicht ver­letzt wor­den. Laut Po­li­zei war ein Sko­da beim Über­ho­len mit dem Bus und ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Ford kol­li­diert.

Weiterlesen
Frankfurt 27.01.2017

Festamt zu Ehren Karls des Großen

Zu Eh­ren von Kai­ser Karl dem Gro­ßen (747 bis 814) fei­ert die ka­tho­li­sche Stadt­kir­che in Frank­furt an die­sem Sams­tag um 18 Uhr das tra­di­tio­nel­le Karl­s­amt. Bei der far­ben­fro­hen Mes­se zie­hen Ver­t­re­ter his­to­ri­scher Rit­ter­or­den in den Kai­ser­dom ein, der Dom­chor prä­sen­tiert latei­ni­sche Ge­sän­ge aus dem Mit­telal­ter wie die Karls­se­qu­enz - ein Lob­ge­sang auf die Stadt und den Kai­ser. Der Kai­ser­dom St.

Weiterlesen
Frankfurt 27.01.2017

Missbrauch: Festnahme nach Fahndung

Be­reits ei­ni­ge Stun­den nach der Ver­öf­f­ent­li­chung ei­nes Fahn­dungs­fo­tos ist ein Mann fest­ge­nom­men wor­den, der ein Mäd­chen se­xu­ell miss­braucht und Fo­tos von der Tat im In­ter­net ver­b­rei­tet ha­ben soll (wir be­rich­te­ten). Der 27-jäh­ri­ge Ver­däch­ti­ge wur­de im ober­baye­ri­schen Land­kreis Traun­stein ver­haf­tet, teil­te die Ge­ne­ral­staats­an­walt­schaft Frank­furt am Frei­tag mit.

Weiterlesen
Würzburg 27.01.2017

Lieber freiwillig der neuen Heimat den Rücken kehren

Auf den Mann­schafts­fo­tos der Würz­burg Pan­thers war er ei­ner der Spie­ler, die man kaum über­se­hen konn­te - ob­wohl es meh­re­re far­bi­ge Kol­le­gen im Team gibt: bul­lig, breit­schul­t­rig, bä­rig, aber im­mer lächelnd. Stolz trug er die Num­mer 45 als Ab­wehr­spie­ler.

Weiterlesen
Würzburg 27.01.2017

Reliquie des Aquilin in Würzburger Pfarrkirche St. Peter und Paul

Heiligenverehrung im Bistum

Es ist ei­ne Rip­pe. Ei­ne Rip­pe ei­nes vor 1000 Jah­ren ge­s­tor­be­nen Man­nes, der in Würz­burg ge­bo­ren wur­de, in Köln Bi­schof wer­den soll­te und in Mai­land ge­walt­sam zu To­de kam. Die­se Rip­pe des hei­li­gen Aqui­lin bringt ei­ne De­le­ga­ti­on des Mai­län­der Erz­bis­tums an die­sem Sonn­tag nach Würz­burg - wo sie künf­tig von Gläu­bi­gen ver­ehrt wer­den wird. Doch warum? Was hat ein 1000 Jah­re al­ter Kno­chen heu­te noch zu sa­gen?

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 27.01.2017

Nationalpark: Kreistag-CSU hat Bedenken

Soll im Spess­art ein Na­tio­nal­park ein­ge­rich­tet wer­den? Die CSU-Frak­ti­on des Aschaf­fen­bur­ger Kreis­tags will das wohl eher nicht. Je­den­falls geht aus ih­rer Mit­tei­lung zur jüngs­ten Klau­s­ur­ta­gung her­vor, dass »hier­zu er­heb­li­che Be­den­ken ge­äu­ßert« wur­den.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 27.01.2017

Männer des Umbruchs

Es sind zwei Män­ner des Epo­chen-Um­bruchs und in ei­ner Zeit des Wan­dels wie der Ge­gen­wart höchst ak­tu­ell: Der Re­for­ma­tor Mar­tin Lu­ther (1483 bis 1546) und der ge­gen­über Neue­run­gen auf­ge­sch­los­se­ne letz­te Main­zer Erz­bi­schof Carl Theo­dor von Dal­berg (1744 bis 1817) wer­den in die­sem Jahr von der Stadt und den Kir­chen mit ei­ner Fül­le von Ver­an­stal­tun­gen ge­wür­digt.

Weiterlesen
Service 27.01.2017

Aschebersch? Förscht!

Asc­he­bersch? Först! Asc­he­bersch? Först! Asc­he­bersch? Först! Na al­so, das klappt doch. He­lau war ges­tern. Först ist der när­ri­sche Schlacht­ruf der Kam­pag­ne 2017. Zu Deutsch: First. Oder zu Hoch­deutsch: Fürst.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.01.2017

Kaninchen Robin hofft auf neues Daheim

Die gu­ten Nach­rich­ten zu­erst: Die Ze­bra­fin­ken aus dem Tier­heim, die in der ver­gan­ge­nen Wo­che an die­ser Stel­le vor­ge­s­tellt wur­den, sind ver­mit­telt. Und für die schon et­was äl­te­re Mi­sch­lings­hün­din Bet­ty aus Kahl gibt es In­ter­es­sen­ten.

Weiterlesen
Alzenau 27.01.2017

Drei Bauplätze und eine Sportanlage

Das Schuls­port­ge­län­de in Hör­stein wird sa­niert und an­ders struk­tu­riert. Im hin­te­ren, bis­her un­ge­nutz­ten Teil, ent­ste­hen drei Bau­plät­ze. Die neue Au­ßens­port­an­la­ge nimmt nicht mehr so viel Platz in An­spruch wie das bis­he­ri­ge Spiel­feld, bleibt aber an ih­rem Platz hin­ter der Schuls­port­hal­le.

Weiterlesen