nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Würzburg 26.11.2017

Künstler knacken Varieté-Weltrekord

Wo ge­ra­de noch Frau­en ih­re Akro­ba­tik­küns­te beim Po­le Dan­ce zeig­ten, ste­hen kurz dar­auf drei jun­ge Män­ner, die har­ten Me­tal auf ih­ren In­stru­men­ten spie­len. Fast im Mi­nu­ten­takt wech­seln die Ar­tis­ten auf der Bür­ger­bräu-Büh­ne im un­ter­frän­ki­schen Würz­burg.
Zu­letzt 2015 in In­di­en

Weiterlesen
Frankfurt 26.11.2017

Kostenloses Internet und dichterer Takt

Mit neu­en Zü­gen und mehr Ver­bin­dun­gen will die Deut­sche Bahn die Ried- und Main-Ne­c­kar-Bahn at­trak­ti­ver ma­chen. 24 neue Trieb­zü­ge sol­len ab De­zem­ber nach und nach auf den St­re­cken ein­ge­führt wer­den. Jetzt stell­te sich al­ler­dings her­aus, dass Tei­le ei­ner Ver­bin­dung erst im De­zem­ber 2018 ge­nutzt wer­den kön­nen, weil die DB Netz AG nicht recht­zei­tig mit der Si­g­nal­tech­nik fer­tig wur­de.

Weiterlesen
Frankfurt 26.11.2017

Hochhäuser in Hessen: Mängel in vier Fällen

Die nach dem Brand in ei­nem Lon­do­ner Hoch­haus be­gon­ne­ne Brand­schutz­über­prü­fung hes­si­scher Hoch­häu­ser ist auch Mo­na­te spä­ter noch nicht ab­ge­sch­los­sen. In vier Fäl­len sei­en bis­lang gra­vie­ren­de Män­gel fest­ge­s­tellt wor­den, teil­te das Hes­si­sche Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um in Wies­ba­den mit. Ins­ge­s­amt sind von der Über­prü­fung rund 1000 vor 1984 er­rich­te­te Hoch­häu­ser be­trof­fen. Sie soll noch Mo­na­te dau­ern.

Weiterlesen
Weibersbrunn 26.11.2017

A 3: Vollsperrung nach Unfall

Ei­ne 18-Jäh­ri­ge ist am Sonn­tag bei ei­nem Un­fall auf der A 3 bei Wei­bers­brunn (Kreis Aschaf­fen­burg) ver­letzt wor­den. Die St­re­cke war in Fahr­trich­tung Würz­burg zeit­wei­se voll ge­sperrt.

Weiterlesen
Knetzgau 26.11.2017

Nach Handy-Ortung: Traurige Wende

Am Sonn­ta­gnach­mit­tag ver­starb ein 26-jäh­ri­ger Mann, der auf der A 70 bei Knetz­gau (Kreis Hass­ber­ge) schwer ver­un­glückt war und noch selbst über sein Han­dy ei­nen No­t­ruf an die Po­li­zei ab­ge­setzt hat­te. Per Han­dy­or­tung hat­te die Po­li­zei in kur­zer Zeit den Ver­un­glück­ten aus­fin­dig ma­chen kön­nen.

Weiterlesen
Würzburg 26.11.2017

Neues Quartier für 2000 Menschen neben Würzburger Hauptbahnhof

Wie auf dem obi­gen Bild könn­te in ei­ni­gen Jah­ren die Ge­gend an der West­sei­te des Würz­bur­ger Haupt­bahn­hofs aus­se­hen. Auf dem 3,5 Hektar gro­ßen Areal stand früh­er die un­ter­frän­ki­sche Post­zen­tra­le. Als die lang­ge­st­reck­te Hal­le und das Hoch­haus durch ein neu­es Netz von Brief- und Pa­ket­ver­teil­zen­tra­len über­flüs­sig ge­wor­den wa­ren, soll­te dort ein Ein­kaufs­zen­trum ent­ste­hen. Das ver­hin­der­te je­doch 2006 ein Bür­ger­ent­scheid.

Weiterlesen
Frankfurt 26.11.2017

Brand in Frankfurter Bahnhofsviertel

Ei­ne Lich­t­er­ket­te im Se­pa­ree ei­ner Bar hat nach ers­ten Er­mitt­lun­gen der Po­li­zei am Sonn­tag­mor­gen ei­nen Brand im Frank­fur­ter Bahn­hofs­vier­tel ver­ur­sacht. Die neun Be­su­cher und Mit­ar­bei­ter der Bar blie­ben un­ver­letzt. Die star­ke Rauch­ent­wick­lung mach­te je­doch die Räu­mung ei­nes be­nach­bar­ten Ho­tels nö­t­ig, wie die Feu­er­wehr mit­teil­te.

Weiterlesen
Würzburg 26.11.2017

Würzburgs Etat überschreitet halbe Milliarde

Nach zwei­tä­g­i­gen Be­ra­tun­gen hat der Stadt­rat den Haus­halt für 2018 ver­ab­schie­det. Er sieht ein Vo­lu­men von rund 518 Mil­lio­nen Eu­ro (2017: 509,5 Mil­lio­nen) vor. Da­von ent­fal­len 443 Mil­lio­nen (2017: 429,8 Mil­lio­nen) auf den Ver­wal­tungs­haus­halt. Der Ver­mö­gens­haus­halt sinkt 2018 von heu­er 79,6 auf 75 Mil­lio­nen Eu­ro.

Weiterlesen
Würzburg 26.11.2017

Mit Laserpointer auf Hubschrauber gezielt

Mit ei­nem La­ser hat ein 41-Jäh­ri­ger in Würz­burg ei­nen Beam­ten in ei­nem Po­li­zei­hub­schrau­ber ge­b­len­det. Da­bei ver­letz­te er den Flug­tech­ni­ker am Au­ge, wie die Po­li­zei am Sonn­tag mit­teil­te. Nach­dem der 27-Jäh­ri­ge Sch­mer­zen ver­spürt hat­te, be­merk­te er den grü­nen La­ser­strahl, der im­mer wie­der ge­zielt auf das Cock­pit ge­rich­tet wur­de. Der vor ihm sit­zen­de Pi­lot sei nicht ge­trof­fen wor­den. Ei­ne Po­li­zei­st­rei­fe konn­te den Tat­ver­däch­ti­gen we­nig spä­ter fest­neh­men.

Weiterlesen
Sommerkahl 26.11.2017

Adventlicher Bummel mit Helmpflicht

Gut be­sucht war am Wo­che­n­en­de der Bar­ba­ra­markt in Som­mer­kahl, den der rüh­ri­ge Berg­werks­ve­r­ein Gru­be Wil­hel­mi­ne heu­er zum zehn­ten Mal ver­an­stal­tet hat.
Mit Markt­stän­den über und un­ter Ta­ge ist der Markt vor der Berg­werks­ku­lis­se längst zum An­zie­hungs­punkt für Gäs­te aus Nah und Fern ge­wor­den, die sich auch in die­sem Jahr von Re­gen und sch­lech­tem Wet­ter am Sams­tag nicht ab­sch­re­cken lie­ßen.

Weiterlesen