nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Babenhausen 26.11.2014

Weitere Jugendband wünschenswert

»1,2,3,4« zählt Flo­ri­an Hart­man­n  im Kel­ler des Ju­gend­zen­trums, wäh­rend  E­li­sa  ne­ben ihm am Schlag­zeug sitzt und den Takt zu hal­ten ver­sucht. Das ist nicht ein­fach: Zwar hat die Zwölf­jäh­ri­ge ­den Vor­teil, dass sie No­ten le­sen kann und seit zwei Jah­ren beim Nach­wuchs des Ba­ben­häu­ser Bla­s­or­ches­ter Schlag­zeug spielt, doch ist das ei­ne an­de­re Welt.

Weiterlesen
Dieburg 26.11.2014

Ein Engel für Emily

Flei­ßig wie die Wich­tel ba­s­teln, häkeln, ko­chen, stri­cken und ba­cken die Frau­en des Ba­s­tel­k­rei­ses St.Wolf­gang das gan­ze Jahr über. Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de er­öff­ne­ten sie mit ih­rem Ad­vents­ba­sar den Rei­gen vor­weih­nacht­li­cher krea­ti­ver Ver­an­stal­tun­gen, die in der dun­k­len Jah­res­zeit Glanz­lich­ter wer­fen und Er­war­tun­gen auf das Weih­nachts­fest an­fa­chen.

Weiterlesen
Bundesautobahn 61 26.11.2014

Der »Lauf der Zeit« ist nicht aufhalten

Nach 61 Jah­ren geht ei­ne Tex­til­haus-Ära in Schaaf­heim zu En­de. Die letz­te Kun­din - ei­ne wa­sch­ech­te Frank­fur­te­rin, die schon seit 40 Jah­ren in Schaaf­heim wohnt - packt die er­stan­de­ne Wa­re ein und be­dau­ert das En­de des Tex­til­hau­ses Win­ter.
Nach wech­seln­den In­ha­bern sch­ließt Hei­de Kal­lup die Schwing­tür des Be­k­lei­dungs­ge­schäfts für im­mer. Nach­barn und treue Kun­den über­rasch­ten die 65-Jäh­ri­ge mit ei­nem klei­nen Ab­schieds­fest.

Weiterlesen
Dieburg 26.11.2014

Kinokuppel unter der Decke der Kapuzinerkirche

Neue Di­men­sio­nen - un­ter die­sem Mot­to nah­men 20 Stu­den­ten des Me­di­en­cam­pus Die­burg ihr Pu­b­li­kum mit auf ei­ne vir­tu­el­le Ent­de­ckungs­rei­se. Schau­platz Ka­pu­zi­n­er­ka­pel­le: Ein blau­es, sie­ben Me­ter ho­hes Kup­pel­zelt füllt die his­to­ri­sche Ka­pel­le.

Weiterlesen
Frammersbach 26.11.2014

27. November

1823: Das Land­ge­richt Fram­m­ers­bach wird auf­ge­löst. Fram­m­ers­bach, Wie­sen, Par­ten­stein und Rup­perts­hüt­ten kom­men zum Land­ge­richt Lohr.
1908: Der un­ter­frän­ki­sche Land­rat (ent­spricht Be­zirks­tag) be­sch­ließt die zwei­te Ir­ren­an­stalt in Lohr zu er­bau­en. Die Bau­sum­me ist auf et­wa fünf Mil­lio­nen Mark ge­schätzt. Die Kon­kur­ren­ten Schwein­furt, Kit­zin­gen und Ha­fen­l­ohr kom­men nicht zum Zu­ge.

Weiterlesen
Stockstadt 26.11.2014

Aussegnungshalle: Stockstädter ärgern sich über Pläne des Gemeinderats

Ist die Sanierung zu teuer?

Der ge­plan­te Um­bau der Aus­seg­nungs­hal­le auf dem Stock­städ­ter Fried­hof schei­det die Geis­ter: Auf der Bür­ger­ver­samm­lung ha­ben sich am Di­ens­tag et­li­che Stock­städ­ter ve­he­ment ge­gen die »gro­ße« Aus­bau­va­ri­an­te aus­ge­spro­chen, die der Ge­mein­de­rat be­reits be­sch­los­sen hat.

Weiterlesen
Hanau 26.11.2014

Adventslicht erinnert an dunkle Zeit

Über der Ha­nau­er Alt­stadt er­strahlt ab Sams­ta­g­a­bend, dem Vor­a­bend zum ers­ten Ad­vent, die Turm­hau­be der Al­ten Jo­hannes­kir­che. Fi­li­gran leuch­tend, soll sie »näch­tens die Ad­vents­zeit sicht­bar ma­chen und an das Licht er­in­nern, das von Al­ters her den Men­schen den Weg zur Her­ber­ge er­hell­te«, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Ha­nau­er Alt­stadt.

Weiterlesen
Freigericht 26.11.2014

»Frauen helfen Frauen«: Sprechstunde

Sei­ne nächs­te Sprech­stun­de hält der Ve­r­ein »Frau­en hel­fen Frau­en« am Mitt­woch, 3. De­zem­ber, 15 bis 18 Uhr, im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­zen­trum in Frei­ge­richt-Som­born, An der Jo­hannes­kir­che 13, ab. Der Ter­min wen­det sich laut Rat­haus an Frau­en, die Rat und Hil­fe su­chen.

bAn­mel­dung: Tel. 0 60 53 / 49 87

Weiterlesen
Großkrotzenburg 26.11.2014

Nikolausfahrt zum Heimathenhof

GROSS­KROT­ZEN­BURG. Der Se­nio­ren­bei­rat or­ga­ni­siert wie­der ei­ne Ni­ko­laus­fahrt mit vor­weih­nacht­li­chem Rah­men­pro­gramm. Ziel ist am Don­ners­tag, 4. De­zem­ber, der Hei­ma­then­hof in Heim­bu­chen­thal. Die Kos­ten be­tra­gen elf Eu­ro. Die Rück­kehr nach Großkrot­zen­burg ist für 20.30 Uhr ge­plant.

bAn­mel­dung: Frau Heil­mann, Tel. 0 61 86 / 5 13

Weiterlesen
Mario Rachor 26.11.2014

»Sportler mit Handicaps können Unvorstellbares leisten«

Ma­ria Ra­chor ar­bei­tet als Fach­arzt für All­ge­mein­me­di­zin in Klein­wall­stadt. Der 47-Jäh­ri­ge hat sich be­reit er­klärt, den Ve­r­ein »Es geht doch« zu un­ter­stüt­zen, der wie­der­um be­hin­der­ten Sport­lern hel­fen will.

Weiterlesen