nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Das ist das vierköpfige Ermittler-Team 26.11.2013

Würzburger Kabarettist Barwasser wird Ermittler im Franken-Tatort

Ein »Tatort«-Krimi aus Franken – damit soll im kommenden Jahr ein Herzenswunsch vieler fränkischer TV-Zuschauer in Erfüllung gehen. Jetzt steht jetzt auch fest, wer in den Mordfällen ermittelt. Einer der vier Ermittler ist der Würzburger Kabarettist Frank-Markus Barwasser, bekannt als Erwin Pelzig.

Weiterlesen
DNA-Spur verrät Täter 26.11.2013

19-Jähriger vergewaltigt 83-Jährige

Nur wenige Tage nach der Vergewaltigung einer 83 Jahre alten Frau in Regensburg hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Gegen einen 19-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Weiterlesen
Glatteis in Hessen 26.11.2013

Viele Unfälle und mindestens 14 Verletzte

Laut Kalender hat der Winter noch nicht begonnen, doch auf der Straße sieht das anders aus: Am Dienstag wurden zahlreiche Glätteunfälle gezählt, auch Verletzte gab es. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 250 000 Euro.

Weiterlesen
Schwarz-Grün verhandelt 26.11.2013

Befürchtungen wegen Flughafen-Kompromiss

Die Kompromisse der künftigen schwarz-grünen Regierung in Hessen zum Frankfurter Flughafen lösen in der Region Befürchtungen aus. Es drohe der Verlust von Arbeitsplätzen, wenn der Betrieb an Deutschlands größtem Airport noch weiter eingeschränkt würde, erklärte die Pilotenvereinigung Cockpit.

Weiterlesen
Zahid Khan angegriffen 26.11.2013

Vermutlich erneuter Mordanschlag auf Offenbacher Islamkritiker

Der Islamkritiker Zahid Khan ist möglicherweise erneut einem Mordanschlag entgangen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südosthessen berichteten am Dienstag, der 57 Jahre alte Buchautor sei am Morgen vor seinem Haus im südhessischen Nieder-Roden von zwei Männern angegriffen worden.

1 Kommentar Weiterlesen
Staatsanwaltschaft fordert lange Haftstrafe für Frau 26.11.2013

Prozess: Mutter tötet ihre drei Kinder und scheitert mit Suizidversuch

Eine Frau erstickt ihre neugeborenen Zwillinge und die sechsjährige Tochter, legt die leblosen Körper ins Auto und rast auf der Autobahn in eine Leitplanke. Im Prozess räumt sie die unfassbare Tat ein. Sie ist wohl vermindert schuldfähig, soll aber lange ins Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft forderte am Dienstag vor dem Landgericht Landshut eine Verurteilung wegen Mordes und zweifachen Totschlags.

Weiterlesen
NSU-Bekannte als Zeugen vor Gericht 26.11.2013

Urlaub mit netten Neonazis

Immer wieder trafen sie die drei mutmaßlichen NSU-Terroristen auf einem Campingplatz an der Ostsee, fast jeden Tag unternahmen sie etwas gemeinsam – ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wirklichkeit zu tun hatten: Am Dienstag hörte das Oberlandesgericht München Urlaubsbekannte der Neonazis aus Zwickau als Zeugen.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 26.11.2013

Versuchter Betrug durch angeblichen Lottogewinn

Eine Aschaffenburgerin konnte am Montag Mittag noch rechtzeitig Schaden von sich abwenden, indem sie nicht auf eine Telefonbetrügermasche hereinfiel. Bereits am Freitag zuvor wurde sie telefonisch kontaktiert, sie habe einen Eurolottogewinn erhalten.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 26.11.2013

Durch Sonne geblendet: Ungebremst auf stehenden Lastwagen

Da er durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde, verursachte ein 19-Jähriger am Montag um kurz vor 10 Uhr einen Auffahrunfall. Der junge Mann war in der Hanauer Straße ungebremst auf einen stehenden Lkw aufgefahren.

Weiterlesen
Rentenversicherungsmasche 26.11.2013

Anrufer versucht Seniorin zu betrügen

Am Dienstagvormittag hat eine Rentnerin einen angeblichen Anruf der Rentenversicherung erhalten. Sie sollte persönliche Daten herausgeben, fiel jedoch nicht auf den Betrug herein. Die Polizei warnt vor den dreisten Tätern, die immer wieder mit neuen Maschen aufwarten.

1 Kommentar Weiterlesen