nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Hanau 26.10.2015

Mitmach-Denkmal für den Pausenhof

Noch sind Herbst­fe­ri­en in Hes­sen, noch wis­sen die 260 Schü­ler der Ha­nau­er Pe­s­ta­loz­zi­schu­le nichts von dem Ob­jekt, das seit we­ni­gen Ta­gen ih­ren Pau­sen­hof ziert. Kind­li­cher Neu­gier soll die Stahlskulp­tur des Joss­grun­der Künst­lers Fa­xe Mül­ler auf je­den Fall stand­hal­ten. Das 20 000 Eu­ro teu­re Kunst­werk er­in­nert an den vor 120 Jah­ren in Ha­nau ge­bo­re­nen Kom­po­nis­ten Paul Hin­de­mith.

Weiterlesen
Gelnhausen 26.10.2015

Kreisruheheim in Gelnhausen wird zum Hospiz

Das ehe­ma­li­ge Kreis­ru­he­heim in Geln­hau­sen soll ab dem kom­men­den Jahr in ein Ho­spiz um­ge­baut wer­den. Der Kreis­aus­schuss ha­be jetzt ein­stim­mig die ers­ten Auf­trä­ge für Ar­chi­tek­ten- und In­ge­nieurs­leis­tun­gen ver­ge­ben, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung des Main-Kin­zig-Krei­ses. Das ge­plan­te Ho­spiz soll im Späth­erbst 2017 fer­tig sein.

Weiterlesen
Leidersbach 26.10.2015

18-Jährige missachtet Vorfahrt

Leicht ver­letzt wur­den drei jun­ge Men­schen, nach­dem ei­ne 18-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin in Lei­ders­bach ei­nem Ver­kehrs­teil­neh­mer die Vor­fahrt ge­nom­men hat.
Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te die Fah­re­rin ei­nes VW Po­lo am Sams­ta­g­a­bend ge­gen 19.30 Uhr in Ebers­bach nach ih­rem Ein­kauf von der Schlag­he­cke her kom­mend in die Ebers­ba­cher Stra­ße ein­bie­gen und über­sah da­bei nach ei­ge­nen An­ga­ben ei­nen vor­fahrts­be­rech­tig­ten Ford Fo­cus.

Weiterlesen
Partenstein 26.10.2015

Grundschüler feiern Apfelfest

Am letz­ten Frei­tag war es wie­der so weit. In der Grund­schu­le Par­ten­stein fand das all­jähr­li­che Ap­fel­fest statt. Schon früh am Mor­gen wur­den von Schü­l­ern, El­tern, Leh­rern und dem Haus­meis­ter flei­ßig Äp­fel ge­schält, ge­schnit­ten, ge­rie­ben, ge­presst, ge­ba­cken, ge­b­ra­ten, ge­kocht oder mit Scho­ko­la­de über­gos­sen. Das gan­ze Schul­haus duf­te­te. Zu­dem lern­ten und ba­s­tel­ten die Kin­der ei­ni­ges zum The­ma »Äp­fel«.

Weiterlesen
Lohr 26.10.2015

Der Kartoffelklub trauert um seinen »Hofmarschall«

Er­schüt­tert muss­te der Loh­rer Kar­tof­fel­klub »AD USUM PO­TA­TO­NIS« die Nach­richt vom Tod sei­nes Hof­mar­schalls Wer­ner Karl Sten­ger zur Kennt­nis neh­men.
1943 in Ful­da ge­bo­ren und dort auf­ge­wach­sen, hat­te Wer­ner Karl seit sei­ner frühen Ju­gend auch im­mer wie­der ei­nen gu­ten Teil sei­ner Fe­ri­en und sei­ner Frei­zeit bis zu sei­nem Tod in Lohr-Hals­bach ver­bracht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.10.2015

Klärschlamm in AB: Bund Naturschutz kritisiert Pläne

Stadt sieht derzeit keine Alternative

»We­nig Ver­ständ­nis« hat der Bund Na­tur­schutz für die Aschaf­fen­bur­ger Plä­ne zur Klär­schlamm-Ent­s­or­gung:

1 Kommentar Weiterlesen
Umfrage 26.10.2015

»Schöner Multiplikator für die Region«

Bri­git­te Duf­feck,
Ge­schäfts­füh­re­rin Chur­fran­ken:

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 26.10.2015

Unimog und Notstromaggregate für Katastrophenschutz

Ei­nen Unimog und ei­nes von 30 Die­sel­not­strom­ag­g­re­ga­ten aus Bun­des­wehr­be­stän­den hat die CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te And­rea Lind­holz (Gold­bach) den Feu­er­weh­ren in Sc­höllkrip­pen und We­ni­gum­stadt über­ge­ben.

Weiterlesen
Amorbach 26.10.2015

Harmonie von Bier und Schokolade

Im Grü­nen Saal im ers­ten Ge­schoss des Kon­vent­ge­bäu­des bot Chur­fran­ken Son­der­ver­kos­tun­gen an. Die Wein­som­me­liè­re Ni­ki Res­tel (Gol­de­ne Kro­ne Großh­eu­bach) er­klär­te Rot- und Weißw­ei­ne aus der Re­gi­on, Bier­som­me­lier Cor­ne­li­us Faust be­ant­wor­te­te die span­nen­de Fra­ge, wie gut Bier und Scho­ko­la­de zu­sam­men­pas­sen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 26.10.2015

Flüchtlingszahlen steigen wieder stark – 15 000 am Wochenende

Neue Zahlen aus dem bayerischen Innenministerium

Tausende Flüchtlinge drängen wieder täglich von Österreich über die Grenze nach Bayern. Die Lage spitzt sich zu – und der Ärger über das Verhalten des Nachbarlandes wächst.

Weiterlesen