nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 .... 22 23 24 
Krombach 26.10.2009

Bierflasche auf Auto geschleudert

Während einer Veranstaltung in der Krombacher Mehrzweckhalle kam es zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Opel Astra. Der 72-jährige Eigentümer des Autos stellte am frühen Samstagmorgen fest, dass die Windschutzscheibe seines Opel gesprungen war. Offensichtlich hatten die Täter eine Bierflasche gegen die Scheibe geschleudert. Eine Zeugenaussage brachte Hinweise auf die möglichen Täter. Am Astra entstand Schaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Weiterlesen
Schöllkrippen 26.10.2009

Behutsame Einblicke in Erlebniswelten

»Film ab« hieß es am Samstag beim Abend »Kunst und Genuss« in der Zehntscheune des Hauses Mirjam vor rund begeisterten 120 Gästen. Elf fotografische Kurzfilme vermittelten sehr persönliche Einblicke in die Gefühls- und Erlebniswelten der jungen Mütter, die im Haus Mirjam betreut werden.

Weiterlesen
Alzenau 26.10.2009

Bei Kontrolle Messer gefunden

Am Freitagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Alzenau auf mehrere Jugendliche aufmerksam, die sich am Busbahnhof in der Hanauer Straße aufhielten. Weil ein 17-Jähriger offensichtlich deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte, wurde bei dem jungen Mann ein Alkoholtest vorgenommen. Wegen des Wertes von knapp einer Promille, wurde der Alzenauer nach Hauses gebracht und seiner Mutter übergeben.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 26.10.2009

»KammHaarSutra«

A ls Doris eines Samstags vom Einkaufen zurückkehrt, trifft sie ihren Mann Alfred im Flur an. Er ist im Begriff, das Haus zu verlassen.

Doris:(verwundert) Wo mechst´n du jetz hii?
Alfred: Ich hab ’n Termin.
Doris: Was fer en Termin?
Alfred:Ich fahr jetz zur Niki.

Weiterlesen
Alzenau 26.10.2009

Im Überblick: Die Geehrten

Bei den Feiern zum 60-jährigen Bestehen der Jägervereinigung Kahlgrund und gleichzeitig 50 Jahre Jagdhornbläsergruppe konnte eine Reihe von Mitgliedern für besondere Verdienste und langjährige Treue ausgezeichnet werden. Die BJV-Verdienstnadel in Bronze ging an Claudia und Michael Eich sowie an Gerd Marfeld.

Weiterlesen
Alzenau 26.10.2009

»Die Jagd als Teil der Kulturgeschichte erhalten«

»Schauen wir zuversichtlich und entschlossen nach vorn und zeigen durch unser Verhalten der Öffentlichkeit, dass wir permanent um jagdliche Ethik bemüht sind, um so den Weiterbestand der Jagd als Teil der menschlichen Natur- und Kulturgeschichte zu erhalten.« Dies gab Dr. Klaus Bsonek, Vorsitzender der Jägervereinigung Kahlgrund (JVK), den Waidgenossen am Samstag bei der Hubertusfeier 2009 mit auf den Weg.

Weiterlesen
Obernburg 26.10.2009

Unfallflucht, Betrug, Körperverletzung

Am Amtsgericht Obernburg hat auch in dieser Woche ein volles Programm. Dabei werden in der laufendenWoche die folgende Fälle behandelt:

Weiterlesen
Obernburg 26.10.2009

Beim Abbiegen Mercedes übersehen

Am Samstagnachmittag bog der Fahrer eines Toyota von der Mainbrücke nach links in Richtung B 469 ab und übersah einen entgegenkommenden Mercedes. Dessen Fahrer bremste zwar, stieß jedoch gegen den abbiegenden Wagen. An den Autos entstand Schaden von 5000 Euro. red

Weiterlesen
Obernburg 26.10.2009

Stimmen zur Ausbildungsmesse

Heidi Liebold (15), Volksschule Obernburg: Ich fand die Veranstaltung super, um Einblicke in die verschiedenen Berufe zu bekommen. Vor allem in den Vorträgen gab es jede Menge guter Einblicke in den Arbeitsalltag und Tipps für die Bewerbung. Außerdem ist es eine ideale Gelegenheit, gleich nach Praktikumsplätzen zu fragen. Ich interessiere mich besonders für das Hotelfach oder eine Ausbildung als Friseurin.

Weiterlesen
Obernburg 26.10.2009

Derbe Kopfnuss nach dem Fußballspiel

Am Samstagnachmittag fand ein A-Jugendspiel des SG Elsenfeld gegen Türk Erlenbach statt. Nach dem Spiel war es zu einem Gerangel zwischen einigen Spielern gekommen. Ein 17_Jähriger rannte auf die Streitenden zu und versetzte einem 19-jährigen Elsenfelder mit voller Wucht einen Faustschlag auf den Kopf. Der 19-Jährige kippte kurze Zeit später um und blieb benommen liegen. Er musste ins Krankenhaus Erlenbach gebracht werden.

Weiterlesen