nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Prio-3-Artikel 26.10.2009

31. Oktober

1875: Leh­rer Jo­hann Ge­org Sö­der wird Loh­rer Eh­ren­bür­ger we­gen be­son­de­rer Ver­di­ens­te um die Ju­gen­d­er­zie­hung.
1975: Bau­be­ginn für die Lehr­werk­stät­ten an der Be­rufs­schu­le Lohr.
1976: Wald­fried­hof der Ge­mein­de Pf­lochs­bach mit neu­er Lei­chen­hal­le ge­seg­net.
2004: Das Wein­haus »Ro­se« wird nach 25 Jah­ren wie­der er­öff­net.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.10.2009

29. Oktober

1872: Die Re­gie­rung ge­neh­migt den Bau der Main­brü­cke in Lohr ge­gen den Ein­spruch von 29 Fi­scher­gäs­sern, des Ge­mein­de­aus­schus­ses Sen­del­bach und ver­schie­de­ner Schif­fer, Flö­ß­er und Holz­händ­ler.
1932: Die Post be­zieht den Äm­t­er­neu­bau an der Lud­wig­stra­ße.
1946: Ei­ne Volks­zäh­lung er­gibt in Lohr 2454 Haus­hal­te mit 10450 Ein­woh­nern (5908 weib­lich und 4542 männ­lich). 448 Loh­rer sind noch in Kriegs­ge­fan­gen­schaft oder ver­misst.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.10.2009

27. Oktober

1816: Schif­fer Franz Rein­hard von Lohr wird bei Wert­heim auf sei­nem Schiff er­mor­det und be­raubt.
1867: »Die voll­stän­di­ge Er­öff­nung der Gas­fa­brik, Stra­ßen- und Pri­vat­be­leuch­tung, ist heu­te er­folgt und er­f­reut sich die­sel­be des un­get­heil­ten Bei­falls der hie­si­gen Be­völ­ke­rung«, mel­det der »Loh­rer An­zei­ger«.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.10.2009

28. Oktober

1875: Die Sonn­tags­kol­lek­te in al­len ka­tho­li­schen Kir­chen Bay­erns er­gibt 12 234 Gul­den für den Bau der Kir­che in Rup­perts­hüt­ten.
1913: Ein­wei­hung des Schwes­tern­heims in Sen­del­bach.
1945: Ei­ne gro­ße Grup­pe von 391 Flücht­lin­gen aus Sch­le­si­en trifft in Lohr ein.
1976: In­be­trieb­nah­me der Klär­an­la­ge Stein­feld.

Weiterlesen
Franken/Rhein-Main 26.10.2009

Stichwort Oratorium

Oratorium nennt man in der musikalischen Formenlehre die dramatische, mehrteilige Vertonung einer zumeist geistlichen Handlung, verteilt auf mehrere Personen, Chor und Orchester. Es ist eine erzählend-dramatische (also mit Handlungselementen durchsetzte) Komposition.

Weiterlesen
Wertheim 26.10.2009

Hintergrund: Das kostet eine medizinische Leistungsdiagnostik

Es war Zufall, dass die Wahl für einen Selbstversuch zur medizinischen
Leistungsdiagnostik auf die Main
Medical Clinic in Großwallstadt fiel.

Weiterlesen
Leserbriefe 26.10.2009

Solidarität in der Gemeinde

Zu den Ausführungen des Herrn Dr. Herbolzheimer ist, ohne einzelne Aspekte zu beachten, Folgendes prinzipiell anzumerken:
• Ein Rückblick auf die Abwasserstandards von 1972 und der damals bedürftigen (heute aber exzellent hergestellten) Infrastruktur in Steinbach ist für die heutige Problemstellung nicht mehr relevant.

Weiterlesen
Dieburg 26.10.2009

Hintergrund: Umstädter Ehrungen in Auszügen

»Goldige Züchter« sind in diesem Jahr Susanne Kaiser, Nicolai Kaiser, Norbert Knöll und Tamara Stetter.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 26.10.2009

Ein großer Abend für Umstadts Asse

Mit einer »Gala des Sports« hat die Gemeinde Groß-Umstadt am Samstag ihre Asse geehrt. Die Urkunden, bronzenen, silbernen und goldenen Medaillen gingen an Menschen, die in und mit einem Groß-Umstädter Verein erfolgreich sind oder in einem außerörtlichen Verein organisiert sind, aber in Groß-Umstadt wohnen - wie etwa die »Kokopellis« vom Tanz- und Gymnastikclub Groß-Zimmern.

Weiterlesen
Griesheim 26.10.2009

Laptop, Schmuck und Armbanduhren

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Herweghstraße haben in der Nacht zum Freitag unbekannte Täter einen Laptop, vier Damenarmbanduhren und Schmuck erbeutet. Entdeckt wurde der Schaden, der noch nicht konkret beziffert werden konnte, gegen 10 Uhr. Der mögliche Tatzeitraum reicht bis 16.30 Uhr zurück.

Weiterlesen