nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Aschaffenburg. Noch Wenige Tage, Dann Ist Einsendeschluss Für Unseren Fotowettbewerb »Blende«. Also: Nichts Wie Ran An Die Kamera 26.09.2017

Einsendeschluss, jetzt nicht einschlafen!

Wie ge­wohnt bie­ten wir drei The­men so­wie ei­nes für Ju­gend­li­che bis 18 Jah­re an. Und das sind sie: »Tie­ri­sche Be­geg­nun­gen«, »Pla­net Er­de - Schüt­zens­wer­tes« so­wie »Ur­bani­tät - Groß­s­täd­te - St­reet­fo­to­gra­fie«.

Weiterlesen
Kälberau 26.09.2017

Adventure-Golf ab Ostern 2018

In der Käl­be­rau­er Kahlaue hat der Bau des Ad­ven­tu­re- oder Abenteu­er-Golf­plat­zes be­gon­nen. Am Di­ens­tag war der of­fi­zi­el­le Spa­ten­stich. Das Un­ter­neh­men Tour Gre­en aus Ober­haid will bis zum Jah­re­s­en­de mit den Erd­ar­bei­ten fer­tig sein. »Bis da­hin sind die 18 Bah­nen im Gro­ben mo­du­liert. Kun­st­ra­sen und Hin­der­nis­se wer­den dann im neu­en Jahr ein­ge­baut«, kün­digt Tour Gre­en-Ge­schäfts­füh­rer Bo­do Korc­zyn­ski an.

Weiterlesen
Alzenau 26.09.2017

Tickende Kunstwerke

Es ist still. Nicht ge­spens­tisch still. Viel­mehr herrscht be­sinn­li­che Ru­he in der Ha­nau­er Stra­ße 25 im Her­zen Al­zen­aus. Die Men­schen, die dort ar­bei­ten, brau­chen die­se Ru­he. Es sind Uhr­ma­cher und Gra­veu­re. Spe­zia­lis­ten ih­res Fachs. Sie bau­en De­sig­ner-Uh­ren. Seit die­sem Sep­tem­ber nun seit 25 Jah­ren. In der Ma­nu­f­ak­tur von Alex­an­der Sho­rok­hoff.

Weiterlesen
Kahl 26.09.2017

»Creativ«-Kunst am Waldsee

Nicht pas­siv durch ei­ne Aus­stel­lung lau­fen, son­dern die­se ak­tiv mit­ge­stal­ten - die­ses An­ge­bot er­ging am Sams­ta­gnach­mit­tag an­läss­lich des 40-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Kah­ler Künst­ler­ve­r­ei­ni­gung »Crea­tiv« an die Gäs­te.

Weiterlesen
Alzenau 26.09.2017

Wunderbare Melodien und schauspielerisches Talent

»Es darf heu­te ganz, ganz viel Ku­chen ge­ges­sen wer­den«: So ap­pel­lier­te Hel­mut Bon­zol an die rund 90 Be­su­cher, die am Sonn­ta­gnach­mit­tag in das Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus ge­kom­men wa­ren. Grund: Der Er­lös des Be­ne­fiz­kon­zerts »… und die Mu­sik spielt da­zu« mit dem Duo Gra­zio­so ging zu glei­chen Tei­len an das Ca­fé Ar­beit und den Se­nio­ren­för­der­ve­r­ein.

Weiterlesen
Alzenau 26.09.2017

Jazz ermöglicht 1750-Euro-Spende

Zum En­de sei­ner Amts­zeit blieb der Karl­stei­ner Bür­ger­meis­ter Win­fried Bru­der (links) ei­ner gu­ten Übung treu. Er über­reich­te an den Ho­spiz­för­der­ve­r­ein Al­zenau ei­nen Er­lös des tra­di­tio­nel­len, von der Ge­mein­de Karl­stein ver­an­stal­te­ten Jazz-Früh­schop­pens am Rat­haus. Der Vor­sit­zen­de des Ho­spiz­för­der­ve­r­eins, Wal­ter Schar­wies, nahm den Scheck in Höhe von 1750 Eu­ro ent­ge­gen.

Weiterlesen
Sommerkahl 26.09.2017

Hilfe für Menschen in Armenien und Tadschikistan

Die eh­renamt­li­che Grup­pe Som­mer­kahl der Or­ga­ni­sa­ti­on Frie­dens­dorf In­ter­na­tio­nal be­tei­ligt sich an ei­ner Pa­ke­t­ak­ti­on für be­dürf­ti­ge Men­schen in Ar­me­ni­en und Tad­schi­kis­tan.

Weiterlesen
Alzenau 26.09.2017

Hörsteiner Angler holen sich den Sieg

Der An­gels­port­ve­r­ein (ASV) Hör­stein ist Ge­win­ner des Stadt­po­kalan­gelns 2017, das am Sonn­tag am Meer­hof­see in Al­zenau statt­fand.
39 er­wach­se­ne und ju­gend­li­che Ang­ler aus den Stad­t­ei­len Al­zenau, Hör­stein und Was­ser­los wa­ren am Wett­be­werb be­tei­ligt, den Ge­wäs­ser­wart Hel­mut Aust vom Aus­rich­ter ASV Al­zenau or­ga­ni­siert hat­te.

Weiterlesen
Alzenau 26.09.2017

38 000 Euro für Opfer des Hochwassers

Die ka­tho­li­sche Kir­che hat 38 000 Eu­ro an die Hoch­was­ser­op­fer im Kahl­grund ge­spen­det. Das hat der bi­sc­höf­li­che Pres­se­di­enst in Würz­burg mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.09.2017

Multivisionsshow über die Anden

AL­ZENAU. Im Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus, Al­f­red-Delp-Stra­ße 4, gibt es am Frei­tag, 29. Sep­tem­ber, die Mul­ti­vi­si­ons­show »An­den«. Be­ginn laut Mit­tei­lung: 20 Uhr. Ver­an­stal­ter ist der Welt­la­den Al­zenau. Kar­ten im Vor­ver­kauf: sechs Eu­ro; Abend­kas­se: acht Eu­ro. Vor­ver­kauf: Welt­la­den, Erd­beer-Ranch Al­zenau, Stadt-In­fo im Rat­haus und Mo­deg­schäft Tif­fa­ny. Mat­thias Schwind

Weiterlesen