nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2016

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Flörsheim 26.09.2016

Alle 90 Sekunden ein Flugzeug

Ein gro­ßer Bahn­hof war ge­plant, auch Häu­ser soll­ten ne­ben den Schie­nen für ei­ne Mo­del­l­ei­sen­bahn im Gar­ten von Ha­rald Hüm­mer ent­ste­hen. Doch der Flu­glärm hat dem 56-Jäh­ri­gen aus Flörs­heim (Main-Tau­nus-Kreis) sein Hob­by ver­dor­ben. Mit­ten im Bau hat er sei­ne Plä­ne auf­ge­ge­ben. »Mir ist der Spaß ver­gan­gen«, sagt er.

Weiterlesen
Hanau 26.09.2016

Schwangere Schwester »geschächtet«: Gefängnisstrafe für Syrer

Ein bru­ta­les »Ab­schlach­ten« sei es ge­we­sen: Das Land­ge­richt Ha­nau hat ei­nen 22-jäh­ri­gen Sy­rer zu zwölf Jah­ren Ge­fäng­nis we­gen Tot­schlags an sei­ner schwan­ge­ren Schwes­ter ver­ur­teilt.

Weiterlesen
Lichtenberg 26.09.2016

Polizei sucht am Fundort nach Knochen

Knapp drei Mo­na­te nach dem Kno­chen­fund im Fall der vie­le Jah­re ver­schwun­de­nen Peg­gy un­ter­sucht die Po­li­zei er­neut den Fund­ort in ei­nem Wald in Thürin­gen. »Das sind rou­ti­ne­mä­ß­i­ge Über­prü­fun­gen«, sag­te ein Sp­re­cher des Po­li­zei­prä­si­di­ums Ober­fran­ken in Bay­ern am Mon­tag. »Das hat sich im Rah­men der Er­mitt­lun­gen er­ge­ben.«

Weiterlesen
Frankfurt 26.09.2016

Schlägerei an Kasse: 55-Jähriger verletzt

Ein Blu­men­ge­schäft im Frank­fur­ter Haupt­bahn­hof ist am Sonn­tag ge­gen 16 Uhr Ta­t­ort ei­ner Schlä­ge­rei ge­we­sen. Wie die Po­li­zei mel­det, ging es ei­nem 43-Jäh­ri­gen an der Kas­se of­fen­bar nicht sch­nell ge­nug und er ge­riet in St­reit mit ei­nem 55-Jäh­ri­gen, der vor ihm stand. Der Jün­ge­re schlug dem Äl­te­ren ins Ge­sicht, so dass die­ser stürz­te und sich am Kopf ver­letz­te. Das am Bo­den lie­gen­de Op­fer wur­de noch ge­t­re­ten.

Weiterlesen
Darmstadt 26.09.2016

Streit unter Kindern: Zehnjähriger verletzt

Ärzt­lich ver­sorgt wer­den muss­te ein Zehn­jäh­ri­ger, nach­dem am Sonn­tag ein St­reit in Darm­stadt es­ka­liert ist. Drei Jun­gen wa­ren ge­gen 19.30 Uhr of­fen­bar mit dem Zehn­jäh­ri­gen im Be­reich der Schepp Al­lee in St­reit ge­ra­ten, dann schlu­gen und tra­ten sie ihn, so dass er am Kopf und im Ge­sicht ver­letzt wur­de. Die Po­li­zei sucht nach den Tä­t­ern, die laut Be­richt zwi­schen elf und 14 Jah­re alt sein sol­len.

Weiterlesen
Frankfurt 26.09.2016

Unerlaubt gewendet: Polizei findet Drogen

Ein ver­bo­te­nes Wen­de­ma­növ­er hat die Po­li­zei in Frank­furt auf die Spur mut­maß­li­cher Dro­gen­händ­ler ge­bracht. Den Beam­ten war am spä­ten Sonn­ta­g­a­bend auf­ge­fal­len, dass ein Klein­wa­gen auf dem ­Platz der Re­pu­b­lik wen­de­te, was dort nicht er­laubt ist. Bei der an­sch­lie­ßen­den Kon­trol­le ent­deck­ten die Po­li­zis­ten nach An­ga­ben vom Mon­tag fünf ver­schweiß­te, in Alu­fo­lie ge­wi­ckel­te Pa­ke­te im In­nen­raum des Wa­gens. Es han­del­te sich um ein­ein­halb Ki­lo Ma­ri­hua­na.

Weiterlesen
Mellrichstadt 26.09.2016

Neues Beschussamt für mehr Prüfungen

Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Il­se Aig­ner hat in Mell­rich­stadt (Kreis Rhön-Gr­ab­feld) den Neu­bau des »Be­schus­samts« ein­ge­weiht. Es ist als Teil des baye­ri­schen Lan­de­samts für Maß und Ge­wicht für bal­lis­ti­sche Prüf- und Si­cher­heits­leis­tun­gen zu­stän­dig. Ne­ben Waf­fen, Muni­ti­on und Böl­ler wer­den in der Ein­rich­tung auch »an­griffs­hem­men­de Schutz­ma­te­ria­li­en« un­ter die Lu­pe ge­nom­men. Der Neu­bau soll die Prüf­ka­pa­zi­tä­ten er­höhen.

Weiterlesen
Karlstein 26.09.2016

Gemeinschafts-Experiment gelungen

Ei­ne Schlüs­sel­funk­ti­on im lo­ka­len Zu­sam­men­le­ben ha­ben sie seit Ge­ne­ra­tio­nen. Um auch nach au­ßen bes­ser sicht­bar zu sein und mehr Men­schen für sich zu in­ter­es­sie­ren, ha­ben die Ve­r­ei­ne in Karl­stein jetzt ein neu­es For­mat ent­deckt: 23 Or­ga­ni­sa­tio­nen aus bei­den Orts­tei­len stell­ten sich am Sonn­tag in der Bay­ern­hal­le ge­mein­sam vor - und stie­ßen auf gro­ße Be­su­cher­re­so­nanz.

Weiterlesen
Hörstein 26.09.2016

Kostbarkeiten der Winzer und der Landwirte im Fokus

Die jahr­hun­der­teal­te frän­ki­sche Tra­di­ti­on »Seg­nung der ers­ten Trau­be« wird seit 2008 in der Stadt Al­zenau wie­der ze­le­briert. Wäh­rend es da­für bis­her ei­nen ei­ge­nen Ter­min gab, wur­den die Kost­bar­kei­ten der Win­zer aus dem Stadt­ge­biet erst­mals beim Ern­te­dank­got­tes­di­enst am Sonn­tag in der Pfarr­kir­che Ma­riä Him­mel­fahrt Hör­stein in den Mit­tel­punkt ge­rückt.

Weiterlesen
Geiselbach 26.09.2016

Geiselbacher Spessartstraße rückt nach links

Die Ar­bei­ten zur Ver­bes­se­rung der Ver­kehrs­si­tua­ti­on an der Ecke Spessart­stra­ße (Staats­stra­ße 2306) und Wald­stra­ße in Gei­sel­bach wer­den vor­aus­sicht­lich En­de Ok­tober be­gin­nen und et­wa vier Wo­chen dau­ern. Wäh­rend die Lkw über­re­gio­nal um­ge­lei­tet wer­den, sol­len für die Au­to­fah­rer ei­ni­ge In­ner­orts­stra­ßen zu Ein­bahn­stra­ßen um­funk­tio­niert wer­den.

Weiterlesen