nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2013

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Elsenfeld 26.09.2013

Traktor stürzt in Graben – Aufwendige Bergung

Umwege im Feierabendverkehr mussten am Donnerstag viele Autofahrer auf der Elsenfelder Umgehungsstraße in kauf nehmen. Ursache war ein umgekippter Traktor mit angehängter Egge, der nur durch einen Aurokran geborgen werden konnte. Der Fahrer des Tarktors hatte den Unfall unbeschadet überstanden.

Weiterlesen
Leserbrief 26.09.2013

Vier Kilometer Baustelle im Berufsverkehr

Ein Leser aus Kleinwallstadt beschwert sich per Leserbrief über eine Baustelle auf der Bundesstraße 469 zwischen den Anschlussstellen großostheim und Niedernberg, die seiner Ansicht nach mit vier Kilometern länge zu lang für die nötigen Arbeiten war und zur faschen zeit - im Berufsverkehr am Abend - die Straße verengte. Die Redaktion wird zum Thema nachfragen. Bis dahin an dieser Stelle die Meinung unseres Lesers.

3 Kommentare Weiterlesen
Räuber flüchten zu Fuß 26.09.2013

Überfall auf Juweliergeschäft in Darmstadt – Täter auf der Flucht

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Darmstädter Innenstadt haben zwei Bewaffnete Schmuck und Bargeld geraubt.

Weiterlesen
Menschliches Versagen 26.09.2013

IC rauscht gleich zweimal an Heppenheim vorbei

Ist Heppenheim das neue Wolfsburg der Bahn? An der südhessischen Kleinstadt ist ein IC gleich an zwei Tagen hintereinander ohne den vorgesehenen Halt vorbeigefahren. »Es war menschliches Versagen. Die Kollegen haben den Fahrplan nicht beachtet«, bestätigte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Frankfurt am Donnerstag gegenüber einer Tageszeitung.

Weiterlesen
Giftige Dämpfe aus der Kanalisation 26.09.2013

Sieben Verletzte nach Ammoniakunfall im Allgäu

Beim Austritt giftiger Ammoniakdämpfe im schwäbischen Oberschönegg sind sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden vier Menschen durch das ätzende Gas verletzt.

Weiterlesen
Niedernberg 26.09.2013

Nissan gegen Scheunenwand - Fahrerin verletzt

Am späten Mittwochabend hat sich eine Nissan-Fahrerin verletzt, als sie in Hobbach gegen eine Scheunenwand krachte. Aus welchem Grund die Frau in die Wand geraten war, ist noch nicht geklärt.

Weiterlesen
Schöllkrippen 26.09.2013

Einbruch in Tankstelle

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in eine Tankstelle in der Aschaffenburger Straße eingebrochen, wobei die unbekannten Täter größere Mengen Tabakwaren und Alkoholika erbeuteten.

Weiterlesen
Haftbefehl wegen Mord 26.09.2013

Nach tödlicher Messerattacke - 45-jähriger Tatverdächtiger in Haft

Nach der Messerattacke, bei der ein 76-Jähriger am Mittwochvormittag tödliche Verletzungen erlitten hatte, wird der festgenommene Tatverdächtige im Laufe des Donnerstags auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Dieser hat gegen den Nachbarn des Opfers Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.09.2013

Erneut "Gewinner" betrogen

Für einen angeblichen Gewinn von 38.000 Euro sollte eine Dame 700 Euro für Gebühren im Voraus zahlen. Sie bemerkte den Betrug etwas zu spät, sperrte die Zahlung, aber am Ende blieben trotzdem 92 Euro Verlust.

Weiterlesen
Verkehrspolizei 26.09.2013

Großraumtransport fährt sich in Baustelle fest - A7 Richtung Ulm blockiert

Routinekontrolle am Montagmorgen auf der A3 bei Kleinlangenheim. Die Autobahnpolizei überprüft einen Reisebus auf dem Weg nach Wien. Die Papiere sind nur in Kopie vorhanden, der Fahrer hatte die Ruhezeiten nicht eingehalten, da gab es für die Polizisten nur eines, sie verordnet dem 53-Jährigen Fahre eine Pause. Mit einem Ersatzfahrer konnte die Reisegruppe schließlich weiterfahren.

Weiterlesen