nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2014

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Kembach 26.07.2014

Schwerer Unfall auf K2824 Kembach/Höhefeld - sechs Menschen verletzt

Kreisstraße fast zwei Stunden voll gesperrt

Insgesamt sechs -teilweise schwer verletzte- Personen forderte ein Zusammenstoß am Samstag, 27.07., der sich an der sogenannten Höhefelder Kreuzung gegen 15 Uhr ereignet hatte. Die 18jährige Fahrerin eines Ford Fiesta fuhr mit zwei weiteren Insassen auf der K 2825, von Kembach kommend, in Richtung K 2824. Ohne die Vorfahrt zu gewähren, fuhr sie in die Kreuzung ein und stieß dabei mit einem auf der K 2824 aus Richtung Tauberbischofsheim herannahenden Audi A6 zusammen, welcher mit zwei Personen (jeweils 25 Jahre) besetzt war.

Weiterlesen
Frankfurt/Gießen 26.07.2014

Kundgebungen für Frieden im Gazastreifen

Demonstrationen in Frankfurt und Gießen

In Frankfurt und Gießen haben am Samstag Hunderte Menschen für Frieden und eine andauernde Waffenruhe im Gazastreifen demonstriert. Auf dem Frankfurter Römerberg rief Ramazan Kuruyüz von der Islamischen Religionsgemeinschaft Hessen (IRH) die israelische Regierung und die radikal-islamistische Hamas auf, »die Gewalt unverzüglich zu beenden«.

Weiterlesen
Usingen 26.07.2014

Haus in Usingen explodiert – zwei Leichtverletzte

Gasanschluss vermutlich defekt

Bei der Explosion eines Hauses in Usingen (Hochtaunuskreis) sind am Samstagmorgen die beiden Hausbewohner leicht verletzt worden. Vermutlich habe ein defekter Gasanschluss die Explosion im Keller ausgelöst, teilte die Polizei mit. Das Einfamilienhaus sei unbewohnbar.

Weiterlesen
Wiesbaden 26.07.2014

Mindestens sieben Verletzte bei Massenkarambolage auf der A3

Unfall am Wiesbadener Kreuz

Bei einer Massenkarambolage auf der A3 sind am Freitagabend in der Nähe des Wiesbadener Kreuzes mindestens sieben Menschen verletzt worden, darunter ein Kleinkind und ein zwölfjähriges Mädchen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 26.07.2014

Mehrere 100 Menschen demonstrieren gegen israelischen Militäreinsatz

Aus Protest gegen das militärische Vorgehen Israels im Gazastreifen sind in München mehrere 100 Menschen auf die Straße gegangen. Auf Plakaten hieß es am Samstag unter anderem »Freiheit für Palästina«.

Weiterlesen
Franken/Bayern 26.07.2014

Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut

Koalitionsfrage

Lange hat die SPD die Themen in der schwarz-roten Koalition bestimmt, nun ist die Union dran – mit der Pkw-Maut. Misslich für CDU und CSU: Der Ärger über die Vignette ist vor allem in ihren Reihen groß.

4 Kommentare Weiterlesen
Franken/Rhein-Main 26.07.2014

Tag 5: Entspannen im Bischofshaus, die Feier vorbereiten

Reisetagebuch unseres Reporters André Breitenbach

Am fünften Tag des Besuches ist Entspannung angesagt. Die vergangenen Tage waren großartig, aber auch strapaziös. Auch für den 72-jährigen Bischof, der bekanntermaßen keine Art von Reisen verträgt. Sowohl in Auto wie auch in Zug und Flugzeug wird ihm übel. Aber er will trotzdem unterwegs sein, "das muss man als Bischof", sagt er und beißt die Zähne zusammen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
TANSANIA/Litembo 26.07.2014

Auf staubigen Pisten zum Klinikarzt

Eine gute Infrastrukur ist Voraussetzung für Wachstum - ein Beispiel aus Mbinga im Westen Tansanias

Klaus Veeh ist be­geis­tert vom Fort­schritt. Vor al­lem in der Pro­vinz­stadt Mbin­ga, die der Part­ner­diöze­se des Bis­tums Würz­burg den Na­men ge­ge­ben hat. »Mehr Ver­kehr, mehr Han­del, mehr Kon­tak­te - in Mbin­ga geht’s voran«, be­sch­reibt es Veeh, der Afri­ka-Re­fe­rent des Bis­tums ist und schon mehr als 30 mal in Tan­sa­nia war. Der Fort­gang hat ei­nen Grund: die neue Stra­ße.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kahl 26.07.2014

Zum Hundertjährigen die neue Chefin im Hotel Zeller

Kahler Haus seit 1914 im Familienbesitz

Jetzt hat die vier­te Ge­ne­ra­ti­on das Sa­gen: Ge­nau ein Jahr­hun­dert nach­dem ihr Ur­großva­ter Jo­hann Zel­ler ir­gend­wann im Kriegs­jahr 1914 als Wirt ins Kah­ler Gast­haus zur sc­hö­nen Aus­sicht kam, über­nimmt Alex­an­d­ra Sch­leu­n­ung (29) das heu­ti­ge Ho­tel Zel­ler von ih­rer Mut­ter Re­na­te (62). Der Wech­sel - und vor al­lem das Hun­dert­jäh­ri­ge - wer­den am Sams­tag ge­fei­ert, ab 11 Uhr un­ter den Kas­ta­ni­en im Hof.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.07.2014

Dienstag, 29. Juli

Ganz den Jüngs­ten und Jung­ge­b­lie­be­nen ge­hört der Di­ens­ta­gnach­mit­tag auf der Fest­wo­che - drau­ßen wie drin­nen im Fest­zelt. Dort star­tet am Di­ens­tag, 29. Ju­li, um 14.30 Uhr das Un­ter­hal­tung­s­pro­gramm für die Kleins­ten mit dem Korb­thea­ter Al­f­red Bütt­ner und der Ge­schich­te »Mar­lo, was machst Du nur?«. Hier ist der Ein­tritt frei.

Weiterlesen