nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Schülerstreich mit Folgen 26.07.2012

Tiger gesehen – Drei Jungen wandern in Jugendarrest

Dumme-Jungen-Streich mit Folgen: Drei Schüler müssen in den Jugendarrest, weil sie die Polizei hinters Licht geführt haben. Sie behaupteten, in einem Wald einen Tiger zu sehen. Der Bluff flog auf.

Weiterlesen
Gerümpel? Pferdeskulptur aus 18.000 Computertasten 26.07.2012

Kalte Räumung – Mann zersägt Kunstwerk – Künstler geschockt

18.000 Computertasten, jede Menge Kabel und neun Monate Arbeit steckten in der überlebensgroßen Pferdeskulptur. Mit einer Kettensäge soll ein Mann das Kunstwerk zerschnitten und als Gerümpel entsorgt haben. Nachdem der Nürnberger Künstler dies bemerkte hatte, habe ihn fast der Schlag getroffen. Nun will er Geld vom Pferdeschlächter. Viel Geld.

Weiterlesen
Dramatischer Kampf 26.07.2012

Hund zerfleischt Arm seines Herrchens – Mann ersticht das Tier

Ein Mischlingshund hat am Mittwoch in Niederbayern seinen Besitzer angegriffen und schwer verletzt.

Weiterlesen
Niederlage vor Gericht 26.07.2012

Apple unterliegt in Patentstreit mit Samsung in München

Apple muss im Patentstreit mit seinem Konkurrenten Samsung eine Niederlage in München einstecken. Das Oberlandesgericht München wies die Forderung von Apple nach einer Einstweiligen Verfügung am Donnerstag zurück (Az 6 U 1260/12).

4 Kommentare Weiterlesen
Heftige Diskussion um Kanzlerinnen-Outfit bei Bayreuther Festspielen 26.07.2012

Angela Merkel – Modepuppe in Seidensöckchen

Tatort: Bayreuther Festspiele. Täterin: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ihre Tat: Sie tritt am Mittwoch bei den Bayreuther Festspielen in einem Kleid auf, das sie bereits 2008 dort getragen hatte. Kaum per Foto in Zeitungen und im Internet gezeigt, entbrannte ein heftige Diskussion: Darf sie das – ein Kleid zweimal in der Öffentlichkeit tragen? Und mehr noch: Darf sie dazu hautfarbene Seidensöckchen über ihre Füße stülpen? (Mit Abstimmung)

5 Kommentare Weiterlesen
Auf freier Strecke nahe Thüngersheim 26.07.2012

250 Passagiere sitzen 45 Minuten in brütend heißem Zug fest

250 Reisende haben gestern Nachmittag 45 Minuten in einem nicht klimatisierten Zug ausharren müssen. Wegen eines Stellwerkausfalls war der Zug gegen 16.30 Uhr auf freier Strecke nahe Thüngersheim (Landkreis Würzburg) zum Stehen gekommen, wie ein Bahnsprecher unserer Zeitung sagte. Zwei Personen mussten wegen Kreislaufproblemen ambulant behandelt werden.

1 Kommentar Weiterlesen
Polizei Unterfranken 26.07.2012

Verkehrskontrolle - Motorradfahrer mit fast 200 Sachen unterwegs

Beamte der Bereitschaftspolizei Würzburg und der Polizeiinspektion Bad Neustadt haben am Dienstagnachmittag gemeinsam Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei gerieten 13 Verkehrsteilnehmer in das Visier der Laserpistole, welche die zulässige Höchstgeschwindigkeit deutlich überschritten hatten.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 26.07.2012

Resolute Frau schlägt jugendliche Angreifer in die Flucht

Am vergangenen Donnerstag hat eine Gruppe Jugendlicher offenbar versucht, einer Fußgängerin im Bereich des Schönbusch-Sees die Handtasche und eine Armbanduhr zu entwenden. Das Vorhaben scheiterte jedoch an der resoluten Gegenwehr des Opfers. Allerdings stellte die Frau später fest, dass ihr Zugtickets und eine Brille im Gesamtwert von knapp über 1.000 Euro fehlen.

Weiterlesen
Schwarzfahrer erwischt 26.07.2012

Mann beißt Fahrkarten-Kontrolleure krankenhausreif

"Fahrkarten-Kontrolle", hallt es am Mittwochabend am Haltepunkt Hauptwache in Frankfurt durch die Bahn. Ein Mann kann keinen Fahrschein vorzeigen, er ist offensichtlich schwarz gefahren. Als er vor den zwei Kontrolleure fleihen will, halten diese ihn fest. Der Festgehaltene rastet aus.

Weiterlesen
Polizei Würzburg 26.07.2012

Frau attackiert und Rock über Hüfte geschoben - Opfer gesucht

Zwei Passanten meldeten sich vergangene Nacht bei der Polizei. Beide hatten gesehen, wie in den Ringparkanlagen, auf Höhe Sanderstraße / Sanderring eine Frau belästigt wurde.

Weiterlesen