nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Schimborn 26.05.2017

»40 Prozent sind geschafft«

Der ers­te Bau­ab­schnitt beim Aus­bau der Orts­durch­fahrt Schim­born (sie­he »Hin­ter­grund«) ist fer­tig. Auch der Hohl­weg ist aus Rich­tung Möm­b­ris kom­mend wie­der be­fahr­bar; Schu­le und Fried­hof sind al­so wie­der nor­mal er­reich­bar. Das Staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg or­ga­ni­sier­te des­halb ein klei­nes Bür­ger­fest am Frei­tag­vor­mit­tag.

Weiterlesen
Alzenau 26.05.2017

Tag der offenen Tür beim Reitverein

Der Reit- und Fahr­ve­r­ein Al­zenau weist auf sei­nen Tag der of­fe­nen Tür am Sonn­tag, 28. Mai, hin. Be­ginn in der Reit­an­la­ge Im Forst ist um 13.30 Uhr. Es be­steht Ge­le­gen­heit zum Po­ny- und Großp­fer­de­füh­ren. Kin­der und Er­wach­se­ne dür­fen sich in den Sat­tel set­zen und wer­den ge­gen ei­ne Ge­bühr von drei Eu­ro ge­führt. An­ge­bo­ten wer­den laut An­kün­di­gung Kaf­fee und Ku­chen, Waf­feln so­wie Ge­grill­tes. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Michelbach 26.05.2017

»Legler vor Ort«: Sechs Termine

Bei sechs »Vor Ort«-Ter­mi­nen bie­tet Al­zen­aus Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler in den kom­men­den Wo­chen Ge­le­gen­heit zum Mei­nungs­aus­tausch. Laut Mit­tei­lung der Stadt­ver­wal­tung steht der Rat­haus­chef an fol­gen­den Ter­mi­nen in­ter­es­sier­ten Bür­gern für Fra­gen und An­re­gun­gen zur Ver­fü­gung:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kleinkahl 26.05.2017

Vatertagsbier von Anhänger geklaut

Oh­ne Bier aus­kom­men muss­ten Va­ter­tags-Fei­er­wil­li­ge am Don­ners­tag in Klein­kahl-Klein­lau­den­bach. Wie die Po­li­zei mit­teilt, ha­ben Un­be­kann­te in der Nacht das Vor­hän­ge­sch­loss ei­nes An­hän­gers auf­ge­bro­chen, der auf dem Sport­platz stand. Die Die­be nah­men Bier im Wert von 350 Eu­ro mit, das auf dem An­hän­ger ge­la­gert und für ei­ne Fei­er be­stimmt war. Laut Po­li­zei müs­sen die Tä­ter orts­kun­dig ge­we­sen sein, weil der Ta­t­ort sehr ab­ge­le­gen ist.

Weiterlesen
Reichenbach 26.05.2017

Sturz mit Motorrad: Zwei Leichtverletzte

Leich­te Ver­let­zun­gen ha­ben ein Mo­tor­rad­fah­rer und sei­ne Mit­fah­re­rin bei ei­nem Sturz am Don­ners­tag auf der Staats­᠆­stra­ße 2309 bei Rei­chen­bach er­lit­ten. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, wa­ren der 65-jäh­ri­ge Fah­rer und sei­ne 45-jäh­ri­ge So­zia um 15.20 Uhr von Jo­han­nes­berg in Rich­tung Möm­b­ris un­ter­wegs, als in der schar­fen Links­kur­ve am Rei­chen­ba­cher Fried­hof der Hin­ter­rei­fen weg­rutsch­te und die Apri­lia auf die lin­ke Sei­te kipp­te. Scha­den am Mo­tor­rad:

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.05.2017

Mömbris: Messfeier in polnischer Sprache

MÖM­B­RIS. Die Dop­pelp­far­rei­en­ge­mein­schaft Mitt­le­rer Kahl­grund und Chris­tus Im­ma­nu­el weist auf ei­ne Mess­fei­er in pol­ni­scher Spra­che am Sonn­tag, 28. Mai, in der Möm­b­ri­ser Pfarr­kir­che St. Cy­ria­kus hin. Die Mes­se mit Pfar­rer Wa­len­ty Cu­gier von der pol­ni­schen Mis­si­on in Aschaf­fen­burg be­ginnt um 14 Uhr (ab 13.30 Uhr Beicht­ge­le­gen­heit in der Sa­kri­s­tei).

Weiterlesen
Kahl 26.05.2017

Griessee-Open-Air und 90-Jähriges

Am Pfingst­wo­che­n­en­de fei­ert die Rot­k­reuz­be­reit­schaft Kahl gleich zwei­mal: Gries­see-Open-Air und 90-jäh­ri­ges Be­ste­hen.
• Am Sams­tag, 3. Ju­ni, ver­an­stal­ten die BRK’ler zum elf­ten Mal das Gries­see-Open-Air. Bei dem Frei­luft­kon­zert auf dem Ge­län­de an der Nacht­wei­de 7 spie­len ab 18 Uhr die Bands Smør­re­brød und »One Voice-Six Stri­pes«. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.05.2017

Vermisstenspur endet zunächst im Main

Vor­sich­tig wa­tet der Po­li­zist im schwar­zen Tau­cher­an­zug un­ter der Aschaf­fen­bur­ger Ebert­brü­cke in den Main. Die gro­ßen Stei­ne am Ufer sind für den Pro­fi der Tech­ni­schen Ein­satz­ein­heit aus Nürn­berg kein gro­ßes Hin­der­nis auf dem Weg ins tr­ü­be Was­ser. Dort soll der Beam­te an die­sem Frei­tag nach Hin­wei­sen auf die ver­miss­te Mez­gin Nas­san su­chen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 26.05.2017

Beim Würzburger Weindorf rund 100 000 Besucher erwartet

Auf dem Markt­platz müs­sen die Ge­mü­se­stän­de den Schop­pen­trin­kern Platz ma­chen: Bis ein­sch­ließ­lich Pfingst­mon­tag, 5. Ju­ni, ver­wan­delt sich das Zen­trum der In­nen­stadt in das »Würz­bur­ger Wein­dorf«.

Weiterlesen
Würzburg 26.05.2017

Würzburger Planer schielen ins Nachbarland

In Würz­burg ist nicht nur Wohn­raum knapp. Auch bei den Ge­wer­be­flächen kann der Be­darf bald nicht mehr ab­ge­deckt wer­den. Die Lö­sung des Pro­b­lems könn­te in ei­nem an­de­ren Bun­des­land lie­gen: auf der Ge­mar­kung von Großrin­der­feld im Main-Tau­ber-Kreis.

Weiterlesen